Dienstag, 17. November 2015

Es zeichnet sich eine Tendenz ab... Verpackungsupcycling, Flaschenrecycling... Gold!!!

Aus Verpackungsmaterial edle Hussen in gold für die kleinen Vasen... Upcycling-Dekorationsidee beim Südtiroler Food- und Lifestyleblog kebo homing

Vor einer Woche hatte ich noch keine Ahnung, in welche Richtung die Weihnachtsdekoration gehen könnte... Rot, Weiß, Silber.... Gold!?

Dann kamen meine Lieben mit der Packung Schaumküsse an, die sie geschenkt bekommen hatten. Die Schachtel ist innen golden und aus schönem stabilen Karton. Da dachte ich mir spontan, ich mach mal zwei Vasenhussen für die Bilderleiste. Dort stehen schon eine ganze Weile Pflanzen in kleinen Gläschen mit Wasser zum Wurzeln machen... Also habe ich aus der Verpackung zwei Streifen raus geschnitten, fünf mal alle 5 cm (bzw. bei der größeren alle 6 cm) gefalzt und dann noch einen Zentimeter dran gelassen zum zusammenkleben. Sehen doch edel aus, nicht?









Recycling/Upcycling aus einer leeren Flasche wird eine edle Vase mit Goldrand... Dekorationsidee... Anleitung beim Südtiroler Lifestyleblog kebo homingRecycling/Upcycling aus einer leeren Flasche wird eine edle Vase mit Goldrand... Dekorationsidee... Anleitung beim Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


Und dann stand da diese Flasche, eine leere dicke Proseccoflasche... der beste aller Ehemänner hat sie auf meinen Wunsch hin schräg abgeschnitten und die Kante geschliffen. Mir blieb nur noch die Feinarbeit: Malerkreppband anbringen, drei dünne Schichten Goldspray, trocknen lassen, fertig!

Ein weiterer Akzent in Gold und dazu gesellten sich die kleinen süßen Teelichthalter in gold/weiß von H&M Home. Jetzt muss ich mir nur noch einen passenden Adventskalender einfallen lassen... mal sehen, ob ich beim Creadienstag und bei Upcycling im November Anregungen finde :-)


Recycling/Upcycling aus einer leeren Flasche wird eine edle Vase mit Goldrand... Dekorationsidee... Anleitung beim Südtiroler Lifestyleblog kebo homing

Kommentare :

  1. Guten Morgen, liebe Kebo,
    das sieht wirklich sehr edel aus! Am besten find ich ja die Prosecco-Vase! Ein tolles Stück!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur WOW. Deine Übertöpfe bzw. Vasen sind ein Traum.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön...die Dekoration gefällt mir sehr...und überhaupt hast du einen tollen Blog...da bleib ich gleich mal dran :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön,
    vor allem die Flaschenvase.
    womit hat dein Liebster die denn geköpft?

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  5. Was macht mein Mann denn bei Dir in der Werkstatt? :D
    Die Prosecco-Vase ist richtig cool geworden! Man sieht ihr das vorige Leben gar niocht an... Ich bin sicher, für einen Kalender findest Du auch noch die zündenede Idee.
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  6. Uhh,
    das sieht wirklich sehr schick aus..bei der Flaschenvase hätte ich so Angst, dass sie mir kaputt geht >.<
    Ich bin doch so ein Tollpatsch-Kind ;)

    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die goldenen Vasenhussen sehen wirklich edel aus und man vermutet nicht aus was sie gemacht sind...
    Tolle Idee, tolles upcycling!
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  8. Ich wusste, wir ticken gleich!!!
    Solche geometrischen Vasenhussen hatte ich auch schon einmal gebastelt...
    Natürlich in Gold :) und später noch einmal in Weiß.
    Dass man Flaschen so "köpfen" kann, wusste ich noch gar nicht.
    Wenn ich das gleich meinem Mann vorschlage, dann lacht der mich garantiert aus... ;)

    Liebe Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön. Sooo edel. Besonders die Zweifarbigkeit der Flasche finde ich schön zusammen mit den silbrigen Blättern der Zweige.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Deine goldenen Dekoobjekte finde ich klasse.... und das wiederverwenden von Verpackung sowieso. Also wenn du nicht geschieben hättest aus was die Objekte sind, hätte ich das niemals nie nicht vermutet.
    Möchtest du deine grandiose Idee beim Upcycling teilen? http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2015/11/upcycling-im-november.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  11. Jaaaa.....Gold !!!! Ich habe diesen Sommer auch schon so Einiges goldig besprüht :-) Ich werde es noch zeigen ...
    Die Vase ist toll geworden, liebe Kebo, jetzt wüsste ich nur zu gerne, wie dein Mann sie so fein säuberlich abgetrennt hat !
    Herzliche Grüsse und eine gute Woche, Helga
    P.S. Die Hussen sind auch klasse :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helga,
      er hat sich einen Aufsatz für die Makita geliehen, eine Trennscheibe mit Wasserzulauf, aber ich glaube, das war ganz schön knifflig so einen schönen sauberen Schnitt hinzukriegen.
      Auch Dir noch eine schöne Restwoche, bis Freitag,
      Kebo

      Löschen
  12. schick, edel, weihnachtlich und dabei sehr elegant !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gaaanz langsam kommt die Lust auf vorweihnachtlicher Dekoration :-)

      Löschen
  13. Wunderwunderschön und edel, liebe Kebo !
    Du hast Goldhände- ein absolutes Händchen für traumhaft Schönes .
    Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Ja, der Schaumküssekarton ist toll, auch in kupfer. Früher, als ich noch in der Schule gearbeitet habe, musste ich ihn immer aufheben ( die Kinder brachten die Dinger immer an ihrem Geburtstag mit ). Wenn mein Mann jetzt noch anfangen würde, mir Flaschen abzuschneiden, würde mein Vasenregal völlig aus den Fugen geraten....
    Schön finde ich deine Vase ja schon...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      meins ist aus den Fugen geraten, ich habe nämlich fünf davon in unterschiedlichen Höhen und Grüntönen zum Geburtstag bekommen, aber wunderschön :-)
      Hab einen feinen Abend, liebe Grüße,
      Kebo

      Löschen
  15. Goldige Zeiten brechen also an - eine schöne Wahl, liebe Kebo. Die Flaschenvase ist ja toll. Cool ist, wenn man einen Mann hat, der handwerklich begabt ist und dann noch Wünsche erfüllt.
    Schokoküsse wären eine Lieblingsspeise, so ganz ohne Kochen, im Moment ;) ! Die Hussen sind richtig edel, kaum zu glauben, dass sie aus Pappe sind.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. wow ich bin begeistert von der Flaschenvase!!!! Das ist eine super Idee liebe Kebo!
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kebo,
    weißt Du, was ich das beste an Deinem Upcycling finde?
    Das ich endlich einen Grund habe, mir Schaumküsse zu kaufen! ;-) So schön sind Deine Vasenhussen geworden!!
    Also, ich schreib schon eine Einkaufsliste.
    Liebe Grüße und danke für die Inspiration!
    ANi

    AntwortenLöschen
  18. Grandios, beide Ideen!
    Mit der Vase könnt ihr glatt in Produktion gehen, sofort.
    Die Eukalyptuszweige passen perfekt dazu. Ich hätte das ganze wieder mal vor Schwarz gesetzt, so in Vertretung für dich ...
    Liebe Grüße .. Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht ja toll aus, so richtig schön weihnachtlich.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin dieses Jahr auch ganz auf Gold, obwohl ich das früher nie mochte.
    Die Proseccovase ist der Knaller. Damit solltest du in Produktion gehen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  21. Auf die Idee muss man erst mal kommen liebe Kebo.
    Eine goldige Idee, die Schachteln sehen so viel besser aus als kleine Gläser.
    Und die Flasche ist der Hit. Toll, wenn Mann so was machen kann.
    Dir einen goldigen Mittwoch, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Kebo,
    das ist wirklich klasse. Ich habe jede Menge Flaschen hier, und einen Glasschneider habe ich mir auch vor Wochen bereits gekauft. Aber leider ist dein Mann nicht hier, um mir die Flaschen zu schneiden... :) Das ich muss ich jetzt wohl selber machen. Schräg wird wohl nicht gehen, na ja, und ob ich es gerade hinbekomme, weiß ich auch nicht. Irgendwie traue ich mich da noch nicht so richtg ran. Ist ja auch ein ganz neues Material für mich. Mit Gold sieht die Flasche auf jeden Fall superedel aus und passt prima zu Weihnachten.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  23. Moin Kebo! Gold scheint wirklich im Trend zu liegen dieses Jahr. Ich ärgere mich schon, dass ich meine Messingleuchter vor Jahren mit Eisenfarbe angepinselt habe! Deine Blumentopfhussen sehen sehr edel aus!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  24. Ohhhhh, ich will auch so eine Flaschenvase. Ich muss das heute abend mal direkt meinem Mann zeigen, ob der das auch kann.
    Ich würde meine aber glaube ich kupferfarben ansprühen. Die Farbe lässt mich irgendwie nicht los...wobei mir Gold auch sehr gut gefällt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  25. superschön, liebe kebo! die schaumkusskartons hebe ich auch immer auf, hab auch schon mal sterne und tannen daraus geschnitten und untersetzer für gläser. die glasvase ist genial und wunderbar und die kleinen teelichter gefallen mir auch.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  26. Mir haben es die Vasenhussen angetan. Ich gehe dann mal Schaumküsse kaufen.

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...