Freitag, 27. Juni 2014

Summer Feelings... so schmeckt Sommer...



Heute darf ich mich glücklich schätzen, einen Post von Sonja vom Blog "ars pro toto" zu veröffentlichen und ich freu mich so, Sonja ist mit einer der herzlichsten Menschen, die ich durch das Bloggen kennen lernen durfte, Illustratorin zauberhafter Kinderbücher, Filzkünstlerin, ein Kreativgenie und seit diesem Post "klick" ist auch mein Mini ein großer Fan von Ihr!
... und sie lebt in Wien, eine Stadt, die mir sehr vertraut ist, habe ich doch auch eine Weile dort gelebt...
Danke liebe Sonja, dass Du mitmachst bei den



Ich freue mich sehr, dass mir die liebe Kebo die Ehre erweist, hier auf ihrem wunderschönen Blog ein paar meiner Sommergedanken mit Euch zu teilen.



Sommer, das ist für mich vor allem eine Auszeit. Sommer ist das sich verändernde Licht. Die langen Tage und kurzen Nächte. Verreisen. Der ferne Alltag. Das wahre Leben. Ferien.

Mit flirrender Sommerhitze und Ferien kommen auch meine ersten Erinnerungen an Italien: Sand, Meer, Strandbuden, Badeschlapfen, Schwimmreifen... Und Granita. Als Kind haben mich die italienischen Plastikbottiche mit ihrem quietschbunten Inhalt, der ständig gerührt wird, total fasziniert. Wer weiß, wie lange ich um diese Bottiche herum geschlichen bin. Und dann endlich die Kostprobe. Was soll ich sagen? Es war ... grauslich! Süß, pickig, künstlich, mit undefinierbarem Aroma.



Aber Granita kann auch köstlich sein und ist außerdem die einfachste Sache der Welt: 



Fruchtsaft nacht Wahl (je nach Geschmack gesüßt oder mit Wasser verdünnt) anfrieren lassen. Ich mag am liebsten Kirschen- oder Melonensaft, aber auch mit Zitrusfrüchten schmeckt's großartig.

Mit der Gabel die Eiskristalle aufkratzen und durchmischen. Wieder einfrieren.

So lange wiederholen bis eine Art Schnee entsteht – mit himmlischem Geschmack.

Serviert in einem gekühlten Glas kann es für Kinder noch mit kaltem Fruchtsaft aufgegossen werden. Erwachsene (außer mir) mögen es mit Dessertwein oder Sekt.



So schmeckt Sommer.

Kommentare :

  1. Liebe Kebo,
    ich kann deine Bewunderung für die liebe Sonja nur teilen.
    Auch ich mag sie sehr! Liebe Sonja, ein schöner Post.
    Liebe Grüße zu euch. Ninja

    AntwortenLöschen
  2. ganz wunderbar, nicht zuletzt weil auch so sommerunkompliziert, klingt das!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kebo,
    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Zwei so liebe Menschen im Kombipack ! Die Superlative ! Danke euch 2 en !
    Liebste Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Ja, da könnte ich mich hinträumen, Sommertage in Wien, auf dem Markt Kirschen kaufen und im Café bei einem eisgekühlten Granita essen.
    Wünsche ein sonniges Sommerweekend,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Somer ist "das wahre Leben", irgendwie stimmt das - alles fühlt sich ein wenig leichter an.
    Ursula schreibt es so schön: Zwei liebe Menschen im Kombipack. Ich kann mich da nur anschließen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  7. Hach Granita, da kommen bei mir auch enttäuschende Erinnerungen hoch...Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kebo und liebe Sonja,
    Ein wunderschöner Post :-)
    Hach was gibt es schöneres als den Sommer, wenn das Leben draußen stattfindet ...
    Herzliche Urlaubsgrüsse aus der Bretagne,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Eine kulinarische Wissenslücke tut sich da auf - das klingt nach einem Super-Sommer-Getränk für Groß und Klein!
    Lieben Dank Sonja und Kebo!

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...