Freitag, 29. November 2013

Getaggt...

... getaggt??? Ich, der Neuling in der Blogosphäre (Kebo Homing ist ja gerade mal 3 Monate alt) musste erst mal kurz nachlesen worum es geht. 

Die liebe Jutta von siebenvorsieben hat mich also getaggt. Und da ich mich ja in letzter Zeit, seit ich blogge, auf so manches Neue eingelassen habe, möchte ich mich auch darauf einlassen und ihre Fragen gerne beantworten.

Voilà, die Fragen von Jutta:

http://3.bp.blogspot.com/-u-tWHONrJqk/UpPLBSpLo8I/AAAAAAAAA6s/uTFJln5Rwhc/s1600/11+Fragen+Nov_2013.jpg

Und hier meine Antworten:

1. Da gibt es gar nicht lange zu überlegen, ich liebe den Frühling, wenn alles wieder grün wird, die Tage länger, die Sonne stärker, ich wieder im Garten werkeln kann...


2. In der Frage steckt ein Teil der Antwort: das Wichtigste sind natürlich meine Kinder und ich versuche, Ihnen Werte zu vermitteln wie beispielsweise Empathie für den Nächsten, ein Wert, den ich in einer Gesellschaft, wo so mancher nur noch sich selbst am nächsten ist, teilweise sehr vermisse.

3. Keines. Aber selbst gemalte Bilder...

4. Ich liebe es, kreativ zu sein!

5. Grundsätzlich brauche ich keinen Gegenstand unbedingt, aber wenn Ihr bei meiner Pinterest-Pinnwand "nice things" reinschaut, dann gibt es da eine ganze Menge... eben "schöne Dinge", die das Auge erfreuen und das Leben auch leichter oder schöner machen.

6. Bevor ich das Licht einschalte setze ich schon meine Brille auf...

7. Gerade eben über einen Ausspruch meines Kleinsten, der die Dinge manchmal auf erstaunliche Art und Weise auf den Punkt bringt!

8. Mehr Zeit zu haben.

9. Das Posten auf meinem Blog, es macht mir unglaublich viel Spaß und ist ein wunderbares Hobby geworden. Und der damit zusammenhängende Austausch mit Gleichgesinnten, auch wenn ich es zeitlich nicht immer schaffe, alle Blogs zu besuchen, die mich interessieren würden.

10.  Ich bin in Bezug auf die Fotografie erst auf den Geschmack gekommen, und durch meinen Blog lerne ich auch in Punkto Fotografie Tag für Tag dazu und es macht immer mehr Spaß und fordert mich heraus.


11. Zu Beginn von Kebo Homing gar nicht, doch dann habe ich "Rezeptefinden" und "KöstlichundKonsorten" für mich entdeckt, wo ich meine Rezepte mit Koch- und Backbegeisterten teile. Es ist einfach schöner, die Posts mit Gleichgesinnten  zu teilen und Feedback zu kriegen.

So und nun muss ich ganz fest darüber nachdenken, wen ich mir raussuche und vor allen Dingen, welche Fragen ich stellen werde...
Freiwillige vor? Wenn ja, dann lasst mir einen Kommentar, ich werde Euch gerne berücksichtigen!

Aber habt bitte ein wenig Geduld, in den Weihnachtsferien dann, versprochen.

Eure Kebo

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...