Freitag, 10. Januar 2014

Zeit für neue Blumen...

 

... ich gestehe, das Pink von letzter Woche durfte nicht lange bleiben, ab und zu darf eine kräftige Farbe ganz kurz mal einziehen, aber in der Regel liebe ich die leisen Farbtöne...



Das Wetter ist grau, der Tag düster, das Licht fehlt...


Sehnsucht nach Frühling macht sich immer mehr breit, der Winter will dieses Jahr wohl nicht so recht...


Kleine Narzissen, noch geschlossen, aber bald werden sie uns mit einer Blüte erfreuen... eingebettet in dunkle Steine, hineingesetzt in diese wunderbaren kleinen Gefässe die ich sehr liebe, weil sie mich an eine Skandinavienreise erinnern, eingerahmt mit einer zum Kranz gewundenen Weinrebe... 

... die schönen Dinge des Lebens...

die möchte ich mit Euch allen, aber auch mit Holunderbluetchen und Martina von Freutag teilen

Und ich freue mich immer wieder über neue Mitglieder auf meiner Seite... danke :-)

Kommentare :

  1. Boah, das sieht wunderschön aus. Dieses Wochenende kommt bei mir auch die Frühlingsdeko raus und wie Weihnachtsdeko auf den Dachboden. Werde mich heute mal bei Butlers umsehen, die haben immer tolle Sachen.

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  2. Ein Weinrebenkranz ist ganz meins - auch die Klarheit und das Weiß mag ich sehr. Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön deine Blümchen :) liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  4. SENSATIONELL! Umwerfend schönes Arrangement und ebensolche Fotos! Ich teile Dein Faible für dezente Farben.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ...das sieht sehr schön und harmonisch aus, liebe Kebo,
    bei der Draufsicht dachte ich erst an ein Bild an der Wand...ich mag es auch, zu beobachten, wie aus dem ersten grün die Blüten ihren Weg finden...so hat man auch lange Freude daran,

    wünsch dir ein schönes Wochenende,
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wow ! Ein umwerfendes Arrangement ! Das 2. Bild finde ich ganz besonders schön !
    Eine feine Zeit wünscht dir Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Ein Kreis und drei Vierecke - ein schöner Kontrast. Deine Kombination mit den geometrischen Formen gefällt mir sehr gut. Das natürliche Drumherum runden das Arrangement ab! Und schon wieder Steine, ich habe noch welche von ganz besonderen Orten, mal sehen, vielleicht hole sich sie mal aus ihrer momentanen Unterkunft (eine Schachtel im Keller)!
    Ganz liebe Grüße für Dich und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Photos, beim ersten checkte ich erst gar nichts. Am besten gefällt mir das zweite, die tolle Spiegelung.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kebo,
    ein feiner Augenschmeichler!
    Dezent und wirkungsvoll zugleich, ein sehr gelungene Kombination natürlicher
    Materialien und wunderbar in Bilder festgehalten.
    Wir sehen uns morgen zur 'Kafferunde'...ich freu mich schon mit
    Dir am Kaffeetisch zu sitzen - soviel zu den schönen Dingen im Leben;-)!
    Sei ganz lieb gegrüßt, Steffi



    AntwortenLöschen
  10. Oh wie viele wunderbare Kommentare... Vielen Dank... Ich freu mich :-)
    Herzlichst
    Kebo

    AntwortenLöschen
  11. .................wunderschöne Fotos, dacht am Anfang deine Steine wären Oliven hi,hi,hi,

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  12. Toll sieht deine Deko aus, liebe Kebo, so frühlingsfrisch und reduziert und dennoch gibt es viel zum Schauen !!!
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga
    P.S. Ja, ich glaube, wir haben den gleichen Tisch, noch aus der guten alten schwedischen Zeit :-)

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...