Freitag, 10. Februar 2017

Schleierkraut... verkannte Schönheit? Blumen am Freitag

Blumen am Freitag, flowerday mit Schleierkraut, clean living, puristisch, Bad, Dekoration, Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Erst mal möchte ich mich für die vielen lieben Genesungswünsche bedanken, es geht mir schon besser, die Beweglichkeit kommt wieder zurück und ich kann auch schon wieder am Computer arbeiten, wenn auch nur kurz und mit Pausen. Und jetzt kommt wieder langsames Aufbautraining für den Rücken, leichte Übungen, kleine Spaziergänge... alle paar Jahre wieder...
Ich mag es ja gar nicht, wenn mein Körper mich einbremst, ich nicht all das tun kann, was ich tun will, ein durch das Leben wirbeln nicht möglich ist. Aber der Körper wird sich was dabei gedacht haben, vielleicht will er mich wieder mal daran erinnern, einen Gang runter zu schalten und das nehme ich auch so an (was bleibt mir anderes übrig :-))


Blumen am Freitag, flowerday mit Schleierkraut, clean living, puristisch, Bad, Dekoration, Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homingBlumen am Freitag, flowerday mit Schleierkraut, clean living, puristisch, Bad, Dekoration, Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Heute habe ich mir Schleierkraut ausgesucht für den Flowerday bei Helga. Zum einen, weil es weder Ranunkeln noch Tulpen in Weiß gab, zum anderen, weil ich Schleierkraut seit ein paar Jahren wieder mag. Aber nur pur und für sich. Früher, als es bei jedem Strauß als Füllmaterial eingesetzt wurde, besonders bei roten Rosen, fand ich es grässlich und habe jeden Strauß zerlegt, um es heraus zu zupfen. Aber so ganz pur schmückt es in der schönen Holmegaard-Vase aus dem letzten Dänemarkurlaub unser Bad. Und ja, unser Bad sieht immer so aus, als ich vor dem Einzug die Inneneinrichtung geplant hatte war es mir sehr wichtig, viel versteckten Stauraum zu planen, da mir buntes Plastikallerlei im Bad nicht gefällt. So bekam die große Nische einen Einbauschrank mit vier großen Schubladen und zwei kleinen, so dass jeglicher Beautykrimskrams dort seinen festen Platz hat. Grifflos und mit Push-Open, sodass ein leichtes Antippen mit dem Knie genügt um die Auszüge zu öffnen. Ich liebe unser Bad und würde es genau so wieder einrichten. Na ja, auf den Kosmetikspiegel würde ich optisch auch verzichten, aber dann wäre das für mich als Brillenträgerin mit dem Schminken so eine Sache, da ist so ein Vergrößerungsspiegel mit Licht einfach praktisch. Und auch Steckdosen und ein Raumthermostat gehören dazu, klar, ich hätte es "wegstempeln" können, aber es gehört dazu.


Blumen am Freitag, flowerday mit Schleierkraut, clean living, puristisch, Bad, Dekoration, Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing


Genug geplaudert und genug am Computer gesessen, ich mache mir jetzt meinen zweiten Kaffee und eine kleine Pause, muss ja! Euch einen schönen Blumenfreitag,

Eure Kebo




Ein weiterer Einblick ins Bad "klick"

Kommentare :

  1. Ein paar wirklich schöne Blumen! Schleierkraut finde ich besonders schön in Blumensträußen. Die wirken dadurch meist viel edler.

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wirklich ein schmuckes Bad. Ich mag es auch nicht, wenn im Bad zu viel Klumpert herumsteht. Schöner Strauß!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kebo,
    Das Schleierkraut kaufe ich im Sommer gerne als Pflanze in rosa und weiß.
    Ich mag es sehr :-)
    Auch im Blumenstrauß finde ich es sehr romantisch.
    Weiterhin eine gute Besserung 🍀
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir... und ich hätte gerne mehr Stauraum im Bad... wir haben nur einen ganz schmalen Schrank... da hat jeder ein Fach - Männe für Rasierzeug, Deo und Creme, ich für mein Deo, Brüste Schminksachen und Zwergi für seins - das ist zum Glück noch nicht so viel. Daher sind in seinem die Waschlappen drin, Badewasserfarbe und seine Hautcreme. Dann gibts noch ein Fach ganz oben für die Medikamente - da komm selbst ich nur mit Hocker ran.
    Und im Waschbecken Unterschrank tummeln sich Putzsachenm Klopapier, Vorrat an Zahnpasta Duschgelo und Taschentücher.

    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Das Bad wirkt so schön groß, leicht und luftig. Gut geplant und umgesetzt.
    Ich mag Schleierkraut in Sträußen schon, aber auch solo macht es viel her.
    Gute Besserung weiterhin und ein sonniges Wochenende.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Blümchen im Bad finde ich klasse !!! Schleierkraut hat etwas sehr Romantisches und kontrastiert wunderbar zu deinem geradlinigen Bad und der schlichten Vase .
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  7. schön, dass es dir wieder besser geht! ich habe gerade nochmal deinen post mit den ranunkelanemonen gelesen und finde es auch schwierig, an solch grauen tagen fotos zu machen. die farben werden doch oft verfälscht wiedergegeben. aber deine, auch die von heute sind doch klasse geworden! mit dem schleierkraut kann ich mich auch nur pur anfreunden, bin auch durch diese kitschsträüße verdoren worden ;-)!
    liebe grüße und weiter gute besserung - und lass einfach mal "fünfe grade sein"!
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Schleierkraut habe ich einzeln noch nie gekauft. Und dabei sieht es allein in der Vase ganz toll aus.
    Weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kebo, ich musste jetzt erst mal nach der Steckdose suchen ;o) wenn du sie nicht erwähnt hättest, wäre sie mir gar nicht aufgefallen! Genau so soll es aber sein, so ist eben das richtige Leben! Da gibt es doch tatsächlich Steckdosen im Bild! Finde ich super. Ja, mir geht es wie dir, pures Schleierkraut wirkt wunderschön! Ich wünsche Dir weiter gute Besserung und ein schönes Wochenende. Lg Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  10. Schleierkraut pur -genau nach meinem Geschmack; in Sträußen finde ich, kommen sie gar nicht oder wenig zur Geltung, sie haben einen Soloauftritte verdient, in ihrer Zartheit und Weißheit und mit kleinen Blüten.
    Deine Deko gefällt mir sehr
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kebo,
    Schleierkraut finde ich wunderschön, ich habe es schon immer sehr gemocht und will in diesem JAhr versuchen, welches im GArten anzupflanzen...ich weiß nur nicht, ob die Bedingungen hier so optimal sind, mal schauen :O)
    Danke für die herrlichen Bilder
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag ja die technischen Details und halte auch mit der Linse voll auf meine Lichtschalter und Steckdosen, schließlich gehören sie zum Wohnkonzept dazu. Deine sind schlicht und fallen dezent ins Auge. Und, ich mag Stauraum ;), so klar und geradlinig sowieso, aber das muss ich Dir gar nicht sagen, gell, ich denke da fahren wir die gleiche Linie, die geradlinige Linie ;) !
    Da Du wahrscheinlich gar nicht am Rechner bist und mich hier mit dem Bad und dem Schleierkraut ganz alleine lässt, nehme ich das Blütenkraut einfach mit, Du wirst es dann nächsten Freitag bei mir in der Küche finden ;), das wäre was, liebe Kebo!
    Ich wünsche Dir ein gesundes Wochenende. Genieße die Zeit mit Deinen Lieben!
    Cora

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag Schleierkraut auch sehr gerne und es sieht so bezaubernd aus bei dir liebe Kebo! ♥
    Dir wünsche ich weiterhin gute Besserung... schone dich!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Auch das Bad ist es wert, so schön geschmückt zu werden!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Schleierkraut als Solist finde ich auch echt schön und bei dir, in dem schlichten Ambiente setzt es einen optischen Kontrapunkt.
    Ich hab im Bad auch das Meiste hinter Türen versteckt, nur zwei Parfumflakons stehen da dekorativ herum.

    Gute Besserung weiter und LG, Monika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kebo,
    Schleierkraut pur finde ich immer schön.
    Sieht toll aus und hält recht lange.
    Und Ordnung im Bad muss sein, diese ganzen bunten Tuben verschwinden bei uns auch im Schrank oder in Kisten.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Och ich wünschte mir, ich hätte unser Bad hier, so gestalten können wie ich wollte. Sehr schön sieht das aus bei dir. Das Schleierkraut mag ich auch am liebsten pur. Dir liebe Kebo wünsche ich ein ganz tolles Weekend und gute Besserung. Hab das gar nicht mitbekommen!
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
  18. Wunderwunderschön! Schleierkraut ganz pur mag ich besonders,,, und euer Bad auch! Liebe Grüße ins Wochenende, Ulli

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Kebo,
    Schleierkraut finde ich herrlich. Es hält ewig und ich mag auch den Duft.
    Ich mag es auch nicht gerne, wenn im Bad die vielen Plastiktuben und Behälter rumstehen. Das Bad muss "pur" sein. Leider sehen das nicht alle Familienmitglieder so. ;-)
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...