Dienstag, 8. April 2014

Kind of Art...

 
diese wunderbare Reihe bei philuko an der ich heute wieder teilnehmen möchte und zwar mit einer Zeichnung, die mein Mini diese Woche gemacht hat... ein Traktor (etwas überdimensioniert) wie sie zu Hauff durch die Obstwiesen fahren. Und mein Mini ist mein heutiger Held! Und das nicht nur heute :-)


Kommentare :

  1. hi,
    also nichts wie ab und durch die wiesen getuckert.
    mein sohn hatte mit autos und traktoren nie was am hut. er wollte immer fliegen, schon als kind.
    also hat er immer flugzeuge und jagdflugzeuge gemalt.

    leider konnte er nicht pilot bei der lufthansa werden, aber er kann segelfliegen, immerhin was. :-)
    was manche mütter auf dem fußballfeld zeit verbringen, habe ich auf dem segelflugplatz in löchgau verbracht.

    liebes grüßle eva

    AntwortenLöschen
  2. Ko würde den Trecker lieben! Schön, dass ihr dabei seid! Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kebo,
    das kann er auch für Dich sein!! So ein schöner Traktor, finde ich. Wenn ich mir überlege, ich müsste jetzt schnell einen Traktor auf ein Blatt Papier malen, dann könnte ich es nicht so schön.
    Liebe Grüße an Dich, hab' einen tollen Tag,
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kebo,
    ich habe gerade meinen kleinen Helden auf dem Schoß und er hat den Traktor sofort erkannt. Den hat dein Mini super gut getroffen. Ich muss mich auch immer wundern was so alles zu Stande kommt.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  5. Obstbauer müsste man sein ;) ! Je kleiner der Mensch, desto größer die gefühlte Dimension - Der Traktor ist klasse!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kebo,

    ja, der hat power, das sieht man sofort! Ein echter Held, der so ein Ding lenken kann. Hast Du eine Idee, warum die kleinen Helden Fahrzeuge, Maschinen aller Art so lieben? Unser Ältester hat schon mit einem Jahr diverse Autos am Geräusch erkannt, heute studiert er Maschinenbau, fährt einen fast vierzig Jahre alten Cadillac und kann alles reparieren, alles (leider studiert er anderswo...). Neue Ingenieure braucht das Land...
    Liebe Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ach Kebo,
    diese Art Zeichnungen habe ich von meinem Grossen auch ganz viele bekommen und Traktoren standen gaaaanz weit oben in der Zeichnungsliste!
    So süüüss und erinnert mich an besondere Zeiten!
    Liebe Gruesse an den Zeichenkünstler.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kebo,

    als ich noch im Kindergarten gearbeitet habe, bekam ich von den Kids auch so tolle Zeichnungen. Alle so individuell und sie haben es mir immer mit so viel Liebe und Stolz geschenkt das ich die immer eine weile an meinen Kühlschrank gepinnt habe. Das ist glaub das einzige was mir fehlt seit ich weg bin.
    Schade das es von mir selbst keine Kinderzeichnungen mehr gibt. Damals hat man glaub ich noch nicht so gesammelt wie die Eltern das heute tun.

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  9. so herrlich, die bedeutungsperspektive.

    AntwortenLöschen
  10. Super schön diese Phase, wo alles Große eine ungeheuerliche Faszination ausübt!
    Du, ich hab dich für den Liebster Award nominiert, guck doch mal bei mir vorbei, dann erfährst du mehr!
    Liebe Grüße!!
    Liann

    AntwortenLöschen
  11. Das Bild ist großartig! Den Traktor hat dein kleiner Mann ganz, ganz großartig gemalt! Liebe Grüße euch beiden ...Michaela

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...