Montag, 23. März 2020

100 Traumgärten... mein Garten macht mir die Zeit des Corona-Hausarrests so viel leichter ... Buchvorstellung

100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Ich glaube, wenn ich jetzt in einer Wohnung ohne Balkon wohnen würde hätte ich ein echtes Problem. So hingegen habe (und hatte ich in den vergangenen drei Wochen in denen wir hier in Italien schon Hausarrest verordnet bekommen haben) meinen geliebten Garten in dem ich werkeln konnte und das ist wie Balsam für die Seele und macht den Kopf frei.


100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa

Zunächst habe ich im gerade erst im Callwey-Verlag erschienenen Bildband "100 Traumgärten" geblättert und mir Inspirationen geholt. Sogar ein Südtiroler Garten hier ganz in der Nähe ist darin abgebildet :)


100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Ich mag es ja im Garten so wie auch im Haus klar und linear, Gräser und Buchskugeln, Efeu und Bambus. Seit vergangenem Jahr bringt ein Japanischer Ahorn einen roten Farbtupfer rein.


100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Die Gärtnereien sind ja geschlossen, also Neues pflanzen geht im Moment nicht, aber anhand der großartigen Gärten im Buch sind in meinem Kopf ganz viele Ideen aufgekeimt. Diese habe ich erst mal alle notiert und die jeweiligen Seiten mit einem Post-it versehen. Danach hab ich mir Gedanken gemacht, was davon für mich in unserem Garten Sinn macht und umgesetzt werden soll. Mittlerweile habe ich meinen Mann auch begeistern können und so haben wir einen neuen Sichtschutz angebracht, Beete definiert, bestehende Pflanzen ausgebuddelt und umgesetzt. 


100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa

100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Jetzt warte ich sehnsüchtig darauf, dass die Zeit des Zuhause bleiben müssen irgendwann vorbei ist, dass der Virus in Schacht gehalten werden kann und wir uns wieder frei bewegen dürfen. Ich freu mich schon darauf, durch die Gärtnerei zu streifen und mir ein paar neue Pflanzen für die vorbereiteten Beete zu holen und einzupflanzen.

100 Traumgärten, Bildband Callwey Verlag, Buchvorstellung bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, Arbeiten im Garten während Coraona Hausarest, #ichbleibezuhause #stayathome #iostoacasa


Aber ein Weilchen müssen wir uns sicher noch gedulden, doch gemeinsam kriegen wir das hin, davon bin ich fest überzeugt. Also bleibt zu Hause, dämmt die Gefahr der Virusübertragung ein, damit sich so wenig Menschen wie möglich anstecken.

Bleibt gesund,

Eure Kebo




Das Buch "100 Traumgärten" von Costanze Neubauer ist im Callwey-Verlag erschienen, 223 Seiten hochwertige Bilder von traumhaften Gärten inklusive Beschreibung derselben, Tipps von den Gartenplanern und Abbildung der jeweiligen Pläne. 
Ich finde es super und weiß jetzt schon, dass ich es noch sehr oft zur Hand nehmen werde und immer wieder Neues darin entdecken werde.
ISBN: 978-3-7667-2460-1

* Werbung, unbezahlt


#ichbleibezuhause #iostoacasa

Kommentare :

  1. Wie schön zu lesen, dass es dir gut geht, liebe Kebo !!! Ich habe in den letzten Wochen so oft an dich gedacht.
    Bleib gesund !!! Liebe Grüße
    helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,
      wie schön von dir zu hören und danke für deine lieben Worte. Ja, wir sind soweit gesund, eigentlich hätte ich jetzt im Frühling eine OP an der rechten Hand gehabt, aber die wurde in diesen unsicheren Zeiten auf den Sommer verschoben. Es gibt jetzt wichtigeres, dass wir es alle schaffen Corona die Stirn zu bieten!
      Auch zu dir herzliche Grüße und bleib gesund <3
      Kebo

      Löschen
  2. Liebe Kebo,
    herzliche Grüße nach Italien!
    Ich bin auch froh, dass wir einen Garten haben. Wir haben zwar (noch) keine Ausgangssperre, aber mit Kleinkind wird es im Haus doch manchmal irgendwie eng. Und so ein Mini-Mensch muss einfach am Tag mal gelüftet werden. :)
    Genieß trotz der Umstände deinen schönen Garten und bleibt alle gesund!
    Herzliche Grüße
    STEFI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefi,
      ja, der Garten ist im Moment unser großes Glück (seit drei Wochen Ausgangssperre und ich hab ja auch zwei Kids, die nur noch entgegenfiebern wieder "frei" zu sein).
      Auch für dich und deine Familie alles Gute,
      liebe Grüße,
      Kebo

      Löschen
  3. Gestern habe ich Deinen Blog entdeckt und einen längeren "Spaziergang" unternommen: sehr schön. Der Buchtipp ist klasse, ich werde gleich mal schauen. Ja, im Moment ist der Garten ein wahrer Erholungsort von all den schlechten Nachrichten. Ich bin auch schon eifrig draußen am Werkeln. Mein Garten ist allerdings ganz anders: ein richtig steiler Hanggarten von 1700 qm, und ich bin dabei, so einiges umzugestalten.
    Liebe Grüße und bleib gesund
    Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roswitha,
      danke für das Kompliment. Wow, 1700 m2, da hast du ja eine Menge zu tun, aber wie du auch sagst, im Moment tut die Arbeit im Garten so gut, oder auch einfach nur mal dasitzen und ihn genießen, die Gedanken schweifen lassen und die Krise kurz vergessen.
      Viel gutes Wetter für die Gartenarbeit und bleib auch du gesund,
      Kebo

      Löschen
    2. Und bestell dir das Buch, es ist klasse, kann es echt empfehlen :)

      Löschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...