Montag, 28. April 2014

Soulfood... Spaghetti alla Carbonara...

Was für wunderbare Tage, zwei Tage Sonne und See satt, die Seele baumeln lassen und nichts tun (außer feinen Fische essen, zwischendurch mal durch die Gassen bummeln....)
Und dann kommt man zurück und es regnet, aber das macht gar nichts, die Batterien sind wieder etwas aufgeladen, da ist ein wenig Regen (den die Natur ja wirklich gut gebrauchen kann) das kleinste Übel. Und so haben meine Süßen mir gesagt, Mami, heute kochen wir für Dich, etwas, dass Du ganz ganz gern hast...

Spaghetti alla Carbonara

was übersetzt so viel heißt wie Spaghetti nach Art der Köhler (Kohlenhändler)

Diese Carbonara entspricht nicht ganz dem Original, da dieses mit einem Ei pro Person und dafür ohne Sahne hergestellt wird, wir geben ein wenig Sahne dazu und reduzieren dafür die Eimenge. Und frisch geschnittener Schnittlauch gehört eigentlich auch nicht drauf, schmeckt aber super gut. Also eine Kebo-Variante :-)

Zutaten:
400 gr. Spaghetti
150 gr. Pancetta (Bauchspeck)
200 ml Kochsahne
2 Eier
Salz, Pfeffer
150 gr. Pecorino romano
frischer Schnittlauch
Zubereitung:
Spaghetti in viel kochendem Salzwasser "al dente" kochen.
Die Pancetta in feinste Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig braten.
Die Kochsahne mit dem Ei vermischen, den geriebenen Pecorino dazu (ich gebe etwa 2/3 hinein und 1/3 beim servieren oben drauf) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schnittlauch waschen und fein schneiden.
Nun kommen die Spaghetti direkt aus dem Wasser zu der Pancetta, Sahne-Ei-Mischung dazu, vermengen und servieren. Die Pfanne dabei nicht mehr auf der Hitze stehen haben, sonst flockt das Ei aus (ist meinen Lieben hier ansatzweise passiert, aber ich zeige sie Euch trotzdem, da meine Große auch mal einen Post kochen wollte... sogar von Ihr fotografiert!)
Was soll ich sagen, sie haben super geschmeckt und die Seele gewärmt, trotzt Regen und Sturm!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche und viiiiieeeellllen Dank für die schönen Kommentare und Wünsche von Euch, Ihr seid ganz klasse, schön Euch übers Bloggen gefunden zu haben!

Und damit heute zu MyMondayMhhhhh..

Kommentare :

  1. Das klingt wirklich nach Soul Food ala Kebo :-)
    Nudeln gehen ja wirklich immer.Absolut immer.

    Schön, dass du deine Batterien wieder
    aufgeladen hast.
    Das braucht man :-) bzw.Frau :-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ab und an braucht man eine kleine Auszeit...
      Glg
      Kebo

      Löschen
  2. Liebe Kebo,
    hm - das bekomm ich ja schon um halb zehn Hunger
    auf Spagetti Carbonar. Könnte ich eigentlich ja gleich
    heute Mittag kochen - hab eh noch keinen Plan. Das
    mach ich doch.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erzählst mir dann, ob sie Dir geschmeckt haben?
      Liebe Grüße
      Kebo

      Löschen
  3. spaghetti carbonara ist eines meiner lieblingsessen...selbst gemacht habe ich es aber noch nie. das wird aber nun bald mal soweit sein. danke und lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich, wenn ich Dich zum selber kochen der Carbonara inspirieren konnte...
      Herzliche Grüße
      Kebo

      Löschen
  4. So liebe Kinder, toll! Und bestimmt sind sie jetzt ganz stolz, oder? Können sie auch sein.
    Ich habe dich sehr um deine Tage am Gardasee beneidet. Gerade JETZT, bei diesem miesen Wetter wäre man gerne dort.
    Einen guten Wochenstart
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verstehe ich, wäre auch am liebsten dort geblieben :-)

      Löschen
  5. Liebe Kebo,

    ich hab' dein Rezept gleich mal mitgenommen auf meinen Blog ;-)
    Du (und vor allem ich!) findest es hier: http://einwenighiervonunddavon.blogspot.de/p/rezepte.html
    Das sieht total lecker aus!!

    Liebe Grüße und komm' gut in die neue Woche ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe kebo,
    hört sich super lecker an! Aber was bitte ist Pancetta???
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caty,
      sorry, hätte die Übersetzung dazu schreiben sollen, pancetta ist Bauchspeck.
      Wünsche Dir einen guten Start in die Woche,
      Lg Kebo

      Löschen
  7. Liebe Kebo,
    da weiß ich gar nicht, was überwiegt: Sehnsucht nach dem Gardasee oder Lust auf Spaghetti! Schön, dass Du die Batterien aufladen konntest!
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe liebe liebe es :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe das! Und wie ich sehe nimmst du auch obersartiges im Rezept.
    Ich lese immer wieder dass keinesfalls Obers oder Sahne in diese Nudeln kommt.
    Ich geb dennoch meist Obers dazu.

    Liebe Grüße Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sina,
      es stimmt, im Original nur Eier, aber ich mag sie auch lieber mit Ei-Sahne-Mischung... man muss sich ja nicht immer starr an die Regeln halten ;-), grad Kochen ist doch sehr kreativ...
      Schönen Gruß zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  10. Klingt sehr lecker! Mir geht es ähnlich...ein paar Tage Meer...und ich bin fast tiefenentspannt...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Wasser hat auf mich auch immer eine sehr entspannende Wirkung :-)
      Liebe Grüße,
      Kebo

      Löschen
  11. Liebe Kebo,

    fein, sag ich nur, sehr, sehr fein und ich hätt jetzt gern eine Portion davon, bitte sehr! :-)

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Toll, dass Deine Tochter für Euch so lecker gekocht hat.
    Spaghetti gab es heute bei uns auch... allerdings mit frischen Pilzen, frischen Tomaten, Mozzarella, Sahne, Kräutern...

    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmhhh, das klingt aber auch sehr gut...
      Liebe Grüße auch zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  13. Hallo Kebo,
    Hmmmmmmmmmmm, mensch, schaut das GUT aus! Sowas hatte ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr! Schön, dass Du auf meinen Blog entdeckt hast, denn so habe ich Dich nun entdeckt! Ein schöner Blog! Ich stöbere einmal :)
    GLG, Olga.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kebo,
    schön das du dich ein wenig erholen konntest und das du wieder da bist.
    Ein leckeres Rezept zeigst du uns wieder. Spaghetti gab es heute auch bei mir, allerdings mit Scampi, Basilikum, Olivenöl und Knobi. Das schmeckt auch sehr lecker!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ganz hervorragend...
      Herzliche Grüße zu Dir, liebe Annisa,
      Kebo

      Löschen
  15. Wie gut, dass ich richtig satt bin - ich bekäme bei dem Anblick glatt wieder Hunger. Meine Sonnenakkus leeren sich gerade, die Wetteraussichten sind nicht wirklich berauschend.
    Herzliche Grüße, auch an die Köchin, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, richte ich aus...
      Liebe Grüße und bald wieder Sonne :-)
      Kebo

      Löschen
  16. Liebe Kebo,
    wie süß - Deine Kleinen haben für Dich gekocht! Wie ein vorgezogener Muttertag!! ;-)
    Dein Rezept nehme ich gleich mit - mmhhhhhm!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie sind schon super, meine Minis... jeder Tag sollte Muttertag sein ;-)
      GlG
      Kebo

      Löschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...