Sonntag, 26. Juli 2015

Kebo unterwegs... Ostsee Teil 2... Fehmarn



Von Lübeck <klick> ging es weiter nach Fehmarn. Der Plan war, dort zwei Tage auf einem Campingplatz zu bleiben, die doch lange Anreise sacken zu lassen, etwas zu entspannen und dann die  Fähre nach Dänemark zu nehmen. 




Doch das Gute ist, wir sind sehr flexibel auf unseren Wohnmobil-Reisen und da sich die Kinder auf Fehmarn sofort sehr wohl gefühlt haben (auch weil sie nette kleine Freunde kennen gelernt haben :-)) wurden aus den zwei Tagen fünf.





Schön immer fühlte sich mein Mini von Wasser und allem was darauf und darin schwimmt sehr angezogen. Uns so stattete er den Schwänen mehrmals täglich einen Besuch ab und man hatte das Gefühl, sie schnatterten zurück und gaben Antwort...




Italien und seine Strände... auch da gibt es wunderschöne, doch alle paar Jahre zieht es uns wieder in den Norden, die klare Luft, die unberührte Natur...




Sehr großzügige Stellflächen (ok, wir hatten uns da auch wirklich einen besonders großen Stellplatz mit einer riesigen Rasenfläche nebenan und direktem Steg zum Meer ausgesucht)...




kleine Handwäsche... die Temperaturen waren die ersten drei Tage (ich sag mal vorsichtig) "recht kühl" und wir brauchten alle warmen Klamotten die wir mit hatten...




Blick auf Burg, einer netten Kleinstadt, der wir auch einen Besuch abstatteten...






... Ausflug zum Windmühlen-Museum "Machen Flünk" in Lemkenhafen, in dem man Stockwerk für Stockwerk alles erkunden konnte, schließlich handelt es sich um die älteste noch funktionstüchtige Windsegel-Kornmühle Schleswig-Holsteins...




... anschließend ein Abstecher zur Aalkate, wo wir Mittags im Garten mit Blick aufs Meer herrliche Brote mit frisch geräuchertem Fisch genossen und uns noch mit reichlich davon eindeckten um Ihn auch die kommenden Tage auf dem Campingplatz zu genießen (ich liebe Pellkartoffeln mit Räucherfisch)...






Ein solcher Ausblick, wenn man abends noch vor dem Wohnmobil sitzt, das ist Glück, Erholung, Urlaub, oder?




Wie unsere Reise weiterging erfahrt Ihr demnächst, da geht es dann auf von Deutschland nach Dänemark! Ich mach mich jetzt erst mal daran, meine Bilder weiter zu sortieren und werde dann alle schönen Erinnerungen in einem Fotobuch festhalten. Da ich mit der Qualität des letzten Fotobuches nicht sehr zufrieden war, habe ich mir einen neuen Anbieter heraus gesucht, der mir empfohlen wurde. Kennt Ihr den Online-Fotoservice "Webprint.de"? Wenn ich das fertige Fotobuch da habe werde ich Euch berichten...

Inzwischen einen schönen Sonntag und vergesst nicht, die kleinen Dinge des Lebens zu genießen,

Eure Kebo

Kommentare :

  1. Aaah, wunderbar! Ich möchte jetzt ans Meer. Sofort ;-)
    Das pinke Fahrrad find ich übrigens super!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Oh Kebo...
    Du machst Lust auf Sonne, Strand, Meer und Urlaub!
    Nur gut, das unser in 6 Tagen vor der Türe steht!!!

    Herzlichste Sonntags-Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ach...herrlich...kühl ist es immer noch am Meer...aber ich mag das ja eigentlich...;-). Die Windmühle ist wunderschön...wegen mir kannst du sie gern verlinken...ein Turm kann ja auch mal Flügel haben...;-))). Ich bin gespannt auf weiter Bilder! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Fehmarn.. eine alte Ferienliebe ;)) Sonne, Strand, Meer & Beachvolleyball.. vielen Dank für die schöne Erinnerung.. lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Fehmarn...da war ich einmal im Februar...ui...war das kalt da...aber im Sommer ist es sicher genial, vor allem für Surfer :-))
    ich bin schon sehr gespannt auf deinen Dänemark-Bericht, liebe Kebo !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntagabend, Helga

    AntwortenLöschen
  6. Ich mache inzwischen meine Fotobücher mit Albelli. Bin iPhoto verwöhnt und muss sagen, die Bücher können durchaus mithalten, wenn man sein eigenes Design/Layout entwickelt...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Da werden wunderbare Erinnerungen wach. Irgendwann möchte ich auch nochmal dorthin. Danke fürs Mitnehmen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. das klingt wirklich sehr nach entspanntem urlaub-einfach drei tage dranhängen, nach lust und laune - schön!!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  9. Ich merke, ich reise mit Dir in meine Vergangenheit, so schön. Mit dem Wohnmobil reist man nach dem Motto: "Der Weg ist das Ziel" ich vermisse solche Reisen, leider ist unser VW-Bus nicht mehr mobil!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  10. Hach, richtig schön deine Urlaubsbilder. Die tun einem gut, auch wenn man selbst nicht im Urlaub war.
    Ich habe Fehmarn bislang nur auf der Reise nach DK durchfahren, aber wie es aussieht, kann man es dort auch recht gut aushalten.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich haben wir es so gut ausgehalten, dass wir von "Durchreisestopp" auf fünf Tage verlängert haben ;-)
      Schönen Tag liebe Jutta,
      Kebo

      Löschen
  11. Liebe Kebo,
    auf Fehmarn war ich leider noch nie...an der Ostsee schon. Tolle Urlaubsbilder!!! Das zweite Bild gefällt mir supergut!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...