Samstag, 6. September 2014

Ich habe was gewonnen... einen Alice Mug von feinedinge...


und der steht heute hier auf meinem Schreibtisch an dem ich gerade sitze und meinen heutigen Post schreibe. Ein "Schnappschuß" sozusagen, wobei, aus dem Stiftehalter habe ich die Stifte rausgenommen, die waren farblich nicht kompatibel. Ansonsten ist das mein Arbeitsplatz, im Hintergrund mein Miniregal von Ikea, bestückt mit gefundenen und geschenkt bekommenen Glücksbringern. Die schöne lila Tasse, den Alice Mug von feinedinge, habe ich übrigens bei "Hamburg von innen" gewonnen, danke noch mal auf diesem Wege liebe Vreni, ich freu mich :-)

Ansonsten ist es grad recht turbulent, Montag geht endlich die Schule los, besonders für meinen Mini, meinen Schulanfänger sehr aufregend und somit auch für mich... Schultüte habe ich heimlich gebastelt, alles ist bereit, aber die Anspannung wird wohl erst am Montag schwinden... Und dann wird mein Arbeitspensum wieder erhöht, wenn die Kiddies in der Schule sind, auch da gilt es jetzt schon Vorbereitungen zu treffen.
Und da habe ich heute bei Sonja gelesen, dass ihr Monatsmotto für September "Zeit" ist. Was soll ich sagen, Zeit ist etwas, wovon ich gefühlt immer zu wenig habe, vielleicht, weil ich schwer nein sagen kann, mir immer noch mehr aufhalse. Deshalb möchte ich mir für diesen Monat "Achtsamkeit" vornehmen und zwar mal mir selbst gegenüber. Die Zeichen des Körpers wahnehmen, nicht immer noch mehr, sondern runterschalten, auch oder gerade jetzt in dieser stressigen Zeit. Ob mir das wohl gelingt? Vielleicht sollte ich es halten wie früher bei Löwenzahn und den Computer jetzt einfach "abschalten".

(Vorher schau ich aber noch kurz zu Ninja rüber :-)

Euch ein schönes Wochenende und alles Liebe

Kebo

Kommentare :

  1. Selbst dein Arbeitsplatz wirkt klar und wenig bunt...wie machst du das...? Ja, Achtsamkeit sich selbst gegenüber ist nicht einfach, wenn das Familienleben um einen herum tobt...Aber es gelingt besser, wenn die Kinder größer werden...Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich räume immer wieder auf, kann Neues nur beginnen, wenn der Arbeitsplatz übersichtlich und frei ist :), aber Du solltest mal unsere Kinderzimmer sehen, da ist es kunterbunt und schön chaotisch manchmal... Und Du hast recht, bei sich selber ist es nicht einfach! Aber Du machst mir Hoffnung, sie wachsen ja jeden Tag die Minis
      Auch Dir schönes Wochenende liebe Lotta,
      Kebo

      Löschen
  2. ♥♥♥♥
    Schönen Samstag liebste Kebo!

    Ich wünsche es dir sehr, dass du Zeit für Dich findest. ...
    Ein paar ruhige Momente, wo du ganz bei Dir bist.

    Viele liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      auch Dir ein schönes Urlaubswochenende und herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  3. Glückwunsch zum Gewinn. :) Ich frage mich immer, wie Du Deine Fotos immer so perfekt hin bekommst ... *einbißchenneidischbin* ;)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  4. Oh gut, die Tasse ist heile angekommen :)
    Und sie sieht so schön aus in Deinem Traum aus Weiß!
    Viel Freude damit und ein sonniges Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kebo,
    die Tasse ist toll, die gefällt mir richtig gut! Dein Arbeitsplatz sieht aber sehr sehr sehr ordentlich aus.....das schaffe ich bei mir nie so wirklich.
    Das mit dem Nein-sagen.....das versuche ich auch gerade zu lernen.....und ecke damit leider bei einigen Leuten ziemlich an :-(
    "Achtsamkeit" ein schönes Monatsmotto!
    Sei lieb gegrüßt
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. ...Achtsamkeit ist sehr wichtig, liebe Kebo,
    das hat mein Körper mir ganz deutlich zu verstehen gegeben und seit ich es gelernt habe, ist er viel zufriedener ;-)...du schaffst das auch...viele Dinge erledigen sich auch von selbst, wenn man sie ein bisschen aufschiebt...und wenn man zwei/ dreimal nein gesagt hat und dabei geblieben ist, kommen auch gar nicht mehr so viele Anfragen...und du hast wieder die Gelegenheit selbst zu bestimmen, wobei du wie viel mitmischen möchtest...
    ich wünsche dir ein gutes Gelingen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Na dann, alles Gute zum Anfang. Regula

    AntwortenLöschen
  8. Hach, so ein schöner aufgeräumter Schreibtisch. So sieht es bei mir maximal einen halben Tag lang aus...
    Ich drücke dir die Daumen, dass es mit deinem Monatsmotto klappt.
    Viele liebe Grüße und ein stressfreies, erholsames Wochenende wünsche ich dir,
    Kerstin M.
    PS: Und vielen lieben Dank für die Glückwünsche, das hat mich sehr gefreut. :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kebo,
    Achtsamkeit finde ich ein sehr gutes Motto, man achtet viel zu wenig auf sich selbst...
    Ich wünsche Deinen Kids einen schönen Schulanfang und dem "Kleinen"eine tolle Einschulung.
    Das ist schon ein Abschnitt :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. ohhhh es immer wieda ah FREID wenn ma was gwinnt,
    oder GSCHENKAL griagt gaaa
    de TASSN gfalln ma ah volle guat
    und de FARB passat ah guat in mei KUCHL zur ZEIT;::::ggg

    JA man muas auf sich aufpassen,,,,,
    mei KÖRPER gibt ma ah ZEICHEN,,,,
    jaaaa jaaaaa I WOAS;;; runter vom GAS;;;
    hob no an feina sonntog
    BIS BALD de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Dein Arbeitsplatz ist wunderschön. So geradlinig da bleibt schön viel Raum für Gedanke.
    Ich wünsche dir das du Zeit findest abzuschalten, Zeit für dich findest.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön und was für ein feiner SChnappschuss! Da sitzt man doch gerne und genießt den Moment!

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein wunderschöner Gewinn! Die wird dich bestimmt gerne daran erinnern, öfter mal eine Pause einzulegen.
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasse ist sooo schön! Tolles Bild!
    ...und Achtsamkeit klingt nach einem sehr guten Motto! Die Schule für die "Große" beginnt nächstes Jahr und wohl auch die Betreuung der Kleinen - diese Zeit mit so viel Veränderung und den unterschiedlichsten Anforderungen ist spannend, aber auch anstrengend.
    Liebe Grüße und "viel Erfolg" bei der Umsetzung deines Mottos!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Huhu liebe Kebo,
    weißt du, eigentlich wollte die Tasse seeeehr gern zu mir ;) ... Ich freu mich doll, dass sie bei dir gelandet ist, an einem so wunderschönen Arbeitsplatz - ganz in weiß! Sieht echt toll aus!!
    Ich wünsche dir einen achtsamen Monat! So ganz mag ich mich noch nicht mit dem Herbst anfreunden und seinem eher wenigen Licht. Und Dank der Arbeit wird wohl auch nix mit Gang runterschalten. Aber ich versuche es! Versprochen!!

    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Nadja & filigarn

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...