Dienstag, 2. Dezember 2014

Geschenkidee... Kreatividee... Last Minute Idee... Weihnachten kann kommen...



Als meine Minis die Adventskranzanhängsel aus selbsttrocknender Knetmasse gemacht haben (und nicht nur die, sie wurden richtig kreativ und haben auch noch Geschenke für Großeltern & Co. gebastelt, aber die kann ich Euch nicht zeigen, Oma liest mit ;-) blieb ein wenig der Masse übrig. 
Da habe ich mich spontan entschlossen, die Masse auszurollen...



Und wie auf vielen Blogs und auch Pinterest mehrfach in verschiedenen Varianten gesehen, ein Spitzendeckchen über einen Teil der runden Scheiben zu legen und mit dem Nudelholz drüber zu rollen, damit sich das Muster schön eindrückt. Damit es kleine "Schalen" werden, habe ich die kreisrunden Platten in Teller gelegt, so haben sie diese leichte Wölbung bekommen.


Sind ein Hingucker geworden, oder?
Mehr Ideen aus Knetmasse hier und mehr Bastelideen für Weihnachten hier und hier und die Holzsterne, die mein Mini und ich vergangenes Jahr gebastelt haben hier (wobei sich der Kreis schließt und wir wieder beim Adventskranz, dem von 2013, wären).


Und dann möchte ich mich noch bei Euch bedanken, für die lieben Kommentare, für die vielen vielen Adventskränze, die Ihr nun alle hier bewundern könnt <klick> Über vierzig Adventskränze sind zusammen gekommen, von stylish, puristisch, üppig, weiß, bunt, festlich, alle auf ihre Art schön... und wenn beim Anblick der vielen Adventsgebinde keine Adventsstimmung aufkommt, dann weiß ich auch nicht :-)
Herzlich willkommen auch meinen neuen Lesern, ich freu mich so über Eure Kommentare zu meinem Blog und dass es Euch bei mir gefällt. 

Und die Geschenkidee aus Knetmasse kommt zum Creadienstag... und zu Sissi's Linkparty

Kommentare :

  1. Die sind schön geworden! Aber die Sterne aus Holzkugeln finde ich auch toll...sind die auch selbst gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, klar, die haben wir vergangenes Jahr nach dieser Anleitung https://www.tu-chemnitz.de/advent/2004/8/ gemacht.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Kebo,
    diese Tellerchen sind wirklich total schön geworden..... absulut meins, gerade auch mit den Holzkugelsternen, die hab ich ja auch schon ganz lange auf meiner To-Do-Liste stehen.... aber jetzt mit dem Teller, ich hab noch nen Rest weiße Modelliermasse.... was mach ich eigentlich heute mittag??? Hätt ich da ein bisschen Zeit???? *kicher*

    Danke für die Inspiration

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese Sterne so gerne, auch wenn ich noch nicht wirklich das Weihnachtskribbeln im Bauch spüre, die Lust auf Weihnachtsdeko habe ich. Bei so vielen hübschen Ideen ist die Zeit fast zu kurz.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, Du findest noch Momente für die Umsetzung, bin schon gespannt, was Du noch schönes zauberst!
      Hab einen schönen Abend liebe Cora,
      Kebo

      Löschen
  4. Sehr schön geworden!-
    Ich will auch schon lange was mit den ollen Spitzendeckchen hier machen....Kriege nichts gebacken momentan.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gute an den Teilen ist, dass sie wirklich fix gemacht sind... ich bin ja kein Fan von Spitzendeckchen unter Vase und so, aber in dieser Form mach ich das Muster total gerne... Du findest bestimmt wieder Zeit und Muse liebe Astrid, herzliche Grüße zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  5. Tolle Idee, nicht nur zur Weihnachtszeit!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine, die Sterne hol ich nur zur Weihnachtszeit raus, aber einen der Tellerchen werde ich für mich behalten und auch über die Weihnachtszeit hinaus benutzen...

      Löschen
  6. Ach wie schön! Solche Tellerchen habe ich auch schonmal gemacht :-) Die Kugelsterne sind auch super schön!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dörthe, freu mich, dass sie Dir gefallen, lg

      Löschen
  7. Liebe Kebo,
    sehr edel. Ich weiß offiziell ja noch nicht, dass mir meine große Tochter die zu Weihnachten macht...freue mich aber trotzdem schon!
    Die Adventskranzsammlung ist schön, aber ganz ehrlich: Eine gute Idee hatte ich erst heute.... Ich wäre sehr dankbar, wenn Du das noch ändern könntest.
    Liebe Grüße Deine Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon erledigt, aber ich finde beide schön, den roten und den modernen von heute :-)

      Löschen
  8. Oh je Kebo, diese schönen Anhänger stehen auch noch auf meiner To Do Liste, ich sollte wohl mal anfangen...
    Ganz liebe Grüße und danke, dass Du meine Kiste auch in Deine Sammlung aufnimmst,
    Nicole
    Die sich gerade überlegt, wie denn wohl ein Bloggertreffen unter Italiens Sonne ausfallen könnte....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre doch mal eine super Idee, Südtirol liegt ja ganz im Norden Italiens... vielleicht sollten wir das mal organisieren?!
      Liebe Grüße, Kebo

      Löschen
  9. Liebe Kebo,
    sehr schön sehen die Anhänger aus. Ich mach das beim Töpfern auch
    immer so :-)
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe es schon in vielen Varianten gesehen und wollte es nun auch mal ausprobieren
      Schönen Abend liebe Christiane

      Löschen
  10. Die sind wunderschön geworden!! Tolle Idee und ich kannte sie noch nicht, also vielen Dank fürs zeigen!
    Liebe Grüße
    Lill
    PS: ich hab Dir eine Mail geschrieben.

    AntwortenLöschen
  11. Ein absoluter Hingucker! Ich finde deine Schalen super schön.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderwunderschön liebe Kebo, sowohl die Schälchen als auch die Holzperlensterne.
    Einen gemütlichen Nachmittag
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  13. Wow!!!! Aber wirklich! Die absoluten Hingucker!!!! Sind die wunderschön geworden! Und deine Idee, die Schalen zusammen mit deinen Sternen aus Holzkugeln zu dekorieren, ist der Wahnsinn! Das gefällt mir so gut, obwohl ich ja eigentlich gar kein Fan von Spitzendeckchen bin. ;-)
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir gibt es die Deckchen auch nur in abgewandelter Form, versteift als Schale, wie hier als Abdruck oder ab und zu mal auf einem Foodphoto, wenn es grad vom Thema her passt.
      Schönen Abend liebe Michaela,
      Kebo

      Löschen
  14. Deine Schälchen mag ich sehr und die Sterne sind die perfekte Ergänzung für die Weihnachsstimmung.

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie kommt langsam dieses Jahr die Weihnachtsstimmung, vielleicht, weil das Wetter mehr herbstlich als winterlich ist, aber ob der Deko kommt sie so langsam auf...
      Schönen Abend und lg,
      Kebo

      Löschen
  15. so beautiful :) and my favourite crochet motive :) stunning !

    AntwortenLöschen
  16. ...........was so ein einfaches Spitzendecken alles kann, super geworden deine schöne Diy-Idee.

    Ich habe mich riesig gefreut bei deiner Adventskranz-Aktion mitmachen zu dürfen und es ist eine sehr außergewöhliche Sammlung entstanden

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kebo,
    wunderschöne sind die Teller aus Knetmasse geworden. Ich habe letztens Sterne aus Knetmasse ausgestochen. Man kann wirklich sehr viele schöne Sachen aus Knetmasse basteln.
    Habe dein Bildchen vom Adventkranz auf meine Seite mitgenommen. Vielen Dank nochmal und alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. diese selbsttrocknende Knetmasse muss ich auch unbedingt mal kaufen, deine schalen sind wunderschön geworden. Ich habe letztes Jahr Geschenkanhänger aus Salzteig gemacht, der wird aber nicht so schön glatt und weiß wie die Knetmasse.
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  19. haaalölleeee
    mei i hoff das i des jetzt sooo richtig gmacht hob auf mein BLOG..ggggg
    mei woast ja bin nimma de JÜNGSTE das i des so check..
    des mit den DECKAL is genial;;;;;
    GFALLT MA.. und jetzt wird i ma de KRÄNZ von de andern no anschaun,,,
    BUSSALE und DANKE für de liabe NACHRICHT;;
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  20. Die Schalen sind wunderschön geworden, jede für sich ein Unikat.
    Leider hab ich es nicht geschafft meinen Adventkranz bei dir zu verlinken...dabei hab ich mehr als 40 Kränze gemacht...eine Schande, aber die Zeit war einfach viel zu kurz und wir haben Sonntag in der Früh den letzten Kranz fertig gemacht und geliefert.
    Ganz liebe Grüße und ein besinnlche Zeit
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Sehen sehr hübsch aus. Bisher habe ich sie Knetmasse noch nicht ausprobiert, sehe aber immer wieder schöne Dinge

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  22. Oh, das sind ja tolle Schalen! Und die Sterne aus Holzkugeln...super! Ich glaube, ich muss nachher unbedingt zu meinem Bastelladen...! Und dann bin ich schon sehr gespannt auf die Adventskranzgesteckgedönse! Da gucke ich gleich nach dem Frühstück, liebe Kebo! :-) Dir einen wunderschönen Tag und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  23. Auch ich hab diese tolle Masse schon für mich entdeckt. Deine Schälchen gefallen mir sehr vor allem in Kombi mit den schönen Holzperlensternen.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  24. Einfach nur SCHÖN !
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  25. Wow, so schön geworden! Und dabei klingt es gar nicht schwer! Auch die Sterne sind toll und passen perfekt dazu! Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...