Sonntag, 12. Januar 2014

Sunday Lunch Recipe... Pollo in umido


... ganz zart und saftig, weil die Hühnerschenkel ganz langsam und schonend "in umido - in der Flüssigkeit" gegart wurden. Dazu gibt es einfachen Reis Pilaw, diese Sauce ist so aromatisch, da braucht es sonst nix dazu... 

Sunday Lunch: Pollo in umido con riso

 Zutaten:
Hühnerschenkel (so viele Ihr wollt..., restlichen Zutaten reichen für 4 - 6 Stück)
1/2 Zwiebel
1 Teel. Tomatenmark
1 Schuss Weißwein
300 ml Hühnerbrühe
2 enthäutete und in Würfel geschnittene Tomaten
Rosmarin, Thymian
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Reis Pilaw


Zubereitung:
Die Hendl (Hühnerschenkel) etwas parieren, mit Salz und Pfeffer würzen und  in einem heißen Bräter auf der Hautseite anbraten. Kurz heraus nehmen. Zwiebel schälen, fein würfeln und ebenfalls andünsten, Öl braucht es keins, da die Hühnerhaut schon Fett gelassen hat. Tomatenmark zu den angedünsteten Zwiebeln, umrühren und kurz mitrösten. Mit Weißwein ablöschen. Dann die Tomatenwürfel dazu, Hühnerschenkel nun mit der Hautseite nach oben einlegen und mit Hühnerbrühe aufgießen (die Haut sollte frei bleiben). Rosmarin und Thymian dazu und dann auf kleinster Hitze vor sich hin schmoren lassen. Die Hendl lösen sich ganz  leicht vom Knochen und sind superzart und saftig. Sauce noch abschmecken (viel brauchts da meist nicht mehr, super aromatisch!!!) und eventuell etwas entfetten. Man könnte sie auch pürieren, ich mag sie lieber so natur belassen und reiche sie in einer Saucière dazu. Dazu Reis oder knuspriges Baguette,  bisschen Salat...


Pollo in umido - Huhn auf italienisch - Chicken Italy style
Schönen Sonntag,
Kebo

Kommentare :

  1. Sieht das lecker aus!!
    Es ist kurz nach zwölf, ich bekomme gerade Hunger und es ist noch kein Essen in Sicht. Und dann dieses Bild! Dü müsstest jetzt meinen Magen hören. Der knurrt fast schon gemeingefährlich.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir noch
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      Dir auch einen wunderschönen Sonntag!
      Kebo

      Löschen
  2. 'Immer wieder sonntags....'
    Geht's bei Kebo lecker zu und heute auch noch saftig!
    Eine feine Zusammenstellung verschiedener Aromen,
    Mmmmhhhh!
    Ist Dein Kochbuch schon erhältlich und ich weiß etwa
    Noch nichts davon?!?;-)
    Liebste Sonntagsgrüsse, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Kochbuch, das wäre ein Traum...
      Dir und Deinen Lieben auch noch einen schönen Sonntag
      Lieben Gruß
      Kebo

      Löschen
  3. Liebe Kebo,
    so langsam komme ich mit Deinen Rezepten in schleudern. Dieses gefällt mir sehr gut, es scheint sich ohne viel Aufwand zubereiten zu lassen. Entweder lege ich mir jetzt eine "Kebo-Linkliste" an oder ich pinne auf P. ein ganz persönliches Kochbuch!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cora,
      ja es wirklich nicht sehr aufwändig, aber richtig gut.
      Und falls Du magst, bei mir auf Pinterest gibt es alle kebo homing Rezepte auf einer Pinnwand zusammengefasst.
      Dir auch noch einen schönen Abend und lieben Gruß
      Kebo

      Löschen
  4. Hallo Kebo!
    Ich mag deinen Blog ganz sehr und deshalb habe ich ihn mit dem "Best Blog" Award ausgezeichnet. Hast du schon mal davon gehört? Das ist so eine Auszeichnung unter Bloggern. Schau am morgigen Montag, 13.Januar 2014, einfach mal auf meinem Blog blog.hellomime.eu vorbei, dann kannst du mehr darüber erfahren. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest! Liebe Grüße ...MiME

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...