Freitag, 13. September 2013

Pflaumenmarmelade die Zweite...



...diesmal in einer anderen Variante: ich habe den Einmachzucker (2:1 500 gr. auf 1 kg Pflaumen) 2 Tage lang mit einer Bourbon-Vanillestange in ein Glas gegeben und beim Zubereiten der Marmelade die Vanillestange aufgeschnitten und das Vanillemark ausgekratzt und vor dem Abfüllen in die Marmelade gerührt. Probiert es aus... himmlisch... 


Pflaumenmarmelade mit Bourbon-Vanille

 


Gutes Gelingen!

Eure Kebo

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...