Mittwoch, 15. Juni 2016

Typisch für... im Juni... Norden oder Süden


Ein Thema, das für mich gaaaanz schwer zu beantworten ist. Erst mal hänge ich aufgrund meines Geburtsortes Meran in Südtirol zwischen der nordischen und der südländischen Mentalität. Wer hier aufwächst, in einer Gegend mit deutschsprachiger Verwurzelung in einem italienischen Staat, der kriegt wenn er offen ist für alles sehr viel von beiden Mentalitäten mit. Die Zuverlässigkeit, Beflissenheit der "Deutschen" wird uns Südtirolern nachgesagt, aber auch die Lässigkeit, Lebensfreude der Italiener. Nun bin ich persönlich ja gar kein Freund von solchen Klischees, ich kenne unzuverlässige, sehr lebensfrohe liebenswerte Deutsche und absolut beflissene, zuverlässige, liebenswerte Italiener. Für mich ist die Herkunft eines Menschen, egal ob Nord oder Süd irrelevant, ich unterscheide lieber zwischen Menschen, mit denen ich auf einer Wellenlänge bin, oder eben nicht.




Und bei der Wahl des Urlaubslandes liebe ich den Süden und mindestens genau so den Norden. Wobei mein Herz schon sehr an den Skandinavien-Urlauben hängt. Die Weite, die herrliche Landschaft, die Herzlichkeit und ausgeprägte Kinderfreundlichkeit der Skandinavier, die Lebensfreude mit der sie die wenigen Wochen absoluter Helligkeit genießen und feiern, das ist ansteckend.




Aber wenn ich an die Toskana denke, die Naturstrände, das besondere Licht am Abend wenn wir bei einem guten Glas Rotwein aus der Region auf die leichte Hügellandschaft geblickt haben und den Sonnenuntergang genossen...




Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich könnte mich schwer zwischen Nord und Süd entscheiden! Wie gut, dass ich zwischen Norden und Süden mitten im schönen Südtirol lebe :-)



Bin gespannt auf eure Interpretation des Themas, wählt es ganz frei, schreibt, fotografiert oder kocht zum Thema. Ich freu mich drauf!




Und so funktioniert es: Schreibt einen aktuellen Blogpost zum Thema, setzt bitte einen Backlink zu meinem Post/Blog und verlinkt Euren Blogbeitrag hier (bitte nicht den allgemeinen Bloglink, sondern den Postlink zu "Typisch für...", damit wir alle beim Anklicken auch gleich zu Eurem richtigen Beitrag gelangen. Natürlich freue ich mich nichts desto trotz sehr über Kommentare :-) Gerne könnt Ihr auch bei Instagram den Hashtag #typischfür setzen. Das inlinkz-Tool bleibt ab dem 15. des Monats für zwei Wochen geöffnet (bis 31.06.2016), also Ihr habt noch viel Zeit teilzunehmen.

Das Thema für "Typisch für... im Juli" ist: Sommerzeit, Grillfest









Kommentare :

  1. Liebe Kebo,
    Du hast die Schönheiten von Nord und Süd herrlich eingefangen ....es ist wirklichs chwer, zu sagen, was man lieber hat, was man schöner findet ...
    Meran, Südtirol, das wäre auch eine meiner Wahlheimaten, wenn es sich anbieten würde *lächel* ....
    Ich wünsche Dir einen wundervollen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ja es ist schon schön hier in Südtirol, aber manchmal brauchen wir ja auch einen Tapetenwechsel und mal was ganz anderes, nicht?
      Herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  2. Liebe Kebo,
    ja, erstmal hast du Glück, dass du in einer wirklich schönen Region lebst.
    Mir geht es wie dir. Einerseits schlägt mein Herz für den warmen Süden, mit seinen Zypressen, engen Gässchen und dem besonderen Flair. Andereseits liebe ich ebenfalls den Norden. Die Ruhe, die Weite, die eher hellen Farben. Mir fällt es jedes Jahr schwer, zu entscheiden, wohin ich reisen möchte. Ein Glück (wegen meiner mangelnden Entscheidungsfreudigkeit), dass da noch ein paar andere Familienmitglieder Mitsprache haben.
    Schöne Bilder übrigens,
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich nachvollziehen, fällt es mir doch auch nicht so leicht mich zu entscheiden, da hilft dann auch hier immer der Familienrat.
      Liebe Grüße zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  3. Lieber Kebo,
    Die Visuals sind wunderschön . Und im Norden und Süden noch lohnt es um einen Urlaub zu verbringen, wenn Sie nicht dauerhaft sind so schön bewegen kann!.
    Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kebo,
    das Bild mit den Bergen gefällt mir. Es hat alles etwas und gottseidank haben wir die Möglichkeiten überall etwas mitzunehmen.
    Ich war schon überall und wie ich schon schrieb, es hat alles etwas. Ich war über 10 Jahre in Folge auf der Insel Föhr jeweils 4 Wochen in Urlaub, weil mein Exmann damals aus Krankheitsgründen immer Seeluft brauchte. War nicht schlecht. Meine Schwester hat eine Ferienwohnung auf Sylt. Aber ich mag das auch nicht mehr hin.
    Ich mags auch nicht soooo war und dieses Jahr gegen wir in die Berge, weil ich auch Bergwandern und vielleicht etwas klettern will, noch vielleicht zum Segeln an den Bodensee, aber wir bleiben in Deutschland und hoffen sehr, dass es nicht zu warm ist und vor allem nicht regnet.
    Mein Post kommt noch.

    Vielen Dank und einen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du wieder mit dabei bist liebe Eva!

      Löschen
  5. Liebe Kebo

    Du wohnst ja herrlich...
    Tja, ich glaube ich entscheide mich gar nicht zwischen Süden oder Norden....ich nehm beides;-)
    Beides hat seinen Reitz...im Süden die warmen Nächte...die grillenden Zirpen....sorry ich meine die zirpenden Grillen :-)
    Und im Norden die Wetterüberaschungen, selbst im Sommer kann es mal frisch sein und ne kühle Brise wehen....

    Hach...beides ist so schön!

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kebo,
    du hast wunderbar über Nord und Süd geschrieben
    und deine Worte mit tollen Bildern unterstützt.
    Mein Herz kann sich auch nicht wirklich entscheiden,
    wir machen im wechsel Urlaub in den Bergen und am Meer.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. was für postkarten-bilder! besonders das erste! hammer!!!
    mal kieken, ob ich's dieses mal endlich schaffe, mitzumachen.
    viele liebe grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  8. Mir geht es im Grunde wie dir...ich wohne ja in Mitteldeutschland...;-). Mal schauen, ob ich zu dem Thema etwas auf´s "Papier" bringe...im Moment jagt hier ein Termin den nächsten...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Ich könnte mich auch nicht entscheiden... ich habe mich in Irland immer sehr wohl gefühlt und habe vor kurzem Hamburg entdeckt - diese Ecke muss ich noch vertiefen! Uns zieht es eher im Winterhalbjahr, also Herbst bis Frühling, wenn es nicht zu heiß ist, in den Süden, von Griechenland bis "rüber" nach Portugal... lg

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Beides: Kirkenes bei minus 28 Grad, Santorin bei plus 40 ( na ja, so heiß muss es nicht sein ). Eigentlich dachte ich lange, dass ich ein mediterraner Mensch sei. Aber seit meiner winterlichen Norwegenreise habe ich eine echte Alternative...
    Sehr schöne Fotos!
    Gute Nacht!
    Astrud

    AntwortenLöschen
  11. Mittendrin, zwischen Nord und Süd, perfekt! Ich könnte mich auch nicht entscheiden, wie gut, dass ich das auch nicht muss. Ich liebe den Norden, meine alte Heimat genauso sehr wie den Süden, meine neue Heimat. Meine Großeltern stammen aus beiden Regionen, ich denke deshalb fühle ich mich auch im Süden so wohl.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kebo,

    jetzt habe ich glatt meine eigene Verlinkung bei dir nicht gefunden ;)
    Dachte, ich sei zu ... :)
    Da sie direkt an deine Erläuterungen zur Verlinkung anschließt,
    habe ich sie selbst nicht gefunden...
    Ui, vielleicht doch zu müde!? ;)

    Jetzt aber das Wichtigste:
    Deine Bilder sind TRAUMHAFT!
    Sehnsucht pur...
    Leider ist mein Mann nicht sooo ein Fan der Berge ;)
    Ich war schon so oft und zu jeder Jahreszeit in den Bergen und ich liebe es.
    Es ist atemberaubend und stark beeindrucken.
    Welch ein Glück, dass du dort wohnst, wo du wohnst :)

    Herzliche Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Deine Bilder sind eins ums andere ein Genuss. Auch das Thema gefällt mir ganz besonders. Moules Frites aus Südtirol ist übrigens auch nett.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  14. In einer guten Woche gehts an die Nordsee. Weltreise von hier aus. Also... NORDEN!

    Was für feine Bilder bei dir!

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Bilder..
    jaa.. es ist eigentlich überall schön ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...