Montag, 23. März 2020

100 Traumgärten... mein Garten macht mir die Zeit des Corona-Hausarrests so viel leichter ... Buchvorstellung

100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Ich glaube, wenn ich jetzt in einer Wohnung ohne Balkon wohnen würde hätte ich ein echtes Problem. So hingegen habe (und hatte ich in den vergangenen drei Wochen in denen wir hier in Italien schon Hausarrest verordnet bekommen haben) meinen geliebten Garten in dem ich werkeln konnte und das ist wie Balsam für die Seele und macht den Kopf frei.


100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa

Zunächst habe ich im gerade erst im Callwey-Verlag erschienenen Bildband "100 Traumgärten" geblättert und mir Inspirationen geholt. Sogar ein Südtiroler Garten hier ganz in der Nähe ist darin abgebildet :)


100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Ich mag es ja im Garten so wie auch im Haus klar und linear, Gräser und Buchskugeln, Efeu und Bambus. Seit vergangenem Jahr bringt ein Japanischer Ahorn einen roten Farbtupfer rein.


100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Die Gärtnereien sind ja geschlossen, also Neues pflanzen geht im Moment nicht, aber anhand der großartigen Gärten im Buch sind in meinem Kopf ganz viele Ideen aufgekeimt. Diese habe ich erst mal alle notiert und die jeweiligen Seiten mit einem Post-it versehen. Danach hab ich mir Gedanken gemacht, was davon für mich in unserem Garten Sinn macht und umgesetzt werden soll. Mittlerweile habe ich meinen Mann auch begeistern können und so haben wir einen neuen Sichtschutz angebracht, Beete definiert, bestehende Pflanzen ausgebuddelt und umgesetzt. 


100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa

100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Jetzt warte ich sehnsüchtig darauf, dass die Zeit des Zuhause bleiben müssen irgendwann vorbei ist, dass der Virus in Schacht gehalten werden kann und wir uns wieder frei bewegen dürfen. Ich freu mich schon darauf, durch die Gärtnerei zu streifen und mir ein paar neue Pflanzen für die vorbereiteten Beete zu holen und einzupflanzen.

100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Aber ein Weilchen müssen wir uns sicher noch gedulden, doch gemeinsam kriegen wir das hin, davon bin ich fest überzeugt. Also bleibt zu Hause, dämmt die Gefahr der Virusübertragung ein, damit sich so wenig Menschen wie möglich anstecken.

Bleibt gesund,

Eure Kebo




Das Buch "100 Traumgärten" von Costanze Neubauer ist im Callwey-Verlag erschienen, 223 Seiten hochwertige Bilder von traumhaften Gärten inklusive Beschreibung derselben, Tipps von den Gartenplanern und Abbildung der jeweiligen Pläne. 
Ich finde es super und weiß jetzt schon, dass ich es noch sehr oft zur Hand nehmen werde und immer wieder Neues darin entdecken werde.
ISBN: 978-3-7667-2460-1

* Werbung, unbezahlt


#ichbleibezuhause #iostoacasa

Dienstag, 10. März 2020

Vollweizen Krustenbrot... Brotbacken muss nicht kompliziert sein!

Brotbacken, Backliebe, selber Brot backen ganz einfach, simple Brotrezepte, Vollweizen Krustenbrot, Südtiroler Foodblog kebo homing


Zumindest mag ich es nicht kompliziert und das Resultat ist lecker, also muss man nicht aus allem eine Philosophie machen. Einfach tun, ausprobieren, experimentieren. So entsteht für mich Kreativität beim Kochen oder Backen. Klar, das alles ist einfacher, wenn man wie ich gute Grundkenntnisse als Basis hat... jedenfalls sind bei mir viele gute Rezepte daraus entstanden, was grad da war. So auch gestern, wir hatten kein Brot mehr, aber gutes Vollweizenmehl, Salz, Wasser....



Brotbacken, Backliebe, selber Brot backen ganz einfach, simple Brotrezepte, Vollweizen Krustenbrot, Südtiroler Foodblog kebo homing


Vollweizen-Krustenbrot ganz easy selbstgemacht

Rezept:

Zutaten:
650 gr. Vollweizenmehl
350 gr. Weizenmehl 00
1,5 EL Salz
650 - 700 ml Wasser
2 TL Waldhonig
1 Päckchen Trockenhefe (7 gr.)

Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben, Trockenhefe untermischen, handwarmes Wasser dazu geben (gebt nicht gleich alles rein, erst mal 2/3 und dann nachschütten), Honig und Salz dazu geben. Den Teig zügig mit der Knetmaschine durchkneten und Schüssel mit einem Tuch abdecken. 

Variante 1: Bei Zimmertemperatur (keine Zugluft, das mag der Teig nicht so gerne) mindestens 2 Stunden, besser 3 gehen lassen. 
Variante 2: Abends in den Kühlschrank stellen oder in einem kühlen Raum ca. 12 Stunden gehen lassen.

Den Backofen auf 240 Grad Ober- und Unterhitze aufheizen.

Etwas Weizenschrot auf das Backblech streuen, den Teig ohne ihn noch mal zu kneten aufs Blech kippen, leicht mit Mehl bestäuben und eventuell einschneiden.

Eine feuerfeste Schüssel mit kaltem Wasser auf den Boden des heißen Ofens stellen, das Blech einschieben und zirka eine Stunde backen.

Wirklich einfach und richtig gut. Scheut euch nich vor den 1,5 EL Salz, die braucht es wirklich, auch wenn es im ersten Moment viel erscheint. Probiert es aus, gelingt bestimmt.

Brotbacken, Backliebe, selber Brot backen ganz einfach, simple Brotrezepte, Vollweizen Krustenbrot, Südtiroler Foodblog kebo homing



Habt eine gute Woche,

Eure Kebo


Noch eine Reihe einfacher Brotrezepte findet ihr unter dem Label "Brot" bzw. ein paar hab ich euch anbei rausgesucht:









Sonntag, 23. Februar 2020

Die ersten Tulpen ziehen ein... Blumen am Freitag

weiße Tulpen am floral friday, flowerday, white tulips, white interior love, cleane schlichte minimalistische Deko, Blumen am Freitag auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


Was für ein wunderschöner Tag heute, die Sonne hat wieder Kraft und wärmt und so haben wir den ersten Sonntag Nachmittag für dieses Jahr draußen im Garten verbracht. 


weiße Tulpen am floral friday, flowerday, white tulips, white interior love, cleane schlichte minimalistische Deko, Blumen am Freitag auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


Schon vergangene Woche gab es einen schönen Tag nach dem anderen und es war mir eine Freude die Terrasse "frühlingsfit" zu machen. Die Holzmöbel wurden geputzt, getrocknet und mit pflegendem Öl verwöhnt, die großen Pflanzkübel ausgepackt (ich schütze sie im Winter immer mit dicken Kokosmatten) und die Holzterrasse gespült. Die großen Kissen aus dem Keller geholt und so haben wir es uns in unserer "Loungeecke" gemütlich gemacht, gelesen, gelacht und Tiramisu  (hier gibt's das Rezept ;)) genossen.

weiße Tulpen am floral friday, flowerday, white tulips, white interior love, cleane schlichte minimalistische Deko, Blumen am Freitag auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


In der Wohnung stehen seit ein paar Tagen Frühlingsblüher auf dem Tisch... meine Lieblingstulpen ganz in weiß. 


weiße Tulpen am floral friday, flowerday, white tulips, white interior love, cleane schlichte minimalistische Deko, Blumen am Freitag auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


Und, wie war euer Wochenende, auch gemütlich?

Schönen Sonntag noch,

Eure Kebo



ich mach mit beim "friday flowerday"

Dienstag, 18. Februar 2020

Schmuck aus Lederbändern selber machen... DIY am Dienstag

Lederschmuck aus Lederbändern selber machen, cleanen minimalistischen Schmuck à la COS selbst herstellen, DIY mit Step by Step Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing

*Beitrag enthält Werbung/Produktlink

Ich mag cleanen, schlichten Schmuck, gern auch mal in groß. Vergangenen Geburtstag habe ich von meinem Mann eine wunderschöne Designerkette geschenkt bekommen, sehr speziell in Leder und Metall. Und vor kurzem bin ich in meinem Lieblings-Stoffgeschäft in der Krimskrams-Ecke auf ein kupferfarbenes Metallteil gestoßen (ich gestehe, ich habe keine Ahnung welche Funktion es hat) und habe es um ein paar Cent gekauft. Einfach so, es gefiel mir irgendwie und ich hatte das Gefühl es könnte in Kombination mit einem schwarzen Lederband super aussehen.


Lederschmuck aus Lederbändern selber machen, cleanen minimalistischen Schmuck à la COS selbst herstellen, DIY mit Step by Step Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Kernleder schwarz sollte es sein und wenn ich schon mal nach Material suche, warum nicht noch eine zweite Kette in feinem, supersoften Nappaleder rund gesäumt machen. Wobei bei der Kette der Verschluss das Schmuckstück des Ganzen ist. 



Lederschmuck aus Lederbändern selber machen, cleanen minimalistischen Schmuck à la COS selbst herstellen, DIY mit Step by Step Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Der Shop hat aufgerüstet, es gibt so schöne perfekt verarbeitete Lederbandverschlüsse, da konnte ich nicht widerstehen und habe mehrere in Kupfer, Silber und Gold bestellt, die kann man ja nicht nur in Kombination mit Lederbändern verwenden ;)
Die Verschlüsse habe ich mit einem 2-Komponenten-Kleber angebracht und über Nacht gut trocknen lassen, die halten dann super!


Lederschmuck aus Lederbändern selber machen, cleanen minimalistischen Schmuck à la COS selbst herstellen, DIY mit Step by Step Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Der dekorative Knoten nennt sich Barrelknot und ist ganz einfach, hier die Step-by-Step Anleitung:

Lederschmuck aus Lederbändern selber machen, cleanen minimalistischen Schmuck à la COS selbst herstellen, DIY mit Step by Step Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Trotz der riesigen Farbauswahl bin ich mir zu hundert Prozent treu geblieben, ich habe Lederbänder in schwarz und naturfarben gewählt. Wobei, könnt ihr euch noch an die Häkeltasche aus Wildlederstreifen erinnern, da hatte ich in den Farbtopf gegriffen und sattes Curry gewählt.


Lederschmuck aus Lederbändern selber machen, cleanen minimalistischen Schmuck à la COS selbst herstellen, DIY mit Step by Step Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Habt ihr schon mal Lederband-Ketten selbst gemacht? Wie gefallen euch meine?


Habt noch eine gute Woche, 

Eure Kebo



Ich mach mit beim "creadienstag"