Freitag, 13. Mai 2016

Weiße Blümchen am Fensterbrett und warum ich kein neues Smartphone mag...

Blumen am Fensterbrett, friday flowerday, iPhone, Wegwerfgesellschaft, Lifestyleblog kebo homing

Es regnet. Wieder mal. Und jeder von uns kennt das, Regen und Fotolicht... aber ich wollte nicht schon wieder einen Flowerday verpassen. Und so wurde es heute das am Wegesrand gepflückte weiße Blümchen in der schlichten Vase (die im ersten Leben mal ein Seifenspender war).
Und da wären wir schon beim Thema. Seit zwei Jahren passiert mir immer wieder, dass ich auf mein "altes" Smartphone angesprochen werde... "da hast du doch ein ganz kleines Display... wie machst du das mit Social Media, Speicherplatz usw...." Die Einwürfe sind nicht ganz ungerechtfertigt, wobei, so richtig fällt mir das erst auf, seit ich auch bei Instagram ein Account habe (@kebohoming <klick>). Sonst bin ich sowieso nicht der Typ, der ständig mit seinem Smartphone in der Hand rumläuft. Ich schaue lieber was um mich herum passiert, wenn ich unterwegs bin.

Blumen am Fensterbrett, friday flowerday, iPhone, Wegwerfgesellschaft, Lifestyleblog kebo homing

Und ich mag mein altes Smartphone. Ich hatte vorher so ein kleines altes Handy, mit Tasten :-). Nix besonderes, einfach nur zum telefonieren und simsen. Dann wurde es kaputt und ich bekam von meinem Mann mein iPhone geschenkt. Er kennt mich, ich liebe gutes schönes Design und es ist noch ein echtes Apple-Designprodukt, die Wertigkeit, die Haptik... I like it. Aber jetzt gibt es dann keine Updates mehr dafür und das bedeutet ein gezwungenes Aus. Und das ärgert mich. Ich benutze Dinge gerne so lange sie funktionieren. Und warum muss ich ein funktionierendes Gerät gezwungenermaßen wechseln? Das gefällt mir gar nicht. Auch weil ich finde, dass die neuen Smartphones alle irgendwie gleich aussehen, dünner, größer, besser.... Ich bräuchte es nicht. Diese Wegwerfmentalität missfällt mir. Wahrscheinlich mag ich es deshalb auch, alten Dingen eine neue Funktion zu geben  <klick>.

Blumen am Fensterbrett, friday flowerday, iPhone, Wegwerfgesellschaft, Lifestyleblog kebo homing


Wie haltet ihr das denn? Braucht ihr immer das neueste Smartphone, den dünnsten Flat-TV usw.? Und was macht ihr mit dem alten noch funktionierenden Gerät? Vielleicht bin ich da einfach altmodisch...

Schönen Freitag,

Eure Kebo


<flowerday>

Kommentare :

  1. Guten Morgen Kebo,
    du siehst, ich bin schon ganz wirr, das wirft aber auch das stärkste Oberschaf um.
    Vielen Dank für deinen Kommentar ich gucke gleich nochmals im Mai 2016.
    So nun zu deinem Post. Das gefällt mir sehr gut und wie kann es anders sei Weiß. Es ist schon "schlimm" wenn ich Weiß sehe, denke ich an Kebo und wenn ich Blau sehe an - na an wen denn -???? an Lotta.
    Jaa, ich habe zuhause auch Blau und Weiß, also seid Ihr hier immer präsent. Hat vielleicht Jemand GRÜN im Angebot?

    :-)))

    Ja und ich habe auch noch ein altes Handy und nicht mal ein Smarthphone. Ich brauchs einfach nicht. ABER, mein Sohn hat nun, ich mußte meinen Vertrag ändern mir eines herausgesucht, das iphone6, du liebe Zeit, damit kannste einen tot schlagen. Aber das alles findet erst im August statt, wenn der Vertrag beginnt.
    Das einzige, was ich an dem Teil gut finde, dass ich es vielleicht in meiner Handtasche finde. :-))

    Schöne Pfingsten wünscht Eva


    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Kebo,
    das sind wunderschöne und so zarte Blümchen ...herrlich sehen sie aus!
    Mit dem Smartphone, da seh ich das so wie Du, ich nutze diese Teile auch, bis sie wirklich kaputt sind, ich brauch nicht ständig das Neuste.. und selbst, wenn sie preiswerter wären, würde ich es nicht tun....
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start ins Pfingstwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Du sprichst mir aus dem Herzen.
    Ich werde immer ganz komisch angeschaut, wenn ich sage, das ich gar kein Smartphone habe.
    Und ich lebe, und nicht schlecht. Die Wegwerfmentalität mißfällt mir auch sehr. Ich benutze Dinge, die ich einmal habe, auch gerne lange.
    Deine Seifenspendervase gefällt mir sehr. So hat er doch noch ein zweites Leben bekommen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kebo!
    Hübsche Blumen hast du in einer überaus chicen Vase arrangiert.
    Nein ich brauch nicht immer das Neuste an Technik. Solange etwas noch prima funktioniert behalte ich es auch.
    Gut ich hätte auch nie gedacht, dass ich soviel mit dem Smartphone tippsele.
    Aber seit ich einen eigenen Blog habe und inzwischen auch bei Instagram zugegegen bin, da ist es ständig der Fall. Mein großer Wunsch ist daher auch ein Tablet mir irgendwann anzuschaffen.
    Ich wünsche dir schöne Pfingsten!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kebo,
    mir geht es ähnlich wie dir. Ich benutzte Dinge am liebsten auch so lange, bis sie kaputt sind. Ich habe auch ein relativ kleines Smartphone, das auch nicht mehr so gut funktioniert. Mein Mann regt sich immer auf, da ich so oft keinen Empfang habe und er mich nicht erreichen kann. Aber so lange es noch funktioniert, behalte ich das Smartphone. Speicherplatz ist bei mir auch ein großes Problem. Ich muss regelmäßig alle Fotos runterschmeißen, damit es funktioniert.
    Was bei mir aber auch eine Rolle spielt, warum ich an meinem alten Smartphone hänge ist, dass ich es immer so lästig finde, mich in die Handhabung neuer Geräte einzuarbeiten. Ich gebe es ja zu, da bin ich etwas faul. :-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste beim Lesen deiner Zeilen breit grinsen...beim Smartphone geht es mir ganz ähnlich. Schon lange lag mir mein Mann in den Ohren, dass ich endlich mein uralt-iPhone austauschen soll...aber mir gefiel das handliche Design...und so habe ich Systemabstürze und Co. billigend in Kauf genommen...;-). Gute Nachricht...jetzt gibt es ein neues iPhone auf dem Markt...in ebenso handlicher Größe...ich werde es demnächst ausprobieren...;-). Liebe Grüße und ein schönes Pfingstfest. Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. ich hatte jahrelang mein altes samsung. mit whatsapp habe ich dann doch irgendwann gewechselt zu einen moderneren smartphone. auch wieder weiß (technik ist mir als technikhonk ansonsten ziemlich wurscht). das alte samsung liegt hier in der schublade und ersetzt die neuen smartphones, wenn diese wieder einmal ausgefallen, heruntergefallen, zu bruch gegangen sind ;). so hat es immerhin noch eine funktion.
    deine weißen blümchen in der weißen vase gefallen mir :)). liebe grüße in ein hoffentlich aller unkereien zum trotz schönes pfingstwochenende, sabine&paula

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm, da der Vertrag ja immer nach zwei Jahren ausläuft, habe ich schon alle zwei Jahre ein neues...muß aber nicht immer auch zwangsläufig das neueste Modell sein.... ;)) Nur dieses Mal habe ich das neuere genommen, eben wegen des größeren Displays.... Nach zwei Jahren lässt halt der Akku nach oder es sind andere Sachen, die nicht mehr so funktionieren... deshalb.... Das alte verkaufe ich und so wird es ja weiter benutzt...
    Wunderschöne Blümchen! ♥
    Liebste Grüße ins Pfingstwochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kebo,
    Leider ist es mit den Smartphones so, das sie schon nach einem Jahr langsamer werden.
    Wahrscheinlich ist das auch so gewollt.
    Keine Ahnung!
    Ich kaufe mir spätestens nach zwei Jahren ein Neues.
    Hatte schon so einiges an unterschiedlichsten Marken und bin auch mit jedem Handy zurechgekommen.
    Aber wenn es nicht mehr so funktioniert wie ich es gerne möchte, kommt ein Neues her.
    Leider bin auch ich Eine von denen, die ohne Handy nicht aus dem Haus gehen.
    So jetzt ist es raus ;o)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Mir geht es da wie Dir, liebe Kebo! Ich brauche auch kein neues ;)) Aber mein GG war der Meinung ich brauche eines und nun habe ich ein neues! Damit kann man auch wunderbar ins Instagram-Portal (hat auch mein GG eingerichtet.. müürghs! Aber eigentlich sollte ich dankbar sein!) Deine Blümchen sind bezaubernd, sie verzaubern das ganze Fensterbrett! Euch schöne Pfingsten! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Smartphone und ipad ...ich hätte sie nicht, hätte ich dafür bezahlen müssen, aber jetzt möchte ich sie nicht mehr missen :-) Die Teile sind jetzt 3 Jahre alt und ich möchte sie behalten, so lange es geht. Ich bin ja bekanntermaßen ein Konsumverweigerer, mein Auto ist fast 15 Jahre alt ;-)
    Ich wünsche dir ein schönes laaanges Wochenende, liebe Kebo, hier regnet es leider auch...
    Herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kebo,
    ich denke da auch so wie Du!
    Und - wenn nicht ein Auto über mein altes Smartphone gefahren wäre (bitte erinnere mich nicht an diese traurige Geschichte!), dann hätte ich auch noch mein altes Phone (heul - schnäuzt - schnief!)
    Fernsehtechnisch sind wir auch ganz unmodern. Aber wir schauen eh kaum fern.
    Genieße Dein altes Smartphone, es hat mindestens noch die Größe, um es schnell in die Hosentasche zu stecken. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Ha, einen Seifenspender hab ich als Vase auch noch nie benutzt. Aber mit dem Blümchen sieht es ganz toll aus.
    Ich hab erst die letzten Tage überlegt, ob ich mir ein neues Iphone anschaffen soll. Denn meins ist noch das alte 4s und so langsam ist der Speicher voll. Die vielen Videos vom kleinen Mann sind schuld. ;-) Ich hab aber jetzt alle Videos auf den Laptop geladen und nur die schönsten/witzigsten auf dem Handy. Und siehe da, mein Speicher hat wieder Platz. Und dennoch liebäugle ich schon lange auf das 6s. Mein Freund hat es durch eine Vertragsverlängerung erhalten und die Bilder sind so viel besser, wie meine. Aber nur ein Neues kaufen, weil es bessere Bilder macht, sehe ich dann auch nicht ein. Meins funktioniert noch einwandfrei und ganz so günstig sind sie ja auch nicht....
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten,
    Anette

    AntwortenLöschen
  14. Dachte ich mir es doch. Ein Seifenspender. Tolle Idee, den als Vase zu nutzen!
    Und nei, ich brauche auch nicht immer und sofort die neuesten geräte. Gerne nutze auch ich meine etwas länger, aber leider möchte das die Industrie nicht und zwingt uns dann auf andere Art und Weise neues Geld zu investieren.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  15. Hi Kebo,
    nein, ich brauche auch nicht immer sofort das neueste, schönste oder aktuellste Modell. Es ist nur einfach so, dass nach einer Zeit gewisse Funktionen fehlen, die die Handhabung manchmal deutlich vereinfachen. Und bei der nächsten Vertragsverlängerung kommt dann halt auch mal ein neues Gerät in Frage. Meine alten Geräte entsorge ich fachgerecht, so dass die Materialien wieder verwertet werden können.
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  16. Schön die weiße Spirea, ich mag auch ihren leisen Duft sehr.
    Was das Smartphone-Thema angeht, so kann ich gar nicht mitreden, ich habe keines, nur ein altes Handy, sozusagen eine tragbare MiniTelefonzelle. Meistens höre ich es auch nicht klingeln, ich mag nämlich die Idee nicht, ständig erreichbar zu sein… ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre auch oft nicht, wenn mein Handy in der Tasche bimmelt. Ich glaube, ich muss mal wieder den Klingelton wechseln...
      Ursel

      Löschen
  17. Sehr hübsch, deine Blümchen im Seifenspender.
    Bei uns gibt es nur neue Technik wenn die alte nicht mehr funktioniert.
    Und leider ist nun mein Handy (5 Jahre) fällig, ich warte aber noch bis August,
    dann läuft auch der Vertrag aus.
    Frohe Pfingsten!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Deine Blumen sind einfach schön!
    Die Sache mit den Wegwerfdingen... ich hebe viel auf und nutze alles so lange, bis es eben nicht mehr geht. Natürlich juckt es mich auch, wenn ich ein neues Handy sehe. Aber ich kann mich auch beherschen.
    Schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. liebe Kebo, nach unseres Unterhaltung heute befürchte ich dass du nicht drumherumkommst, aber ich sehe es auch wie du, solange es funktioniert, warum wechseln. Leider hat die Industrie meiner Meinung nach alles so gebaut, dass alles eine gewisse Zeit nur funktioniert.
    Euch ein schönes WE - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  20. Bei uns kauft sich meist mein Mann ein neues iPhone. Dann bekomme ich sein "altes", die große mein "altes", die mittlere dann das nächste und der jüngste bekommt das "älteste". Immerhin haben die beiden kleinen so auch noch ein iPhone4. Ich mag diese Schnelllebigkeit auch nicht. Aber so ist es für mich ok, weil jedes Gerät doch noch eine ganze Zeit länger gebraucht wird...
    Liebe Grüße
    Martina K.

    AntwortenLöschen
  21. Du trittst hier ja eine Lawine los. Ich hä gar kein eigenes Handy, ich nutze das von meinem Mann.
    Deine "Vase" ist toll, sie hat ein zweites Leben verdient. Und Blumen vom Wegesrand mag ich eh, besonders natürlich in Weiß.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  22. Tja liebe Kebo, das ist ein blödes Problem mit den Handys. Du bist quasi gezwungen dir früher oder später ein Neues anzuschaffen. Toll finde ich das auch nicht. Schon, dass ich mich umgewöhnen und alles wieder einrichten muss, hasse ich. Die Entsorgung der "Alt"geräte ist das nächste Problem. Wohin damit, sind wirklich keine privaten Daten mehr drauf......Stöhn!
    ...ach und ich bekomme ständig zu hören "Wieso hast du eigentlich ein Handy, du hörst es ja eh nicht"
    Stimmt. Meist ist es stumm geschaltet ☺

    GLG und schöne Pfingsten
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Nee, liebe Kebo. Ich brauche nicht ständig neue, modernere Gerätschaften. Ich benutze immer noch mein olles Handy (mit Tasten!!!). Bin ja nicht bei Instagramm, und deswegen brauche ich auch kein Smartphone. Musik kann mein Handy übrigens auch, aber ich nutze das nie, weil ich nicht gut mit diesen Ohrstöpsel-Kopfhöhrern klar komme. Aber es telefoniert noch!
    Ursel, altmodisch

    AntwortenLöschen
  24. Erst mal zu deinen Blümchen, liebe Kebo. Die vom Wegesrand mag ich am liebsten :) Und ein Upcycling Seifenspender als Vase? Genau mein Ding! Handy? Ja, ich hätte schon gerne immer das Neueste. Weil die alten Sachen einfach irgendwann nicht mehr den Ansprüchen genügen. Aber aus Kostengründen mache ich das natürlich nicht. Mein iPhone 4s ist nicht mehr wirklich up to Date. Aber so lange es noch funktioniert... dabei habe ich es schon gebraucht gekauft. Ein paar Sachen stehen da schon auf meiner Wunsch-Liste...aber alles zu seiner Zeit. Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende, Yna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kebo,

    du triffst zu 100% meinen Nerv...
    Weiße Blümchen...
    Blümchen vom Wegesrand...
    Alternative Blumenvasen...
    Helligkeit...
    <3 <3 <3
    Und auch bzgl. der Wegwerfmentalität bin ich ganz bei dir.
    Ich habe ein Handy ohne Vertrag und ich kaufe erst ein neues,
    wenn gar nichts mehr geht...
    Neueste Technik und aktuelleste Apps brauche ich nicht.
    Mein Handy ist weiß, macht Fotos, telefoniert, speichert...
    Das genügt ;)

    Herzliche Grüße zu dir und ein schönes Wochenende!
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Das sind wunderschöne Blumen.

    AntwortenLöschen
  27. Schön, dass auch Jüngere das so sehen wie ich. Ich muss nicht immer von allem das Neueste haben, und im Handybereich geht das ja so ungefähr im Wochentakt.
    Schöne Pfingsten!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  28. Das ist nicht altmodisch, sondern gesunder Menschenverstand. Aber mir droht das Gleiche... Das Lappi, auf dem ich gerade schreibe ist 8 Jahre alt und reicht für mich vollkommen aus,jetzt wird aber Vista nicht mehr supportet und vor den Sicherheitslücken habe ich doch Respekt. Ich habe aber schon gar keine Lust, mich da umzustellen!
    Ich finde es vollkommen krank, wenn ich mir das Kind eines Bekannten ansehen, es muss immer das Neueste sein, alles andere ist nicht mehr gut genug. Wie er das finanzieren will, wenn er seine Brötchen selber verdient? Frag mich nicht!
    Ich kann Dich zu gut verstehen!
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...