Sonntag, 15. Mai 2016

Typisch für... im Mai... mein Garten oder Balkonien...

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Seegras, Hortensie, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Typisch für meinen Garten ist wohl seine Gradlinigkeit. Ich liebe es eben übersichtlich und aufgeräumt, in der Wohnung wie im Garten.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Buchs, Buxus sempervirens, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Auf meine Buchsbäume bin ich ein wenig stolz, da ich einige von ihnen selbst gezogen habe.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Rasen, Efeu, Lavendel, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Dominant ist die Farbe grün, er lebt in erster Linie von den verschiedenen Gräsern und Abstufungen der Farbe Grün.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Im Hintergrund eine der Lieblingsecken meiner Minis... ich hatte mir eine naturfarbene Hängematte gewünscht, der Rest der Familie eine bunte, ihr seht ja, wer sich durchgesetzt hat :-) Und dann gibt es noch im hinteren Bereich Schaukel und Klettergerüst, dass sehr viel genutzt wurde, als sie kleiner waren, jetzt immer weniger.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Efeu, Zebrino Seegras,  Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Das große Seegras im Hintergrund und den Efeuzaun liebe ich besonders. Beides habe ich als Ableger von meinem Elternhaus mitgenommen und so erinnert es mich immer ein wenig an die Zeit als Kind, wo wir sehr viel Zeit im riesigen Garten verbracht hatten.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Efeu, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Der Garten ist in einen Nutzgarten hinterm Haus und einem Wohlfühlbereich vor dem Wohnraum gegliedert. Im hinteren Teil hat mir mein Mann dieses Jahr das kleine Kräuterhochbett vergrößert, so dass nun auch Blattsalate darin Platz gefunden haben.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Lavendel, Gemüsehochbeet selbst gebaut,  Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Daneben ist das Blumenbeet meiner Tochter, hier nicht zu sehen, da es in erster Linie mit blühendem bestückt ist, aber im Moment die Tulpen alle verblüht sind und bis auf die Schwertlilien blüht gerade nichts. Auch der wunderschöne große Lavendel zeigt sich erst später in seiner vollen Pracht.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Lavendel, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und LifestyleblogEin klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Schwertlilie, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Ich stelle Pflanzenkübel ja immer gerne als Pärchen auf. Diese zwei Buchs waren groß und rund, aber im vergangenen Herbst habe ich begonnen, sie eckig zu schneiden, sie befinden sich noch in der Übergangszeit, aber die Form zeichnet sich so langsam ab. Der Formschnitt im kommenden Herbst wird's bringen. Ich finde, Buchsbäume in Form zu schneiden hat was sehr meditatives, ebenso hier und dort zu zupfen im Garten... Entspannung pur und ein wunderbarer Ausgleich nach der Arbeit am Computer.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Buchs, Buxus sempervirens, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Hortensie, Schneeball, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Dekoartikel habe ich wenige, das Beistelltischchen neben den Sonnenliegen ziert eine uralte Blechschüssel meiner Oma, darin im Ostseeurlaub gesammelte Steine. Oft nehme ich einen davon in die Hand, ganz abgeschliffen sind sie teilweise vom Meer, glatt poliert, ein haptisches Erlebnis.

Ein klar strukturierter minimalistischer Garten, verschiedene Gräser, Erdbeere, Grüntöne, lineare Beete, clean, minimal styled garden, spring time in the garden, Frühling im Garten, by kebo homing, Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Und nun bin ich gespannt auf eure Gärten und Balkone, was blüht denn schon bei euch? Baut ihr Gemüse selbst an, wie dekoriert ihr den Garten? Seid ihr mehr so die Lazy-Fraktion oder die aufgeräumte?




Und so funktioniert es: Schreibt einen aktuellen Blogpost zum Thema, setzt bitte einen Backlink zu meinem Post/Blog und verlinkt Euren Blogbeitrag hier (bitte nicht den allgemeinen Bloglink, sondern den Postlink zu "Typisch für...", damit wir alle beim Anklicken auch gleich zu Eurem richtigen Beitrag gelangen. Natürlich freue ich mich nichts desto trotz sehr über Kommentare :-) Gerne könnt Ihr auch bei Instagram den Hashtag #typischfür setzen. Das inlinkz-Tool bleibt ab dem 15. des Monats für zwei Wochen geöffnet (bis 31.05.2016), also Ihr habt noch viel Zeit teilzunehmen. Und jetzt legt los, ich freu mich ja schon so darauf, alle Eure Beiträge zu lesen... 

Typisch für im Juni wird dann sein: Norden oder Süden?!









Kommentare :

  1. Liebe Kebo,
    was für ein schöner Garten......
    Gefällt mir sehr gut, der Rundgang hat mir gefallen......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kebo,
    das stimmt, da kann ich mich Jen nur anschließen, dein Garten ist toll. Die selbst gezogenen Buchsbäume sehen so gut aus und auch die Gräser sind beachtlich. Das viele Grün, alles sieht so saftig aus. Ich bin ganz überrascht, ist dein Lavendel schon so weit? Meiner steckt noch in der Wachstumsphase, aber seit die Sonne ein paar Tage ihre warmen Strahlen schickte, ist er doch ein ganzes Stück größer geworden.
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Lavendel ist tatsächlich genau so weit wie im vergangenen Jahr um diese Zeit, obwohl die letzten Wochen ziemlich eisig waren. Ich denke, es wird gar nicht mehr so lange dauern, bis die erste Blüte kommt.
      Herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  3. Kebo, dein Garten!
    Wann darf ich bei dir einziehen???
    Grün, gradlinig, aufgeräumt, weiße Hortensien, Hängematte, Hochbeete,
    Bergpanorama...
    DAS IST URLAUB :)
    Also du ahnst es: Da würde ich mich pudelwohl fühlen,
    da du mal wieder ganz meinen Geschmack triffst ;)

    Ich wünsche dir wundervolle Pfingsttage!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben es wirklich sehr sehr schön hier, deshalb verbringen wir auch viele Wochenenden einfach zu Hause im Garten ;-)
      Ganz lieben Gruß,
      Kebo

      Löschen
  4. Was für ein Ausblick !!! Toll !!! Bei dir sieht alles so ordentlich aus, liebe Kebo, das hat was ;-) Ganz herzliche Grüsse und bis bald :-) helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag es halt gern ordentlich und klar 😉
      Schönen Abend liebe Helga,
      Kebo

      Löschen
  5. ...da zeigst du einen schönen Rundgang durch deinen Garten. Gefällt mir sehr gut.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kebo,
    was für ein toller Garten! So ordentlich :) Bei mir wächst alles drunter und drüber :D
    Ich kann mir gut vorstellen das man sich in deinem Garten wie im Urlaub fühlt.
    Eine Hängematte hätt ich übrigens auch gerne, jedoch hab ich keine Bäume zum Aufhängen :/
    Du hast da ja eine sehr interessante Lösung, ich hab mal gegooglet, ist das soetwas hier?
    Ich freue mich auf weitere tolle Fotos -Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marle 😊 Unser Hängemattengestell haben wir letztes Jahr bei Amazon bestellt, es ist von Ampel24. Vorher hatten wir sie am Gartenzaun festgebunden, war aber nicht ideal. Jetzt schwingt sie ganz sanft und wir lieben sie sehr. Sonnige Grüße,
      Kebo

      Löschen
  7. Liebe Kebo, du hast einen tollen Garten!
    Und so "clean" finde ich gar nicht ;-))
    Alleine die Umgebung ist ja traumhaft bei dir (nicht umsonst machen wir da gerne Urlaub).
    Dazu die Hängematte und auch die Holz-Trennwände mag ich sehr gerne.
    Auf alle Fälle beneide ich dich um deine hohen Gräser (ich habe auch etliche). Meine kann man gerade mal erahnen, noch ganz mini seufz.
    Liebe Grüße und viele entspannte Tage im Garten
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Und übrigens, vielen Dank für deine Nachfrage zu meinem Kleinen.
    Ihm geht es prima, jetzt müssen wir es nur noch schaffen ihn "ruhig zu stellen".
    Nicht so einfach, wie du dir bestimmt vorstellen kannst.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie ich das nachvollziehen kann... alles liebe für euch <3

      Löschen
  9. Einen sehr schönen Garten hast du, liebe Kebo.
    Bei uns wächst gerade alles wie es will, da uns die Zeit im Moment fehlt. Aber auch das Wetter spielt nicht mit.....
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich so gut nachvollziehen liebe Anette. Und vom Wetter wollen wir gar nicht reden, ist hier genauso.
      Herzlichen Gruß zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  10. Hallo Kebo,
    so hübsch sieht es bei dir im Garten bereits aus... Durch meine 2-monatige Abwesenheit ist hier alles noch ein wenig in den Startlöchern. Aber so nach und nach wir die eine oder andere Ecke aufgemöbelt. Das Wetter war bisher noch nicht lange genug schön, um sich gerne draußen aufhalten zu wollen. Ich hoffe, dass sich das bald ändert. LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Wetter ist bei uns auch extrem wechselhaft im Moment und meistens ziemlich kalt. Aber es kann ja nur besser werden, dann können wir unsere Gärten auch genießen.
      Ganz liebe Grüße,
      Kebo

      Löschen
  11. Was für ein wunderbarer Garten! Mir gefällt das Geradlinige und Aufgeräumte auch sehr gut. Bei dir sieht es wunderschön aus und ich möchte mich am Liebsten gleich zum Chillen in der Hängematte einfinden.
    Alles sehr schön und stilvoll gepflanzt, herrlich! Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  12. Deinen Garten haben ich mir genauso vorgestellt... ;-). Er gefällt mir sehr gut. Mein Garten ist...hüstel...eher das Gegenteil..."geradlinig und geordnet" liegt mir nicht so...;-). Liebe Grüße und eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,
      ich kann nicht anders, mir liegt wohl genau das Gradlinige und Geordnete. Wobei ich verwunschene Gärten auch sehr gern mag, wenn es passt. Zu unserem Stil würde es nicht passen. Ist doch schön, wenn die Welt bunt und vielfältig ist :-)
      Herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  13. Guten Morgen, gerade komme ich zufällig vorbei und stelle fest, dass ich erst letzte Woche schöne Bilder vom Balkon gemacht habe. Da schreibe ich prompt einen Artikel und teile ihn hier, danke für die schöne Idee!
    Viele Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,
      schön, dass Du meinen Blog gefunden hast. Ich freu mich schon auf Deinen "Typisch für..." Beitrag :-)
      Sonnige Grüße,
      Kebo

      Löschen
  14. Herrlich ist es in deinem Garten - genau so hätte ich es auch gern. Ich mag es auch gern geordnet und in Gruppen. Aber mein Garten ist alt, Haus & Garten sind gemietet und ich habe schon sehr viel Zeit, Kraft und Geld investiert. Aber momentan bin ich gerade dabei, meinem Wunsch etwas näher zu kommen und das Verwilderte aus dem Garten zu bekommen.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Frauke, ja, es ist schon viel Arbeit ihn so zu pflegen, aber es macht mir Freude und ist ein guter Ausgleich für die Arbeit am Computer ;-)
      Herzlich Grüße,
      Kebo

      Löschen
  15. Hallo, Dein Garten ist ja wirklich sensationell ... und Deine Buchse finde ich besonders schön! Hast Du denn dieses Jahr keine Probleme mit dem Buchsbaumzünsler? Bei uns in der Gegend sind leider alle Buchse befallen ... und ich habe Angst, daß ich meine Exemplare bald entfernen muß, schnief.
    Liebe Grüße von Corina aus dem Schwabenland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corinna,
      tatsächlich habe ich dieses Jahr auch 5 Stück weggeschmissen, da sie leider nicht mehr zu retten waren. Es waren noch kleinere, hoffe, dass die Großen verschont bleiben, denn der Größte ist mittlerweile 14 Jahre alt und da wäre ich auch traurig.
      Sonnige Grüße aus Südtirol,
      Kebo

      Löschen
  16. Wunderschön liebe Kebo,
    sogar mit Bergblick, traumhaft schön.
    Mit Buchs hatte ich seither auch nie Glück im Balkonkarten.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  17. WOW. Dein Garten ist so ganz anders als meiner aber ich finde ihn absolut toll und schön!
    So richtig zum Entspannen.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht Ines

    AntwortenLöschen
  18. Wie unterschiedlich die Gärten alle sind! Interessant und anregend. Deiner ist sehr minimalistisch, was mir gut gefällt, eine Wohltat fürs Auge.
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  19. Ein Garten vor der Kulisse muss ja toll sein. Die Bilder lassen einen jedenfalls träumen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kebo, ich habe es auch geschafft, obwohl es nichts neues an der Gartenfront gibt. Dein Garten ist sehr schön. Ich erkenne Ähnlichkeiten :). Der Blick auf die Berge ist ja Wahnsinn, so schön!
    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kebo,
    ich mag Deinen Garten, er sieht so wunderbar aufgeräumt aus.
    Und das viele Grün wirkt sehr beruhigend.
    Hammer ist jedoch der Ausblick auf die Berge, wunderschön.
    Die bunte Hängematte stört mich jetzt weniger, in all dem Grün ein schöner Farbtupfer.
    Dir einen guten Wochenstart, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Kebo, wunderschön und geradlinig dein Garten, so richtig typisch für dich. Ich bin noch immer weit entfernt von fertig und typisch mein Garten, aber so langsam wird's hoffentlich. Und ich habs noch geschafft, auf den letzten Drücker einen Post dazu zu schreiben. GLG nach Lana und bald mal wieder auf einen Kaffee - Siglinde

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kebo
    Wir haben bei unserem Post über die Balkonkräuter noch deine Seite verlinkt. Sorry, das ginn irgendwie vergessen. Liebe Grüsse
    Ilona

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...