Freitag, 30. Januar 2015

Frühling?.... Winter?.... egal, Blumen auf jeden Fall...


Gestern Nachmittag, die Sonne scheint, erste Knospen drücken sich schon aus der Erde... wir hatten praktisch keinen Winter... die Temperaturen sind kaum unter 0 Grad gesunken und es hatte nur ein einiges Mal einen Hauch geschneit... so wenig, dass der Schnee aussah wie eine Schicht Puderzucker und von der Sonne bis Mittags auch schon wieder weggeschmolzen wurde.
So war mir gestern auch nach sehr leichter Blumendeko... endlich habe ich mal ein Hyazinthenglas entdeckt und gekauft. So eines wollte ich immer schon mal haben, es erinnert mich an meine Zeit im Kindergarten, da hatten wir diese Gläser stehen und es hat mich fasziniert, wie aus dieser Zwiebel eine so wunderschöne Blume wächst, ganz ohne Erde, nur mit den Wurzeln im Wasser. Damals hatten wir so bunte kleine Papierstarnitzel bemalt und aufgesetzt... "...mit dem Hütchen wachsen sie schneller..." so wurde uns erklärt.


Vergangene Woche hatten wir nun unsere Zwiebel auf das Glas gesetzt und siehe da, die schöne Hyazinthe ist Tag für Tag aus der Zwiebel herausgewachsen, man hatte das Gefühl zusehen zu können. Ganz luftig habe ich sie auf meinem (alten) Ikea Tablett hingestellt, daneben schlichte Wassergläser mit Schwimmkerzen. Die großen Stumpenkerzen wurden durch Leichtigkeit ersetzt... hallo Frühling!!!! 


Heute früh nun, schaue ich aus dem Fenster und sehe Schnee! Winter, jetzt ist es zu spät :-)

Und jetzt bin ich gespannt auf Eure Blumen... Frühling oder nicht Frühling?

<friday flowerday> <floral friday>

Kommentare :

  1. Frühling!!! Auch wenn hier auch noch Schnee liegt und es stetig weiter schneit.
    Deine Hyazinthe ist wunderschön präsentiert. Gefällt mir sehr!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Oh...wunderschön....so weiss und ruhig!
    Ich finde Hyazinthen so hübsch, kann aber leider den Geruch nicht ertragen....deshalb stehen sie bei uns meist im Wintergarten, dort halten sie auch viel länger, weil es kühler ist...und ich kann sie dann aus dem Wohnzimmer bewundern ;-)
    Deien gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Smilla. Ja, der Geruch... normalerweise muss ich sie dann auch aus dem Wohnzimmer entfernen, wenn sie ganz aufgeblüht ist, aber diese duftet so dezent (bis jetzt ;-) dass es absolut ok ist. Liegt vielleicht an der Sorte, ich kenne mich da ja nicht so aus...

      Löschen
  3. Tja, es kann auch im April noch mal schneien. Ich finde schön heute,da ich das Auto nicht nehmen muss. Dein Frühling ist sehr schön, hab denselben auf dem fensterbrett stehen.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schön wäre der Schnee immer in den Weihnachtsferien, aber das kann man sich nicht aussuchen, gut, dass wir darauf keinen Einfluss haben :-)

      Löschen
  4. Nö, kein Frühling. Ist doch Winter! Und heute sogar mit Schnee! Ich bin begeistert, ganz in echt.
    Und deine Hyanzinthe passt doch perfekt zum Winter: SCHNEEweiß!

    Liebe Grüße aus dem Schnee ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. wuinderschön! ich mag die zartheit deiner bilder - und hyazinthen auch. leider kann ich ihren duft drinnen nicht vertragen, aber bald werden sie den gartentisch zieren.
    liebe grüße - hier hat es über nacht auch geschneit.
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz zauberhaftes Arrangement, welches zu Winter und Frühling gleichermaßen passt.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sieht das bei dir aus. Hyazinthen sind wundervolle Blumen, da kann man schon fast zugucken beim Wachsen der Blüten, so schnell geht das...faszinierend.
    liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Egal ob Frühling oder Winter, deine Hyazinthe sieht wunderbar aus.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. Wie hübsch hast du das wieder arrangiert! So eine "Hyazinthenvase" muss ich mir auch mal zulegen. Ich dachte nur immer, dass die Blüte so schnell sehr schwer wird und dann alles umkippt. Aber es schaut seeehr schön aus! ... Bei uns ist alles grau in grau. Nix mit Frühling und Sonne. Nicht mal Schnee gab es in den letzten Wochen. Einfach nur oll! Deshalb müssen bunte Blümchen her :-) ...

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kebo,
    gerade klicke ich mich wieder durch Deine Beiträge. Deine Blumen-Arrangements sind einfach traumhaft! Welche Komposition - ob mir Kerzen, Steinchen, einer kleinen Schale etc - Du auch in Angriff nimmst, das Ergebnis überzeugt stets und drückt Persönlichkeit aus. Du bist Meisterin in der Kunst des Weglassens, so breitet sich in mir schon beim Betrachten eine Ruhe aus, die mir oft im Alltag abhanden gekommen ist.
    Danke für immer neue Inspirationen!
    Saluti
    Ariane

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kebo,
    ich wollte auch schon immer so ein schönes Hyazinthenglas. Toll sieht dein Frühling aus! Bei mir ist sogar schon etwas Sommer ;o)
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  12. Wie lustig, liebe Kebo, vorgestern habe ich mir endlich, nachdem ich es schon jahrelang machen wollte, zwei dieser Hyazinthenvasen gekauft. Meine Blumen dafür sind blau oder lila, sie sind aber noch nicht aufgeblüht. Dein Tablett mit den Vasen, tollen Hyazinthen und den Schwimmkerzen gefällt mir sehr! Schönes Wochenende und bis bald, liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Kebo, du schreibnst mir aus der Seele....es ist zu spät für Winterkälte...aber sie ist da ...auch bei uns. Es schneit in dicken Flocken und der Wind pfeift ums Haus. Drinnen sprießen Frühlingsblümchen und ich mach es mir am Sofa gemütlich ....ich hab ab Montag Ferien...1 Woche ind ich freui mcih schon so darauf. Endlich Zeit für euch, Zeit zum Nixtun, Zeit un das zu tun, was sonst zu kurz kommt.
    Hab ein schönes Wochenende
    die Fotos sind wie immer einfach zuckersüß
    ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Obwohl es ja eigentlich eine Frühlingsblume ist, schaut Deine reinweiße Hyazinthe winterlich zart aus.. mag es an der Farbe liegen!? Egal, mir gefällt es ganz wunderbar!! Und Dein "altes" Tablett ebenso! Hab' ein charmantes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Ja, bei uns ist eindeutig Winter, aber meine Blumen auf dem Tisch deuten doch auch auf den nahenden Frühling. So schnell geht das, bis die Zwiebel Blüten treibt? Ich glaub, dass muss ich auch mal probieren.
    Liebe Grüße und ein schönes Winter-Wochenende,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Die weiße Hyazinthe ist wunderschön ...ein herrliches Gesamtbild!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Sieht wundervoll nach Frühling aus liebe Kebo!
    So eine Vase habe ich auch, aber ehrlich gesagt habe ich schon lange keine Hyazinthen mehr ins Glas gestellt, weil sie nach einer Weile immer umfallen.... der Stiel wächst und wächst..... ;0)
    Bei meinen Blümchen siehts noch irgendwie eher nach Weihnachten aus... meine Amaryllis gedeiht und wächst und wächst ebenfalls, so dass ich sie abschneiden musste ;0)
    Hab ein wunderbares Wochenende und viele liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  18. Einfach wunderschön auch wenn gerade der Schnee liegt verbreiten deine Blumenbilder doch Frühlingsgefühle bei mir.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  19. ...Frühling bei den Blumen ja, liebe Kebo,
    aber sonst fürchte ich, ist es für den Winter noch nicht zu spät...der Februar gehört auf jeden Fall noch dazu aber auch bis in den April kann es winterlich sein...aber das stört uns nicht, ist ja nur draussen -drinnen ist Frühling...jetzt...schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. SchönerPost. Und ja, hier hat es heute auch geschneit. Aber ich sehne mich nach dem Frühling

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kebo,
    ja genau, bei mir müssen auch Blumen her - dem Winter (oder auch Nicht-Winter) zum Trotz!! ;-)
    So eine Hyazinthe ist immer schön. Ich liebe sie einzeln zum Ziehen oder auch im Topf. Das beobachten der wachsenden Blume fasziniert nämlich nicht nur die Kinder.
    Im Zimmer meiner Tochter wächst gerade eine (letzte) Amaryllis heran. Meine Tochter freut sich schon auf die Blüte.
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    ANi

    AntwortenLöschen
  22. Oh, wie schön...
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Ich glaube, bei mir ist heute Frühling....
    Dein weißer Frühling IST einfach nur klasse. Schön sieht es aus.
    So luftig und leicht...
    Aber nun genieße den Winter draußen und hab ein tolles Wochenende.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Immerhin ist deine Deko ja farblich passend zum Schnee und trotzdem setzt sie ihm einen Hauch Frühling entgegen. Gefällt mir sehr gut. Ich glaube wir müssten auch noch so alte Hyazinthengläser im Keller haben, vielleicht sollte ich mal nachschauen...
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  25. Winterfrühling und was für ein schöner.
    Die weißen Hyazinthen passen gut zu der Winterlandschaft, zumindest beim mir ;) !
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen
  26. .....................ein sehr schönes, geschmackvolles Stilleben auf Deinen Tablett, der Frühling ist bei dir zu Besuch

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  27. Schön sieht das aus. Gerade beim letzten Bild kommt diese Leichtigkeit rüber.
    Und jetzt sag' ich einfach mal: weiß wie Schnee ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kebo,
    Ein schönes Arragement, ich mag Hyazinten sehr :-)
    Bei uns ist wieder Winter mit ganz schön Schnee...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Ich liebe ja Hyazinten sooo sehr. Leider sind noch immer keine bei uns eingezogen. Da wird es wohl mal Zeit eine Runde im Blumenladen zu drehen ;D
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kebo, hier im Rosenheimer Land ist der Winter richtig eingezogen, ich freu mich an der winterweißen Landschaft. Deine Deko mit Hyazinthe sieht sehr fein aus. Ich mag die Idee Hyazinthen mit Wurzeln im Glas, besonders auch den herrlichen Duft. Daneben die kugeligen Schwimmkerzen im Glas - ein stimmiges Arrangement ! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  31. Schön sieht die Hyazinthe mit den Schwimmkerzen auf deinem "alten" Tablett aus. Bei uns schneit es auch immer wieder kräftig. Ist halt noch die Zeit dazu. Trotzdem freue ich mich auf die Frühlingstage, die ja nicht mehr weit entfernt sind!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüsse dich herzlich
    Ursula

    AntwortenLöschen
  32. Richtig majestätisch thront die Hyazinthe über den schwimmenden Kerzen !!! Ich wollte eigentlich auch schon immer so ein Hyazinthenglas haben... ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntagabend, helga

    AntwortenLöschen
  33. Hyacinths growing inside in Winter give a signal that Spring is around the corner... Lovely shots.
    Thank you for joining Floral Friday Fotos and hope to see more of your work in the weeks to come.

    AntwortenLöschen
  34. .... erwischt, Hyazinthen mag ich natürlich auch !!!! und es sieht bei dir wirklich so lichtdurchflutet leicht aus und soooo frisch :
    Der Winter war sicher vorwitzig und hat den Schnee zum bewundern deiner weißen Hyazinthe geschickt :O)

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...