Samstag, 14. September 2013

Pasta al Pesto... Nudeln machen glücklich

Pasta macht doch glücklich und geht immer, schmeckt immer...und da der Basilikum im Garten richtiggehend "wuchert" bietet es sich an eine ligurische Spezialität  zu zubereiten:

Spaghetti al pesto alla genovese





Zutaten:
1 Bund frischen Basilikum (ca. 50 gr.)
2 Knoblauchzehen
1 Stück Parmesankäse oder Peccorinokäse (gerieben ca. 100 gr.)
1 Prise Salz
1 Eßl. Pinolikerne 
ca. 100 ml gutes natives Olivenöl

und da hab ich seit 2 Jahren das Glück, das Olivenöl direkt aus Süditalien von Bekannten geliefert zu kriegen, mit intensivem Olivengeschmack ...mmmhhh...

Jetzt aber zur Zubereitung:
Basilikum waschen und in der Salatschleuder gut trockenschleudern.
Inzwischen Knoblauch mit einer Prise grobem Salz mörsern, Basilikumblätter dazu, geröstete Pinolikerne und zum Schluss Parmesankäse und Olivenöl. Man kann das ganze auch im Mixer zubereiten, geht schneller, ist halt eben nicht die klassische Methode. Dann sollte man feines Salz nehmen.



Spaghetti "al dente", kochen, abseihen und die kalte Pestosauce untermischen, etwas Parmesankäse frisch darüberreiben, fertig!
Wenn ihr zu viel Pesto habt, habt (diese Menge reicht ja für ca. 4 Portionen Spaghetti), dann gebt das Pesto frisch zubereitet in ein Schraubglas und deckt es mit ein bisschen Olivenöl ab. Deckel drauf und in den Kühlschrank, da hält es sich ein paar Tage, oder in einen Plastikbehälter, ebenfalls mit Olivenöl abdecken, Deckel drauf und ins Gefrierfach damit, da hält es sich auch mehrere Wochen. 
Man kann Pesto auch variieren und vom klassischen Rezept abweichen: Nüsse statt Pinoli, getrocknete Tomaten statt Basilikum oder auch beides...der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt beim Kochen, das liebe ich so daran...

Eure Kebo

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...