Montag, 25. Januar 2016

Kitchen greens für die Urban Jungle Bloggers...

Küchengrün oder kitchen Greens für die urbanjungleblogger und ein kleines behind the scenes in meine Küche, hier bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog

Hätten die #urbanjunglebloggers in drei Monaten dazu aufgerufen, dann hättet Ihr viel mehr Grün in meiner Küche vorgefunden, aber im Moment ist es eher spärlich... ein Basilikumpflänzchen, dass darauf wartet, dass es endlich in den Frühlingsgarten darf (was noch eine Weile dauern wird) und ein paar frisch aufgeblühte Hyazinthen, die ein wenig zusätzliche Frische in meine cleane weiße Küche zaubern. 

Küchengrün oder kitchen Greens für die urbanjungleblogger und ein kleines behind the scenes in meine Bulthaup Küche, hier bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog


Und ja, meine Küche sieht immer so aus (außer ich bin grad in Aktion, also mitten beim Kochen oder Backen), ansonsten mag ich sie genau so. Was ohne Geschirrspüler wohl gar nicht machbar wäre in einem Haushalt mit Kindern, aber so kann man ja immer alles gleich im "Bauch" des Geschirrspülers verschwinden lassen. Ich weiß noch, als der vor ein paar Jahren den Geist aufgegeben hat, da wird Ordnung halten in der Küche schon anspruchsvoll, irgendwie musste ich gefühlte zwanzig Mal am Tag Geschirr spülen, um immer alles schön leer zu haben.

Die Orchidee auf der Kücheninsel hingegen ist eine feste Größe, die immer wieder mit neuen Blüten erfreut. Außer zur Weihnachtszeit, da muss sie immer Platz machen... aber sonst ist das ihr Platz an der großen Fensterfront. Auf der Kücheninsel mache ich übrigens auch den Großteil meiner Food-Fotos, da ich dort mit Abstand das beste Licht in der ganzen Wohnung habe. 

Orchideen kitchen Greens für die urbanjungleblogger und ein kleines behind the scenes in meine Küche, hier bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und LifestyleblogWeiße Orchidee hier bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog

So, nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche und heute Abend hoffe ich, endlich die Zeit zu haben Eure vielen schönen "Typisch für..." Beiträge ansehen zu können, freu mich schon drauf...

Eure Kebo



Kommentare :

  1. ja, so liebe ich Küche auch - bekomme es aber nicht ganz so clean hin. Toaster, Schneidemaschine, Kaffeemaschine, Kompostbehälter, Küchenmaschine, Zewa, scharfe Messer - da sind die Küchenzeilen auch aufgeräumt nicht leer. Hast Du das alles in Schränke versteckt? Weiße Arbeitsplatte finde ich klasse - meine ist pur schwarz, da haben sich schon alle an den Kopf gegriffen, wie ich mir denn eine unifarbene Arbeitsfläche aussuchen könne *lach*
    Tja, man lernt dazu - in der letzten Küche war die Platte gemustert - schön pflegeleicht - und ich fand sie immer schrecklich,örgs - dann liebe so und öfters putzen. Außerdem ist sie aus Stein und ich kann notfalls mal schnell was ohne Brettchen schneiden. Unsere Küche ist auch weiß, grifflos und dann auch noch glänzend - für die meisten der Horror :-) Ich sag dann immer, bei mir hängt wenigstens kein ´Knös` an den Griffen...
    Viel Spaß in Deiner Küche auch weiterhin, und ich überleg mal, ob ich doch das ein oder andere irgendwo noch verstecken kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also einen Wasserkocher habe ich auch rumstehen, und die KitchenAid und ein paar Dosen, Brettchen und so... aber den Rest hab ich tatsächlich komplett in den Schränken verstaut, ich hatte das Glück, mir meine Küche vor fünf Jahren genau so planen zu können, wie ich sie haben wollte und so hat alles seinen Platz gefunden ;-) Und das mit den Griffen sehe ich auch so!
      Liebe Grüße,
      Kebo

      Löschen
  2. Liebe Kebo!
    Aufgeräumt brauche ich es auch jederzeit in der Küche.
    Damit habe ich schon ganz oft meinen Partner genervt, weil ich ihm immerzu die Tasse, die störend neben der Kaffeemaschine steht, mehrmals am Tag wegräume ;-)
    Deine Orchidee ist wunderschön, wenn ich nur nicht immer meine totpflegen würde.
    Ich wünsche dir einen schönen Montag! SUSANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Du auch... ich räum auch gleich immer alles weg, zur Belustigung (oder auch nicht) meiner family :-)

      Löschen
  3. Hübsche Küche hast du , muss ich schon sagen :)
    ich liebe es auch aufgeräumt und sauber - mein Freund meint immer, man sieht doch aber so, dass hier Leute leben, wenn auch mal was rumsteht...naja, wir haben inzwischen einen ganz guten Kompromiss gefunden ;)
    Und das mit dem geschirrspüler kann ich nachvollziehen. Wir haben zu zweit zwei jahre lang ohne gelebt, das war vor allem zu Weihanchten dann lustig, wenn umm die 15 Mann da waren und iwr selbst gekocht haben ;)

    Um deine Orchidee beneide ich dich übrigens sehr, ich hab mit den Blümchen einfach kein Glück..leider.
    Vielleicht finde ich irgendwann mal noch den richtigen Platz für so en Pflänzchen!

    Ganz liebe Grüße
    Elsa :)

    AntwortenLöschen
  4. Deine Küche, liebe Kebo...
    LIIIIEEEBEEEE!!!!
    <3<3<3

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich liebe sie auch... herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  5. Oh, gerade sieht es bei mir ganz schön rumpelig aus, Du weißt ja warum ;). Ich sollte meine Hyazinthen in die Kulisse stellen und bei den "Urban Jungle Bloggers" mitmachen. Ohhh, nein, das mache ich natürlich nicht. Derweil schaue ich mir Deine Küche an, die ist genau nach meinem Geschmack.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kebo,

    sooo aufgeräumt hab ich es tatsächlich nur, wenn keiner ausser mir zu Hause ist. Das ist leider eher selten....
    ja und dein "typisch für" ist wohl voll an mir vorbeigerauscht.....Schade.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kebo,
    Deine Küche gefällt mir auch sehr gut!
    Grün hab ich momentan noch agr nicht, aber spätestens am Wochenende ziehen auch wieder frische Kräuter ein!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Du sagst es! Wenn es keine Geschirrspüler gäbe!? Das kann ich mir auch nicht mehr vorstellen. Diese schluckenden und waschenden Roboter sind das wichtigste im Haushalt. Deine Küche ist natürlich ein Traum! Ein wunderschöner Traum!!! Ich liebe diese großzügigen, weißen, cleanen Flächen in einer Küche ja auch so sehr! Ganz, ganz liebe Grüße und wenn es etwas Neues gibt, melde ich mich natürlich gleich bei dir... Michaela ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kebo!
    Uiii....deine Küche gefällt mir wahnsinnig gut <3 ! Das Grün macht sich super in der weißen Küche. Ein bissl beneide ich doch schon um deine wunderbare Ordnung- ich hoffe, das wir in meiner neuen Küche auch so ;-)
    Duuu-uuu....wo bleibt denn der leckere Fladen, den ich kürzlich auf FB entdeck hab´ ;-) ??
    Ganz liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  10. Himmlisch ist es bei dir, klar und clean ... willst du mich bitte auf der Stelle adoptieren?! Hach, was für ein Schmausist das hier zu sein! XOX, von Meisje

    AntwortenLöschen
  11. Ein Augenschmaus mit einer Insel des Lichts, Deiner Kücheninsel :-) Hätte ich auch gerne aber frau kann nicht alles haben. Ich liebe liebe Basilikum aber traue mich momentan noch nicht, welches zu kaufen, die sehen alle so verfroren aus. Und dann sag ich mir, man muss auch nicht ganzjährig alles zur Verfügung haben. Aber eine Hyazinthe könnte ich auch mal in die Küche bringen und ablichten, zumal die mit Arbeitsfläche und Fliesen harmonieren würde. Danke für die Idee! Liebe Grüße aus dem Norden, Karen

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...