Mittwoch, 30. Mai 2018

Ein Hänge-Utensilo für den Campingbus haben wir uns gewünscht... DIY

Ein Hänge-Utensilo für den Campingbus, DIY kreativ nähen aus Filz, Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Auch dieses Jahr haben wir die Campingsaison wieder am Gardasee gestartet und dabei kommen uns immer neue Ideen, was wir für unseren selbst ausgebauten Van noch brauchen könnten.
Ein Hänge-Utensilo das ganz einfach an einem Haltegriff des Autos angebracht werden kann wurde gewünscht, damit man abends, wenn man im Bett liegt Brille, Buch, Ipad und was sonst so gebraucht wird bei der Hand hat.


Ein Hänge-Utensilo für den Campingbus, DIY kreativ nähen aus Filz, Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


DIY - Hänge-Utensilo aus Filz

Dazu brauchst Du:

- dicken Filz
- Klettband
- Schere
- Schneiderkreide
- ein großes Geodreieck
- Nähmaschine
- Faden



Zuerst habe ich mir eine Skizze gemacht, was ich wo hingeben möchte und dann die entsprechenden Maße von Brille, Ipad usw. abgenommen. 
Die Basisform war schnell ermittelt, ein Rechteck plus die Lasche zum Befestigen.
Wichtig ist, dass man sich auch über die Dicke der Gegenstände Gedanken macht und dementsprechend "weite" Taschen aufnäht. So habe ich im unteren Bereich ein umgedrehtes Trapez aufgezeichnet, die untere Kante hat die Länge des Basisteils, die obere ist je rechts und links 3 cm breiter. Dieses exakt an die Seitenkante des Basisteils angelegt und an der unteren Kante aufgenäht und noch eine Trennnaht platziert. So entsteht eine Tasche fürs Ipad und eine zweite wo ich noch ein Buch oder eine zusammengerollte Zeitung hineingeben kann, ich lese ja eigentlich noch sehr gern "analog" ;-)
Klasse ist auch, vor dem aufnähen einer Tasche dieser noch eine Schlaufe zu verpassen, mit, oder ohne Klettverschluss (im Bild links ohne für die Papiertaschentücher, rechts mit, die kann ich öffnen und z.B. meine Ohrringe anstecken).

Das Teil kam so gut an, dass meine Familie jetzt noch ein zweites möchte mit ganz anderer individueller Einteilung. Würde Euch eigentlich ein Post über den Ausbau des Campingbusses interessieren? Wir haben ihn mit Klappbett, Tisch und Küche bestückt.


Ein Hänge-Utensilo für den Campingbus, DIY kreativ nähen aus Filz, Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Bis bald,

Eure Kebo



verlinkt mit "creadienstag"


Zur Erinnerung für Deine Pinterest-Pinnwand:

Ein Hänge-Utensilo für den Campingbus, DIY kreativ nähen aus Filz, Anleitung auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Kommentare :

  1. Oh, super Idee! So was brauchen wir auch! Habe schon oft überlegt, wie ich so etwas befestigen könnte....na klar, mit Schlaufe und Klettverschluss hi, hi.
    Vielen Dank für die Idee aus Filz ;-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kebo,
    sehr praktisch und dazu noch optisch richtig toll geworden! Großartige Idee, die merk ich mir!
    Wünsche Dir einen sonnigen Tag und sende Dir viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kebo,
    so ein Utensilo ist immer toll, egal ob zu Hause oder im Van.
    Und klar, der Van ist auch interessant, bin auf Bildern gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kebo,
    das Hängeutensilo ist toll geworden und sicher auch durch den dicken Filz recht stabil!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Tja, liebe Kebo,
    das hätte ich doch früher lesen sollen ;)
    Jetzt hat der Mann ein Utensilo gekauft und es in den Camper geschraubt...
    Aber solche Teile kann man ja nie genug haben. Und vielleicht habe ich doch noch irgendwann die Gelegenheit eins zu nähen.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...