Sonntag, 2. März 2014

Sunday Coffee Table... Schokoladesahnetorte mit Zuckerkonfetti

 

Ich backe ja unheimlich gerne, finde es entspannend in der Küche zu stehen und in Ruhe zu werkeln... Was ich nicht ganz so gern mache sind Cremetorten, vielleicht, weil ich persönlich lieber Kuchen als Torten esse. Aber ich versuche manches Mal ein "Wünscheerfüller" zu sein und statt "Wunschessen", das es ja oft bei uns gibt, gibt es mal "Wunschtorte"...


Schokoladesahnetorte mit Zuckerkonfetti

... und Fähnchen!

Zutaten:

(für eine Backform mit 24 - 26 cm D.)
5 ganze Eier
125 gr. Zucker
1 Eßl. Vanillezucker
100 gr. Mehl
30 gr. reines Kakaopulver


Für die Sahnecreme:
400 ml Schlagsahne
50 gr. Puderzucker
50 gr. Kakaopulver


Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Backform mit Backpapier auslegen.


Die ganzen Eier mit dem Zucker in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät erst langsam anrühren und dann auf höchster Stufe gut schaumig rühren, bis die Masse fast weiß ist. Mehl und Kakao rein sieben und mit Gefühl unterheben. Die flaumige Masse in die Backform geben und ab damit in den Ofen. 
Nach ca. 30 Minuten eine Probe mit dem Holzstäbchen machen (es sollte kein Teig mehr am Stäbchen kleben, sonst noch 5 Minuten dazugeben). Den fertigen Teigboden auf einem Gitter abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
Die Sahne steif schlagen und Puderzucker und Kakaopulver unterrühren.
Die Torte mittig einmal durchschneiden und mit zirka einem Drittel der Schokosahne füllen. Deckel drauf und das zweite Drittel auf der Torte flächig verteilen. Letztes Drittel der Schlagsahne in einen Spritzsack füllen und nach Belieben verzieren (was in diesem Falle meine Große zum Teil übernommen hat, meine Minis wollen ja immer mithelfen... deshalb heute auch wunderbare Zuckerkonfettis oben drauf, passend zu Fasching :-)

Deshalb haben wir auch mit Masking-Tape, Küchengarn und 2 Holzstäbchen noch eine kleine bunte Girlande gebastelt, die die Farben der Konfettis wieder aufnimmt...



Schönen Sonntag Euch allen!


Gebacken mit Herz!

Kommentare :

  1. Guten Morgen liebe Kebo,
    das sieht ja grandios aus!
    Mensch... wie schön!
    Ich habe erst vorgestern auch selbst eine Wimpelkette gebastelt.
    Die machen voll was her!
    Die Oma von meinem Mann ist 80 geworden!
    a ganz liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  2. hallöchen liebe Kebo,

    Wahnsinn !
    So ne tolle Torte gepaart mit so tollen Bildern ♥
    Gibt es dann auch ein Bild vom Innenleben der Torte ?
    Bin gespannt ♥♥♥
    Liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die vergesse ich meistens zu machen, wenn wir dann alle so gemütlich beim Kaffee zusammen sitzen, vielleicht beim nächsten Mal...
      Liebe Grüße,
      Kebo

      Löschen
  3. Was für eine grandiose Torte! Der Hammer!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      herzlich willkommen bei mir, hab gerade gesehen, Du hast Dich bei mir eingetragen und ich freue mich sehr darüber, dass Dir mein kleiner Blog gefällt.
      Schönen Sonntag,
      Kebo

      Löschen
  4. wow, schaut die schön aus!!!
    lieben sonntagsgruß
    dania

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kebo! Ich esse zwar auch lieber Kuchen statt Torte, aber deine Torte ist wirklich super geworden! Sieht toll aus mit der Deko! Dir noch einen schönen Sonntag! Viele Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Oh lecker,
    ...eine Faschingstorte! Süß!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab´s auch nicht so mit Torten. Aber deine Schokosahne sieht sowas von lecker aus! Und vor allem ist sie toll dekoriert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...