Sonntag, 18. Mai 2014

Seelenfutter...




brauche ich jetzt und wer mich schon ein wenig länger kennt, der weiß, dass ich ein Liebhaber von Brownies und Schokoladenkuchen bin, schön saftig, mit viiieeeel guter Schokolade, ein Glas Milch dazu, das macht glücklich, hoffentlich.

Und deshalb heute eines meiner liebsten Schokoladenkuchenrezepte, ein Mitbringsel aus meiner Au-Pair-Zeit im Ausland, das Rezept habe ich bei meiner Gastfamilie kennen und lieben gelernt.


Gateau au chocolat "selon Monique"

Zutaten:
300 gr. dunkle Schokolade (je hochprozentiger, desto besser)
250 gr. Zucker
150 gr. Butter
5 Eier
5 Eßl. Mehl
1 Prise Salz

Zubereitung:
Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen (mehr Infos dazu habe ich hier), die Butter und den Zucker mit einer Prise Salz schaumig schlagen, nach und nach die Eier dazu geben. Die flüssige Schokolade dazu geben und anschließend das Mehl unterheben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und etwa 30 bis 35 Minuten backen.



 Ich möchte mich bei Euch auch noch für die vielen lieben Worte gestern bedanken, hat gut getan, danke!

Habt einen schönen Sonntag, herzliche Grüße,

Eure Kebo
 


Und damit versuche ich jetzt mein Glück bei Nic anläßlich des

Kommentare :

  1. Hmmmmmmmmmmmmmm das ist ja Schokogenuss puuuuuuuuuuuuuur.
    Herrlich klingt das.

    Ich habe jetzt Lust auf Kebbos Foccaia :-) Die werde ich mir jetzt machen. Naja und vielleicht auch meinem Freund ;-) *grins* Spaß beiseite...Natürlich werde ich teilen.

    Hab einen tollen Sonntag!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nicht so, als würde es Dir wahnsinnig gut gehen. Vielleicht hilft es Dir zu wissen, dass Du (auch) hier sehr geschätzt wirst. Wir sollten bestimmten Menschen nicht so viel Macht über uns geben. Lieber sich an der positiven Resonanz erfreuen. Und an köstlichem Schokokuchen. Wie gern würd ich jetzt ein Stück mir Dir essen. :-)
    Ganz liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das würde ich auch gerne hier mit Dir sitzen und ein Stück Kuchen essen, danke für Deine lieben Worte Sonja und herzliche Grüße zu Dir, Kebo

      Löschen
  3. Liebe Kebo ...
    Da ich ja sowieso der Meinung bin : Schokolade ist Gottes Antwort auf Brokkoli ....kann ich Dir nur beipflichten ...schöner saftiger Schokokuchen...mmmh ..
    Danke für das Rezept ..
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Kuchen. Bei uns schüttet es seit Tagen und es hört einfach nicht auf.... da sind Seelenschmeichler ein must have.
    Danke für das Rezept. Meine Backmaus liebt alles Schokoladige. Und ich auch, also kommt dein Rezept wie gerufen.
    Machs dir fein
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte davon jetzt gerne ein Stück, Mann, sieht das lecker aus! Das Rezept wird jedenfalls gleich mal gepinnt.
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kebo,
    hiiiiiiiiiiimmliiiiisch <3 Danke für die wundervollen Fotos - da geht es der Seele allein schon durch diese schönen Bildchen wunderbar :)
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank, das freut mich sehr <3

      Löschen
  7. Liebe Kebo,
    ich hoffe der heutige Tag sieht schon wieder ein bisschen anders aus. Oft ist es ja so, dass sich mit ein bisschen abstand, wenigstens im Kopf, einiges klärt.
    Der Kuchen sieht so saftig aus, ich bekomme richtig Appetit! Lasst ihn Euch schmecken!
    Liebe Grüße, heute mal mit einer kleinen Umarmung, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Cora, hab noch einen feinen Sonntag Abend

      Löschen
  8. Noch nen schokofrohen Restsonntag!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  9. Seelenfutter! Lecker und so schöne Bilder!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Lg Andy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kebo!
    Wie lecker, Schokoladenkuchen liebe ich auch!
    Das Rezept wird sofort gespeichert!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Danke und noch einen schönen Sonntag Abend und guten Start in die Woche morgen!
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kebo, ich drück dir die Daumen für´s Give Away bei Nic.
    Und der Kuchen ist einfach eine süße Sünde. Der sieht sowas von lecker aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. ui, der zweite schokoladenkuchen heute schon, den ich sehe und am liebsten auf der stelle haben würde. irgendwie hab ich wohl gerade großen schokobedarf ...

    AntwortenLöschen
  14. Ach liebe Keo , Seelenfutter braucht man ab und zu , ich hoffe sehr dass du den Sonntag genießen konntest und den nächsten Schokokuchen nur aus purer Freude am Genuß essen kannst und nicht um dich zu trösten ! Zu gerne würde ein Stück mit dir essen !
    Liebe Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht schaffen wir es mal, uns in Innsbruck auf einen Kaffee zu treffen, das wäre fein... Wir wohnen ja gar nicht so weit auseinander :-)
      Herzliche Grüße auch zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  15. Der Kuchen sieht ja wohl wahnsinnig lecker aus! Ich liebe schokokuchen und brownies..... Schokolade gut für die Seele.... auf jeden Fall! Dir auch einen guten Start in die Woche...lass dich nicht ärgern ...

    Lieben Gruß Claude

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kebo, Schokokuchen passt einfach immer. Ich hoffe er hat gewirkt und dir den vielleicht nötigen Glücks-Anstoss gegeben. Ich wünsche dir eine gute (bessere) Woche. Lass dich nicht ärgern!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Hey liebe Kebo!
    Jammi, was sieht das lecker aus. Und ich stimme mit dir überein, dass dazu am besten ein Glas Milch passt.
    Ich esse auch am liebsten Schoki und trinke dazu die Milch, eine wunderbare Kombi...
    Bis bald und liebe Grüße
    von Ulli

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kebo,
    hmm, der schaut aber lecker aus. So richtig
    schokoladig und saftig, zum genießen halt :-)))
    Das Rezept muss ich ausprobieren, weil meine
    Jungs lieben Schokokuchen und ich (leider)
    auch!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kebo,
    Schokolade lieb ich ja auch und dann noch als Kuchen!!!!!
    Ja noch besser sind Brownies!
    Nur Milch die mag ich nicht ;)
    Laß es dir schmecken!
    Ein eine sonnige Woche
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Kebo !
    Auch wenns meine Vorgängerinnen schon zig mal geschrieben haben : Der Kuch sieht unglaublich lecker aus.
    So lecker, dass man schon beim Hinschauen 2 Kilo mehr auf den Hüften hat ;o)
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank :-) ... ja, Diätkuchen ist er keiner, aber er ist sooo gut...
      Lg, Kebo

      Löschen
  21. Liebe Kebo,

    spätestens seit Harry Potter wissen wir: Schokolade hilft gegen Dementoren! Das sind diese Elendsgestalten, die anderen die Seele, jeden glücklichen Moment und jede gute Erinnerung aussaugen. Es stimmt wirklich, ebenso stimmt es, dass es solche Mitmenschen gibt. Versuch´, sie Dir vom Leib zu halten! Was sie gar nicht vertragen können: Lachen, unbeirrbare Freundlichkeit und offene Fragen (Was denken Sie, wie es mir geht, wenn Sie so mit mir umgehen? Glauben Sie, ich merke nicht, was Sie da machen?)...
    Alles Liebe (plus Schokolade) wünscht Dir Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Kebo,
    den mache ich nach!
    Hmmmm... sieht so gut aus :)
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...