Sonntag, 23. Februar 2014

Sunday Lunch: Gemüse-Dinkel-Laibchen an Fenchel-Rucolasalat...


Mir ist aufgefallen, dass ich diese Woche noch nie ein Rezept gepostet habe... ja, die Zeit und die vielen Ideen, da muss man sich entscheiden, aber ich werde wieder mehr Rezepte posten, versprochen. 
Dafür heute was sehr gutes, gesundes und von meinen Kindern auch heiß geliebtes:

Gemüse-Dinkel-Laibchen an Fenchel-Rucola-Cannellini-Salatbeet mit Joghurtdressing

Zutaten:
(für 3 - 4 Personen)
100 gr. Haferflocken
200 gr. Dinkelvollkorngries
100 ml. heißes Wasser
1/2 Zwiebel
2 Karotten
1 rote Paprika
1 Zucchini
1/2 Stange Lauch
etwas Petersilie
2 Eier
Pfeffer, Salz, Paprikapulver
2 Eßl. Sonnenblumenöl

Zubereitung:
Haferflocken und Dinkelgries mit dem Wasser vermengen und ziehen lassen.
In der Zwischenzeit Gemüse waschen, putzen, schälen und in kleine feine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken. Zu der Hafer-Dinkelmasse dazugeben, Eier ebenfalls, eine Prise Paprikapulver, Pfeffer und Salz und alles gut mischen.
Kleinen Laibchen formen, egal ob länglich oder rund und im Sonnenblumenöl bei mittlerer Hitze ein paar Minuten pro Seite goldbraun braten.

Serviert habe ich sie auf einem Rucola-Fenchel-Cannellini-Salatbeet mit einem Joghurtdressing (125 ml Naturjoghurt ungesüßt, 1 Teel. Maille Dijonsenf, 1 Teel. gutes natives Olivenöl, Saft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer). Der Fenchel ist roh und in ganz dünne Scheiben geschnitten.
 
Gemüse-Dinkel-Laibchen   Vegetables-spelt-rissoles
Genießen wir die schönen Dinge des Lebens...
Schönen Sonntag,
Kebo

Kommentare :

  1. Hi liebe Kebo,
    das sieht ja wieder mal köstlich aus! Danke für's tolle Rezept.
    Bei uns gibt's heute mal gefüllte Kräuterlendchen... boah, meine Mama macht die,
    die sind so lecker sag ich dir. Und Knödel :D jummi!
    Liabs Grüßle ins geliebte Südtirol!
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andy,
      das klingt einfach nur wunderbar lecker!
      Herzliche Grüße auch zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  2. Aber HALLO !
    Wie lecker sieht das denn aus !!!!!
    Mensch, mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen ♥♥♥
    Und das morgens um 8:30!

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir,
    LG petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Inspiration für heute Mittag ;-)
      Dir auch einen schönen Sonntag und lieben Gruß,
      Kebo

      Löschen
  3. Liebe Kebo
    Das tönt nicht nur super lecker sondern ist auch noch ganz liebevoll arrangiert und die Fotos sind auch sehr schön geworden. Ein Genuss für die Augen!
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      vielen Dank für das Kompliment und Deinen Besuch, freu mich.
      Schönen Abend noch,
      Kebo

      Löschen
  4. Mein Magen knurrt, ich bekomme Huuuuuunger!
    Zum Glück brutzelt der Schweinebraten schon im Backofen...

    Einen wunderbaren Sonntag für Dich und Deine Lieben, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhhh, Schweinebraten mit Kruste?
      Dir und Deiner Familie auch noch einen schönen Wochenendausklang und liebe Grüße,
      Kebo

      Löschen
    2. Oh jaaa, knusper feiner Geschmack und Knödel dazu!
      Ich liebe es....deftig zu essen!
      Wenn nun der Frühling einkehrt freue ich mich auch
      wieder auf leichte, knackige Kost ;-)
      Liebste Grüsse, Steffi

      Löschen
  5. Liebe Kebo,
    also Deine Food-Fotografien sind so schön und ansprechend. Und ich denke, es ist eine Kunst, solche Laibchen appetitlich (wo sie doch braun und unscheinbar sind) festzuhalten.
    Da macht es Lust sie nachzukochen, obwohl ich eigentlich keinen Fenchel mag :-(
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    ANi :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani,
      den Fenchel kann man ja weglassen, aber die Laibchen habe ich gepostet, auch wenn sie schwer ins "schöne Licht" zu rücken sind, weil sie einfach superlecker schmecken und auch noch gesund sind.
      Herzliche Grüße zu Dir und Flöckchen,
      Kebo

      Löschen
  6. Boah, schaut das köstlich aus. Man merkt, der Frühling scharrt in den Startlöchern. Her mit gesundem Essen!
    Wunderschönen Sonntag noch!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Vitamine und leichteres Essen...
      Dir auch noch einen schönen Restsonntag liebe Sonja,
      Kebo

      Löschen
  7. Solche Gemüse-Bratlinge mag ich total gerne. Das Rezept werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    Ebenfalls noch einen schönen Restsonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Da wollte ich doch schnell mal schauen, was die Kebo Ihrer Familie serviert. Köstlich, frisch und leicht. Ich mag Fenchel sehr gerne und verwende das Gemüse tatsächlich auch öfter.
    Liebe Kebo, ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Mmmh das sieht ja zu lecker aus!! Das muß ich unbedingt mal ausprobieren! :)
    Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Deine Dinkelbratlinge sehen fantastisch aus!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...