Freitag, 28. März 2014

Zarte Veilchen...



habe ich geschenkt bekommen, ein kleines feines Sträußchen, in ein grünes Kleid gebunden... 

... und hab mich sehr darüber gefreut...




... seinen Platz hat es vor einem Bild gefunden, dass meine Große in der ersten Grundschule gemalt und mir geschenkt hat... 




...eigentlich ziert es mein Arbeitszimmer, aber heute mal die Veilchen, oder die Veilchen das Bild?


Wohin jetzt damit? Zu Holunderbluetchen, Freutag oder zu Philuko?

Kommentare :

  1. Guten Morgen,
    die beiden passen ja perfekt zueinander ♥
    Sonnige Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Moment, wo ich die Veilchen gekriegt habe, wusste ich, ich würde das Bild dazustellen...
      Liebe Grüße
      Kebo

      Löschen
  2. Veilchen mit ihren herzförmigen Blättern mag ich sehr, gerade gestern zeigte ich die wilden Veilchen vor meinem Bürofenster. Dein Sträußchen vor dem Bild Deiner Tochter sieht zauberhaft aus.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mag sie auch, überhaupt, wenn sie mir liebevoll gepflückt wurden.
      Schönen Start ins Wochenende,
      Kebo

      Löschen
  3. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm - das Bild und die Blumen ergänzen sich wunderbar! Schönes Wochenende! Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie werkelt auch so gern wie ich...
      Schönes Wochenende wünsch ich Dir auch,
      Kebo

      Löschen
  4. guten Morgen,
    Bild und Blume in perfektem Einklang!
    superschön!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderbarer Anblick!
    Jedes 'Kunstwerk' für sich, keiner stiehlt dem
    anderen die Show. Nein, sie unterstützen sich eher!
    Die Veilchen, so zart und dennoch satt in ihrer Farbe
    wirken schon beinahe schwebend in der Vase!
    Und Deine 'KLEINEGROSSE' ist eine wahrhaftige Künstlerin!
    Ein sonnigen Gruß zu Dir, meine Liebe, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Steffi, sie strahlt gerade meine Mini weil ich Ihr vorgelesen habe, dass sie in einem lieben Kommentar als Künstlerin bezeichnet wurde... (ich darf sie noch so nennen, aber nicht mehr lange ;-)
      Sonnige Grüße zurück,
      Kebo

      Löschen
  6. Ein duftend, blumiges Geschenk - das bescheiden wilde Veilchen blüht im verborgenen - Mit dem Tochterbild perfekt schön. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein zartes Sträußchen, dass mein Herz erfreut...
      Liebe Grüße auch zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  7. Bild und Blumen - beides sehr schön und so harmonisch!
    Liebe Freitagsgrüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und guten Start ins Wochenende,
      Kebo

      Löschen
  8. Fantastisch!
    Jedes für sich ist schon schön aber unschlagbar in dieser Kombination!!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kebo,
    was für ein süßes Sträußchen! Ich liebe Veilchen - den Duft, die Farbe und die Blütenform.
    Und das Bild Deiner Tochter ist so schön! Ich habe schon beim ersten Bild darauf geachtet, was da farbiges im Hintergrund steht. Sehr, sehr schön - kannst Du ihr sagen :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes WE,
    liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ANi,
      ich habe es ihr grad ausgerichtet und sie freut sich ... sehr sogar!
      Auch Dir ein schönes Wochenende,
      herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  10. Süßes Sträußchen. Ich mag so kleine, nette Blumenarrangements. Das Bild finde ich richtig toll. Die Art, die Farbkomposition. Da hast du ja eine richtig kleine Künstlerin an deiner Seite.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Jutta, da hast Du recht, sie ist wirklich eine kleine Künstlerin und malt, zeichnet und bastelt für ihr Leben gern..
      Lieben Gruß
      Kebo

      Löschen
  11. Veilchen sind in ihrer Schlichtheit (darf man die eigentlich schlicht nennen? Bei der tollen Farbe???) einfach wunderschön. Bild und Blumen ergänzen sich hervorragend... man möchte fast meinen, sie wären füreinander gemacht :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich die Veilchen geschenkt gekiegt habe, habe ich auch gleich an das Bild gedacht :)
      Ein schönes Wochenende und lg,
      Kebo

      Löschen
  12. Das passt ja wunderbar zusammen. Die Veilchen sind so zart und süß, aber das Bild Deiner Tochter finde ich ebenfalls sehr schön.
    Und mit viel Weiß wirkt es sehr Edel.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, um viel weiß kommt man bei mir nicht drum herum...
      Liebe Grüße auch zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  13. Veilchen und Bild ein schönes Duett - so oder so, ich denke beide heben sich in ihrer Wirkung.
    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, sie unterstützen sich in ihrer Wirkung.
      Dir auch ein schönes Wochenende,
      lg Kebo

      Löschen
  14. Liebe Kebo ..
    Ich finde die beiden ergänzen sich ganz prima ... Das Bild Deiner Tochter sieht richtig edel und künstlerisch aus ...
    Ich habe auch schon einige Rahmen liegen um die Bilder meiner Enkelkinder darin zu zeigen ... Gemalte Kinderbilder sind doch die Schönsten :))))

    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Antje
    P.S. Ich kann fast den Duft der Veilchen riechen ...hmmmm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... deshalb hat es auch einen besonderen Platz in meinem Büro, wo ich es immer sehen kann, der Farbtupfer!
      Dir auch ein schönes Wochenende liebe Antje,
      Kebo

      Löschen
  15. Was dir die Callas, sind mir die Veilchen!- Deine Tochter hat wohl Paul Klees Bild "Haupt- und Nebenwege" in der Schule gezeigt bekommen. Das Bild ist hier in unserem Museum Ludwig zu betrachten. So eine schöne Neuinterpretation würde bei mir auch ausgestellt werden...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      Du hast es genau erkannt, so war es... Und ich mag ihr Interpretation auch sehr...
      Wie gerne würde ich meiner Tochter mal das Original zeigen, vielleicht schaffen wir es mal nach Köln...
      Herzliche Grüße
      Kebo

      Löschen
    2. Hach, und ich würde viel lieber mein absolutes Lieblingsbild von Klee in Bern sehen, nämlich das Aquarell meines Lieblingsberges, dem Niesen...
      Wenn ihr nach Köln kommt, bitte melden. Mach ne Führung...
      LG

      Löschen
    3. Danke liebe Astrid, das wäre schön...

      Löschen
  16. Zauberhaft, einfach nur zauberhaft...wie Poesie...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Hab auf einem anderen Blog gerade was von Kindheitserinnerungen gelesen. Und deine Veilchen sind bei mir mit eben solchen verknüpft. Ich konnte es nie erwarten, bis sie endlich blühen und ich meiner Mama ein Sträußchen heimtragen konnte. Dann war für mich endlich Frühling. Und dein Kinderbildchen passt so herrlich dazu. Vielen Dank für diese Erinnerung und liebe Wochenendgrüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  18. hübsch gemacht kebo, passt alles zusammen, wie immer! ;-))

    bei dem sträußchen fällt mir das gedicht von goethe ein
    "das veilchen"

    lg eva

    AntwortenLöschen
  19. Sehr harmonisch, diese Kombination! Die Veilchen kann ich förmlich riechen, die sind Frühling pur.
    Liebe Grüße aus Tirol
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kebo,
    so schön sehen die kleinen Veilchen zu diesem tollen Bild aus. Da hast du ein richtige Künstlerin in deiner Familie. Das Bild hat sie in der Grundschule gemalt! Hut ab, ganz toll.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  21. ...sehr schön, liebe Kebo,
    das kleine Sträußchen mit dem so gut passenden Bild...gefällt mir,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  22. das ist eine perfekte kombi!
    gefällt mir sehr. deine tochter ist sehr kreativ. das liegt euch beiden wohl im blut.

    grüßle und vielen dank für den besuch bei mir auf dem blog. hat mich sehr gefreut!
    elke

    AntwortenLöschen
  23. Ein wunderschönes Zusammenspiel- das Bild ist wundervoll. Das hat deine Tochter in der Grundschule gemalt? Wahnsinn !
    Ein wunderschönes Wochenende
    Sonnengrüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, erste Klasse Grundschule... meine kleine Kreative...
      Liebe Grüße und auch Dir schönes Wochenende,
      Kebo

      Löschen
  24. Hallo Kebo,

    sind die Veilchen hübsch! So zart und herzallerliebst! Und das Bild von deiner Tochter... eine wahre Künstlerin! Kinder haben manchmal ein besonders Gefühl für Farbzusammensetzungen, weil sie nicht so viel darüber nachdenken und einfach machen :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, nicht zu viel nachdenken, einfach machen...
      Schönes Wochenende und lg
      Kebo

      Löschen
  25. Hallo liebe Kebo, endlich komme ich zum Kommentieren,
    ich sitze ja gerade für 13 Stunden im Zug ;-)
    Veilchensträußchen und Tochter-Kunstwerk sind ganz zauberhaft und perfekt aufeinander abgestimmt !!!
    GlG und bis Freitag ??? Helga

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...