Montag, 31. August 2015

Sommerküche... Gegrillte Goldbrasse an Bohnen und Tomaten...



Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber bei Temperaturen über 35 Grad haben wir mittags so gut wie immer Lust auf leichte Küche, viel Salat und Gemüse. Gestern gab es an der Fischtheke schöne italienische Goldbrassen, ganz frisch, da konnte ich nicht widerstehen. Dazu kleine Kirschtomaten aus unserem kleinen Gemüsebeet und frische Brechbohnen. Das ist für mich glücklich machendes Essen, der Fisch schmeckte noch nach Meer, herrlich! Da träum ich mich immer zurück in unsere Urlaube an der Adria...

Goldbrasse gegrillt an Bohnen und Tomaten

Zutaten:
2 Goldbrassen
1 Bio-Zitrone
2 Esslöffel Olivenöl
Meersalz aus der Mühle
frischen Thymian

Brechbohnen
Kirschtomaten
Salz und Pfeffer
gutes natives Olivenöl
1 Teelöffel Senf
weißen Balsamicoessig
1 Schalotte

Zubereitung:
Die Bohnen oben und unten abzwicken, waschen und im Dampfgarer bei 100 Grad/100 % Dampf zirka 20 bis 25 Minuten dämpfen. Sie sollen gar, aber noch bissfest sein. 

Den Fisch ausweiden, mit kaltem Wasser auswaschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen. In der Bauchhöhle salzen und Zitronenscheiben und frischen Thymian einlegen.
Die Grillpfanne heiß werden lassen, mit Olivenöl bepinseln und den Fisch von beiden Seiten anbraten und bei reduzierter Hitze fertig garen lassen. Er soll noch schön glasig sein.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, halbieren. Die Bohnen aus dem Dampfgarer nehmen, kurz in Eiswasser tauchen und abtropfen lassen.
Die Schalotte schälen, in feinste Würfel schneiden. Den Senf mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer verrühren, die Schalottenwürfel und den Essig zugeben. Die Bohnen darin wenden, auf den Tellern verteilen, Tomaten drauf und die Doraden darauf anrichten.



Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche,

Eure Kebo

Kommentare :

  1. Hi Kebo,
    oh, wie lecker! Wir lieben Fisch! Gott sei Dank auch meine kleine Maus!
    Und mit Böhnchen...immer her damit!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      ja, ich bin auch froh, dass meine Minis Meeresfrüchte und Fisch so gern mögen.
      Liebe Grüße zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  2. Wunderbar, nehm ich gerne! ;-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andy,
      ja, die war schon sehr lecker 😃
      Liebe Grüße in die Schweiz,
      Kebo

      Löschen
  3. Liebe Kebo,
    oh wie lecker Fisch! Ich liebe Fisch in allen Varianten. Ach, was sage ich, fast alles was aus dem Meer kommt schmeckt gut. Bei mir gab es gerade Spaghetti mit Scampi.
    Schön, das du deine Aktion um eine Woche verlängert hast, so habe ich es dann diesmal auch rechtzeitig geschafft. Danke für deinen netten Kommentar :-))
    Ich wollte dir auch noch deine Frage beantworten, Appelstroop ist eine Art Apfelsirup. Ziemlich zähflüssig, mit einem leicht karamelligen Geschmack. Du kannst es von der Konsistenz her mit Zuckerrübensirup vergleichen, wobei Appelstroop viel,viel leckerer schmeckt. In zwei Wochen kommen unsere Freunde aus Holland zu Besuch und ich habe natürlich gleich Nachschub geordert. Ich hoffe ich habe es gut erklärt :-))
    Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Wochenstart!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhhhh, der Apfelsirup hört sich aber auch lecker an!
      Schönen Tag und herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  4. Wahnsinn, das sieht wirklich oberlecker aus!
    Ich kann ihn sogar riechen. Mhhh.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kebo,
    auch , wenn ich keinen Fisch essen kann, ein sehr leckeres Gericht und Dein Foto dazu sieht sehr appetitanregend aus :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Liebe Claudia,
      herzlichen Dank und auch Dir einen wunderschönen Tag 💜

      Löschen
  6. Liebe Kebo, kaum bin ich aus den Sommerferien zurück, schwimmt mir auch schon ein so lecker angerichtetes Fischgericht über den Weg! Sieht das aber köstlich aus! OMGlicious!!!! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Ich liebe einfach deine Kochkünste!
    Hab eine schöne Woche und liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kebo,
    ich als Veggie würde den Fisch zwar weglassen, muss aber gestehen, dass es sehr lecker aussieht.
    Das Gemüse nehm ich gern!
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. jummy, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen.
    Es ist als könnte ich ihn riechen. Frisch- fruchtig- meerig- zitronig- würzig. Die perfekte Mischung an Geschmäckern. :)
    GLG, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kebo,
    Deine Goldbrasse würde ich mir jetzt auch schmecken lassen.
    Sehr lecker schaut Dein Gericht aus :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Der Fisch sieht einfach toll aus. Da bekommt man glatt Hunger. Ach ja ich liebe Fisch einfach nur.

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...