Sonntag, 8. Juli 2018

Supercremiges selbstgemachtes Bananen-Kokos-Eis ohne Eismaschine

Eis ohne Eismaschine, Eiscreme selber machen, Bananen Kokos Eis, Rezept für Joghurteis, cremiges Fruchteis ohne Eismaschine herstellen, Sommer, Eiszeit, Yummy, Ice Recipe, Eis mit Kokosmilch, Dessert


Summertime... ich bin gerade zurück aus dem Urlaub und so nötig wie dieses Jahr hatte ich den Urlaub noch nie... es war so erholsam und entspannend, herrlich. Habt Ihr Euren Sommerurlaub noch vor Euch? Mit aufgeladenen Batterien und neuer Energie hab ich etwas für die heißen Tage für Euch: eine supereinfach zu machende Eiscreme und geht auch ganz ohne Eismaschine.

Rezept für das Bananen-Kokos-Eis

Zutaten:

4 sehr reife Bananen
1 Dose Kokosmilch
100 ml Naturjoghurt
1 EL Waldhonig
1/2 Zitrone

Zubereitung:
Die Bananen schälen, in Stücke brechen und in einem verschließbaren Behälter tiefgefrieren.

Die Kokosmilch öffnen und bei der Marke die ich kaufe setzt sich das Kokosfett immer vom Kokoswasser ab. Den flüssigen Teil habe ich in einen Behälter abgesiebt (kann man wunderbar für Curry verwenden). Fürs Eis brauchen wir nur den festen Teil. Die gekühlte Kokosmasse, Naturjoghurt (Magerjoghurt), 1 EL Honig, ein paar Spritzer Zitrone (damit es schön hell bleibt) und die gefrorenen Bananen in den Mixer geben und zügig durchmixen, fertig ist das Eis. Sollte es Euch nicht fest genug sein füllt Ihr es einfach noch mal in einen Behälter, verschließt es gut (sonst bilden sich schnell Eiskristalle an der Oberfläche und das Eis nimmt auch super schnell Gerüche an) und gefriert es noch mal ein Stündchen ein.

Dann einfach nur genießen... Yummy, was für eine feine Art sich von "innen" abzukühlen ;-)


Eis ohne Eismaschine, Eiscreme selber machen, Bananen Kokos Eis, Rezept für Joghurteis, cremiges Fruchteis ohne Eismaschine herstellen, Sommer, Eiszeit, Yummy, Ice Recipe, Eis mit Kokosmilch, Dessert


Schöne Sommertag und liebe Grüße,

Eure Kebo



... und hier hab ich noch ein Schokoladeneis-Rezept für Euch, das würde auch prima zum Bananeneis dazu passen :-)))


Für Dein Pinterest-Board zum Merken:




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...