Freitag, 8. September 2017

Blumen am Freitag... Rosen... rot und samtig... zieht jetzt die neue Üppigkeit ein?


Blumen am Freitag, flowerday, flowers, rote  samtige Rosen auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Die neue Üppigkeit... ich glaube, die wird bei mir nicht einziehen, dazu liebe ich es zu sehr klar und übersichtlich, reduziert in Farbe und Form. Aber ab und an zieht ein floraler Farbtupfer ein, meist, weil ich farbige Blumen geschenkt bekomme. In diesem Fall habe ich ein zartes klitzekleines Röschen im Topf mal von meinen Lieben geschenkt bekommen. Als es nicht mehr schön war, zog es in den Garten um, obwohl ich gar kein Rosenfan bin, aber so ein Geschenk kann man doch niemals wegwerfen. Mittlerweile gibt sich der Strauch Jahr für Jahr Mühe, wunderschön auszusehen, aber so prachtvolle Zweige mit teilweise 7 bis 9 Blüten pro Ast gab es bisher noch nie. Ein Ast kam in die Vase und auf den Küchentisch, ich finde, diesen Soloauftritt hat sich die Schönheit verdient und zeigt sich auch bei Helga's "flowerday".

Blumen am Freitag, flowerday, flowers, rote  samtige Rosen auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Eine aufregende Woche ist rum, Dienstag ging ja auch bei uns in Südtirol die Schule wieder los, aber nun hat alles wieder seinen Rhythmus und läuft. Das kommt dem Bloggen auch wieder zu gute, da ich meine Zeit am Vormittag frei einteilen kann und Blogbeiträge wieder leichter einplanen kann.


Blumen am Freitag, flowerday, flowers, rote  samtige Rosen auf dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende,

Eure Kebo

Kommentare :

  1. Liebe Heike,
    es ist schon ungewohnt bei Dir rote Rosen zu sehen. So viele Blüten an einem Stängel.
    Fein, dass der Strauch sich extra Mühe gibt, Dir zu gefallen. Hier in Bayern geht die Schule am Dienstag wieder an, da gehen die Uhren auch bei mir wieder anders.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  2. Deine Üppigkeit ist genauso groß wie meine ;) ! ja, die Rosen sind sehr hübsch und ein Farbtupfer tut manchmal sehr gut, oder? Ich sehe die italienischen Farben bei Dir, witzig!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sehen Deine kräftig roten Rosenblüten aus, liebe Kebo. Einfach herrlich anzusehen. Ich frage mich gerade, wie Du den (kopflastigen) Stengel wohl ans Halten bekommen hast? Bei mir wäre die Glasflasche wahrscheinlich schon mehrmals umgekippt ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ...ein tolles Geschenk, liebe Kebo,
    das mit deiner Fürsorge so lange Freude macht,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kebo,
    ein sehr hübscher Farbtupfer auf dem Esstisch.
    Und wunderschöne Aufnahmen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kebo,
    Dein Rosensträußchen ist ein herrlicher Farbtupfer! danke für die herrlichen Bilder! Üppiger muß es gar nicht sein, finde ich ;O) Die üppige Blütenfülle geniesse ich am liebsten im Garten!
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kebo,

    da war ich wohl wieder Trendsetter, denn Üppigkeit ist bei mir
    schon länger Programm :-))) Aber nun sind ja deine Rosen schon
    so schön üppig! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Kebo und Üppigkeit, das ist ja ganz neu.
    Aber diese Üppigkeit steht Dir sehr gut. Die Rosen sind wunderschön.
    Und dieses samtige Rot passt doch so gut in Dein Weiß.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Warum nicht mehr Leidenschaft? So ab und an?
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Es scheint fast so, als wolle die Rose dich eines Besseren belehren, liebe Kebo ;-)
    Das ist das Schöne an Prinzipien ... man kann sie auch einfach mal über Bord werfen :-)
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...