Freitag, 21. Februar 2014

Friday Flowerday...


Die heutigen Freitagsblümchen sind aus einem Zufall heraus entstanden...
Wir hatten anfang der Woche Freunde meines Minis zu Besuch und da wurde in unserem nicht all zu großen Garten Fußball gespielt und ein harter Schuss traf meine Forsythie... Zweige knickten...
Da habe ich sie kurzer Hand abgeschnitten und in diese zwei leeren Flaschen gestellt, auf einer weißen Schale mit zwei Kerzen und ein paar weißen Steinen zieren sie nun mein Badezimmermöbel...


Tags darauf haben sich dann auch die Knospen geöffnet und die kleinen gelben Frühlingsboten, die bald auch im Freien überall darauf hinweisen, dass diese so schöne Jahreszeit anbricht, öffneten sich...


Und so kriegt Ihr heute vier ganz einfache kleine Forsythienzweige zu sehen, die sich, wie ich finde, zu einem feinen kleinen Arrangement gesellt haben...


und mir schon morgens im Bad ein Lächeln ins Gesicht zaubern...

... und Euch beim Friday Flowerday und beim Freutag vielleicht auch...

Kommentare :

  1. Da freue ich mich schon darauf, wenn die gelben Knospen überall zu sehen sind. Tolle Farbkleckse!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Wie Zufälle immer wieder Sinn ergeben...und einfach schön sind!
    Schlicht, aber dennoch wirkungsvoll und sehr schön, dieser Bad-Eye-Catcher!
    Da würde ich noch eine Weilchen verweilen...
    Liebste Grüße und vielleicht bis morgen zum Kaffee!?
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder haben das auch bei mir ausgelöst. Ein Lächeln. So beginnt der Tag schon in gelb. Wie schön.
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  4. ich mag gelb und somit auch deine badezimmerdeko.
    viele spass damit.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer sehr clean und hell bei dir. Toll! Gefällt mir richtg gut.
    Ja, ist doch manchmal ganz gut, wenn die Minis wild sind.
    Auf dass dein Lächeln den ganzen Tag bleibt! (klingt jetzt fast ein bißchen kitschig, was, ist aber ernst gemeint)
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. So wunderbar schlicht.
    Ganz nach meinem Geschmack.
    Einfach Toll!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ab Januar hole ich mir diese schönen Zweige immer ins Haus. Ich mag das minimalistische deines Arrangements! Wunderschön - zu Hause im blumigen SPA

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  8. So ein Lächeln ganz früh morgens lässt den Tag gut beginnen.
    Schön schlicht aber hübsch sieht dein Arrangement aus.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kebo, vielleicht hast du dich anfänglich geärgert, aber es sieht einfach soooo schön aus! Gerade für's Badezimmer gefällt mir diese Schlichtheit sehr sehr gut! Liebe Grüße,
    Andy

    AntwortenLöschen
  10. Deine zarten Ästchen gefallen mir sehr - ich mag dies "Wenige", das Reduzierte. Da hat der Ball der Minis die richtigen Zweige getroffen - Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  11. Ich nochmal... ich zähl dich gerne mit bei meinem Give-Away...
    Hab beim tippen schon drangedacht, aber du darfst mitmachen!
    Grüßle
    Andy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kebo,
    das glaube ich, dass Dir diese sonnenbunten Zweige schon am frühen Morgen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Forsythien erinnern mich immer an meine Kindheit. Da hat meine Mama immer bei Spaziergängen ein paar Zweige vom Sonntagsspaziergang im Feld abgezwickt und sie dann in hübsche Vasen verteilt.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE
    liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. ...das sieht wunderschön leicht aus, liebe Kebo,
    und macht Freude auf den Frühling...wenn das Wetter so bleibt, werden sie auch draußen bald blühen...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Ganz großes Kino. Forsythien sind ja nicht so meins. Im Garten ok, v.a. weil sie zu den Vorboten des Frühlings zählen. Aber ich sehe heute zum ersten mal ein wirklich schönes Arrangement, das mich ganz und gar einnimmt. Ganz spärlich eingesetzt, ohne Chi-chi und in der Atmosphäre eines Badezimmers: Das passt haargenau und trifft genau meinen Geschmack.
    Toll gemacht, liebe Kebo!

    AntwortenLöschen
  15. Deine Art, die Äste zu dekorieren gefällt mir super gut! Schlicht ist doch am schönsten. Ich glaub, ich geh jetzt auch gleich los, Äste schneiden ...! :-))
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  16. Oh, wie schön!!!! Die Zweige in den Apothekerflaschen gefallen mir ganz hervorragend. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön, sieht deine Dekoration aus, ich schätze das Einfache, weil es so minimiert besonders ausdrucksstark ist. Die gelben Blütchen sind doch der Hingucker, besonders in den Flaschen.""
    Ein schönes Wochenende wünscht
    HeiDE

    AntwortenLöschen
  18. Die Apothekerflaschen - super.
    Deine Zweige im Bad richtig stylisch.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  19. Zum Glück sind wir Blumenretterinnen :)) so können sie ihre Schönheit doch noch präsentieren . Dein Arrangement ist wieder wundersuperschön !
    Liebe Grüße und ein feines Wochenende
    Ursula

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Kebo, feine Zweige stehen da auf Deinem Tablett im Bad und würden auch mir ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Forsythien sind die ersten Sträucher, die auch in meinem Garten blühen. Irgendwann hat sie irgendjemand in diesen Garten gepflanzt.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  21. Da sieht man mal wieder, dass es oftmals gut ist, aus der Not eine atugend zu machen. Mir gefallen sie sehr gut, deine schlichten Zweige!
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Dani

    AntwortenLöschen
  22. MEIII SCHNACKERLE...
    de schaun soooo zart aus..
    . gaaaanz LIAB,,,
    mhhhh i überleg grod wo i welche fladern kunnt verrats mi eh nit ga......
    . schick da no ah BUSSALE..
    bis bald-- DE Birgit...

    AntwortenLöschen
  23. Ich mag ja Gelb als Farbe eigentlich nicht. Aber so strahlend vor reinem Weiß sieht es wirklich wunderschön aus.
    Ganz frühlingsfrisch!
    Liebe Grüße. Bianka

    AntwortenLöschen
  24. Da greift doch wieder mein Spruch: "Nichts ist so schlecht, daß es nicht noch für etwas gut sein könnte "
    Deine Baddeko sieht einfach wunderbar aus, liebe Kebo !!! GlG helga

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...