Freitag, 25. April 2014

Die Margheriten...


übersetzt bedeuten sie "weiße Blüte"... wie könnten sie mir da nicht gefallen, wo ich doch ein Liebhaber dieser "sonnigen" Farbe bin...


und die kleinen Häschen ganz in weiß, dürfen auch noch ein paar Tage verweilen, auch wenn Ostern vorbei ist...
 

fügen sie sich doch so schön ein zwischen die drei Vasen (wobei rechts ist ein Glas, es harmoniert farblich nur so gut, dass es sich zu den zwei Vasen, die ich letzte Woche geschenkt gekriegt habe [ich freu mich :-)] dazu gesellen durfte)...


und so verabschiedet sich das Häschen, winkt Euch noch einmal zu... bis nächste Ostern dann...

und ich schau jetzt mal zu Helga und Ihrem Blumenarrangement ... und zum Freutag...


Kommentare :

  1. Wunderschön sehen sie aus...die Magheriten in den Gläsern! Ja. Es wird Zeit, den Osterhasen adieu zu sagen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ... das sieht so richtig nach Frühling aus. Frisch und leicht ... Die Vasen und Gläser mag ich sehr, ein schöner Farbton.

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wundervoll aus. Und die Gläser sind so zartblau, das gefällt mir gut. Das Glas passt in der Tat perfekt. LG Yna

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    sehr schon sehen deine Magheriten aus, klasse in Szene gesetzt! Ich mag sie auch soo gerne..

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  5. Die Blüten in dem zart gläsernen Grün sehen aus wie kleine Planeten die ihre Umlaufbahn ziehen, vorbeischweben. Margeriten mag ich auch ganz besonders gern. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  6. Blühen bei dir jetzt auch schon die Margeriten?
    Ein verrücktes Jahr...
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Hi hi Kebo,
    gestern hab ich mir welche auf den Balkon geholt!
    Ich liebe sie ebenfalls!
    Ich hätte aber das rechte Glas in die Mitte gestellt,
    das würde noch harmonischer aussehen, oder?!
    :D hab da so Ticks !
    Ein schönes We, Andy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kebo,
    ich wink ganz schnell Deinem Häschen zurück - bis nächstes Ostern, mach's gut!! ;-)
    Sehr hübsch sehen Deine Margeriten aus! Schlicht in Deinen Vasen/Becher, aber sooooo schön!
    Würde mir auch gefallen, ich muss mal beim Gassigang Ausschau halten.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kebo ...
    Ganz zart und frühlingsfrisch sieht Dein Freitagsblümchen aus ... Habe gerade gestern zwei dicke Büsche Margheriten gekauft ....
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Wundervolle Bilder! Ich schwelge :-) Lieben Gruss, Lena

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kebo, das sieht mal wieder toll aus. Leicht und beschwingt und es macht gute Laune.
    Bei mir sitzen auch noch ein paar weiße Häschen herum, aber bald müssen sie in den Keller hoppeln.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Die Margeriten tanzen lustig in der ersten Reihe. Die blauen Gläser bieten einen zarten Kontrast zu dem Blumen und der weißen Wand. Das gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kebo,
    an diesem so grauen Apriltag ein wahrer Augenschmaus
    ich sag ja immer schön, schöner, Kebo..is so bleibt so
    und meiner Tochter gefällts auch immer wieder bei dir
    bis bald
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Schlicht und einfach schön!
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  15. Was für schöne Bilder! Danke dafür.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kebo,
    Margeriten habe ich schon als Kind sehr geliebt. Ganz in der Nähe meines Elternhauses war eine große Blumenwiese und immer wenn die Margeriten blühten, bin ich mit einer Freundin los um sie zu pflücken. Dicke Sträuße wurden gebunden und Kränze gewunden. Ich liebe diese Blume noch heute sehr, aber am meisten, die die wild wachsen. Sehr schön hast du sie in Szene gesetzt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  17. Einfach nur wunderschön :o)
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. So schön luftig und leicht, ja, wie ein leichter Frühlingswind.
    Jetzt verrate ich Dir etwas. Auf meiner Hochzeit war die Kirche mit Margheriten geschmückt. Wenn ich die Blumen nun sehe, werde ich immer ein bisschen sentimental. Danke für die schöne Erinnerung.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich, wenn meine Bilder so schöne Erinnerungen hervorrufen...
      Sonniges Wochenende, kebo

      Löschen
  19. Ach sind das schöne Fotos Kebo.....
    Na dann winke ich deinen Häschen auch ganz lieb zu :-)

    Alles, alles Liebe
    und bis Bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön photographiert. Ich liebe Margheriten :)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  21. Das Einfache ist doch am Schönsten !
    Liebste Grüße zu dir
    Ursula

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe die Mageriten auch so sehr - und hier blühen sie auch schon überall auf den Wiesen! Die Gläser dazu gefallen mir auch sehr gut mit dem zarten blau - hach, Frühling ist doch einfach richtig schön, gell?

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  23. Deine Bilder sehen so frisch und frühlingshaft aus.
    Und die Vasen haben eine tolle Farbe.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anette

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kebo,
    eine tolle Kombi!
    Meine Hasen sind gestern alle weggehoppelt ;)
    Ein schönes Wochenende
    wünscht dir Lia

    AntwortenLöschen
  25. ................bei uns blühen die Margeriten noch gar nicht, aber ich liebe sie auch und in diesen entzückenden Vasen mit Hasenbegleitung kommen sie sehr gut zur Geltung

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  26. ...lange Zeit waren sie meine absoluten Lieblingsblumen, liebe Kebo
    und noch immer stehen sie ganz weit vorne, jetzt neben einigen anderen ;-)...schön kommen sie in den zarten Glasgefässen zur Geltung,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  27. So viele wunderbare Kommentare, danke, danke, freu mich so, dass Euch meine Bilder gefallen...
    schönes Wochenende und liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Kebo,

    ich muß auch noch was zu deinen Blümchen schreiben. Nämlich, dass sie wunderschön sind.
    So klar und rein.
    Ich kam in den letzten Tagen kaum zum bloggen. Wir waren so viel unterwegs, und heute haben wir bei herrlichstem Wetter den ganzen Tag im Garten gearbeitet. ich kann mich kaum noch bewegen. Ich bin so platt. Ich staune, das meine Finger noch tippen können :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  29. JAAAAA SCHNAAACKI,,,
    DO HOST recht,,, mir gfalln de BLUMAL ah sooo guat
    IS EINFACH wos fürs HERZAL des SONNENBLUMAL
    MEI und DANKE für de liabe NACHRICHT;;;
    freu,,, freu,,, druck DI ganz fest bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  30. Tolle Fotos, liebe Kebo !!! So leicht, heiter, frühlingshaft... GlG und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...