Dienstag, 9. September 2014

Was man aus einem Hemdärmel schönes machen kann... Upcycling-Vase...

 


Könnt Ihr Euch noch an mein Projekt erinnern, ein Hemd auf verschiedenste Weise neu zu interpretieren und so einem alten Teil viele neue Verwendungen zu geben?
Aus dem Rücken wurde ja ein gehäkelter Topflappen <klick> und dann musste meine Nähmaschine zum Onkel Doktor... doch jetzt ist sie zurück und ich habe aus einem Ärmel...


einen Überzug für eine meiner Glasvasen genäht. (Inspiriert von Cora macht es mir ja auch unheimlich Spaß, einfachen Vasen mit etwas Fantasie und Kreativität immer wieder ein neues Aussehen zu geben). Dafür habe ich die eingelegten Falten von oben bis unten äbgenäht und zwar verlaufend so, dass der Ärmel straff über die Vase zu ziehen geht. Also mir gefällt's und ich bin schon am überlegen, was ich aus dem zweiten Ärmel mache...

Natürlich musste ich die "neue" Vase auch gleich in Szene setzen, mit welchen Blumen sie ihren großen Auftritt gekriegt hat, zeige ich Euch am Freitag :)

Und jetzt freue ich mich, dass Nina's Upcycling Dienstag wieder statt findet und zum Creadienstag kommt die Hemdsärmel-Upcycling-Vase natürlich auch.

Kommentare :

  1. Liebe Kebo,
    spitzen Idee..... sehr cool, wirklich. Zum einen wär ich auf solche eine Idee niemals gekommen und zum anderen sieht das wirklich richtig schön aus... gefällt mir!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss ich Pamy Recht geben - auf so eine coole Idee muss man erst mal kommen. Super :)

      Liebe Grüße, Sina

      Löschen
  2. Was für eine großartige Idee. Von Coras Hussen bin ich auch immer begeistert und Deine scheint mir sogar mit meinen beschränkten Nähkünsten durchführbar (obwohl ich sie sicher nicht so faltenfrei hinbekomme). Alle Daumen hoch. Und ich freue mich wieder hier bei Dir und Deinen wunderbaren Ideen und Fotos zu sein. :-)))
    Ganz herzliche Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo kebo, eine geniale Idee und bin schon gespannt, welche Blumen es sein werden.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine witzige Idee :-) Schön schaut das aus!
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  5. Schicke Idee!
    Auf Freitag bin ich gespannt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Kebo,
    welch glückliche Koinzidenz, heute morgen verkündete mein Mann, er wolle mal wieder ein paar Hemden aussortieren. Für weitere Anregungen dieser Art wäre ich sehr dankbar., denn die Vase ist einfach witzig und schön.
    Liebe Grüße Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kebo,
    das nenn ich ja mal kreativ. Habe ich so noch nicht gesehen.
    Freue mich auf die dazugehörigen Blümchen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Das ist echt eine klasse Idee! Mein Mann hat auch noch so viele ausrangierte Hemden die viel zu Schade sind zum Wegwerfen! Gerade mit dem Ärmeln kann man ja sonst eher nichts mehr anfangen - weil sie zu wenig Stoff zum Ausschlachten bieten!
    xoxo Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr originelle Idee! Ein Hingucker.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  10. Witzige Idee! Ich bin schon gespannt auf deine Blumen am Freitag ;-)

    Hab's fein, Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine absolut großartige Idee!!! Wirklich, was man aus einem Hemdärmel so alles machen kann!!! Wow! Sieht klasse aus! Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hej, wie witzig! Auf jeden Fall hat nicht jeder so eine Vase und das (Lieblings-)Hemd kommt zu neuen Ehren!
    Jedenfalls - teilweise! ;-)
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja mal wieder klasse ... Ich bin gespannt auf FreitaG :))))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. super Idee und schon wird aus der schlichten Glasvase ein Designobjekt

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kebo,
    sehr coole und kreative Idee! Find ich super. Wir sehen/lesen uns am Freitag!
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  16. ...auf Ideen kommst du, liebe Kebo,
    das ist echt witzig...ich habe beim ersten blick gestutzt, weil ich etwas sah, was ich kenne, aber so nicht gehört...gut gemacht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Kebo,
    ich wünsche dir einen wunderbaren Dienstag.

    Die Idee mit dem Hemdärmel hab ich so noch nie gesehen. Ist ja klasse!!!
    Man braucht wirklich nur Phantasie ....

    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine tolle Idee. Danke fürs zeigen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  19. was für eine tolle Idee....ich hab gerade kissenhüllen aus zwei lieblingsblusen genäht...och menno...und die Ärmel sind schon entsorgt :-(
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  20. Hej Kebo,
    das ist ja mal ne coole Idee!
    und in dem Jeanslook sieht das das so toll aus!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  21. Ds ist eine lustige Idee, gefällt mir sehr gut, aus dem zweiten könntest du dann eine Verpackung für Wein oder Ähnliches machen aber dir fällt sicher noch etwas kreatieres ein...
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kebo,
    eine tolle Idee von Dir mit dem Hemdärmel. Mein Mann entsorgt auch regelmäßig Hemden, da könnte ich doch auch mal was daraus machen??!
    Sei ganz lieb gegrüßt! Und - ich bin gespannt auf Freitag!! :-)
    ANi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kebo,
    die Idee ist klasse und inspiriert wiederum mich! Ganz toll. Ich habe mal ein Windlichtüberzug aus einem Blusenärmel gesehen, auch nicht schlecht. Ich bin gespannt was Du mit den anderen Ärmel machst.
    Ganz herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kebo,
    Eine geniale Idee :- )
    Ich lass mich am Freitag überraschen...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe es ja, wenn Dinge eine neue Aufgabe bekommen. Die Hemdärmel-Vase ist super! Tolle Idee und da man die "alten" Nähte weiter verwenden kann, ist sie auch noch schnell umgesetzt ;-)
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht richtig toll aus! Hab ich noch nirgends gesehen! Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
  27. Das sieht sehr edel aus. Und da die Hemdsärmel beim Upcyceln eh immer übrig bleiben,eine wunderbare Verwendungsmöglichkeit.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  28. Witzige Idee! Danke für die tolle Inspiration! :-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...