Dienstag, 3. Februar 2015

Der Rapper mit der Pandamaske.... ein Faschings DIY


...den hatten wir in den Weihnachtsferien beim Jahresrückblick der Kinderreporter auf KIKA gesehen... sehr sympathisch, ganz ohne dieses Megacoole-Rüpel-Rapper-Gehabe... seither hat CRO einen Mega-Fan, meinen Mini.




Heute nun zum Creadienstag die Vorbereitungen für Fasching, drei mal dürft Ihr raten, was der Mini werden will... aber einfach eine Cro-Maske kaufen wollte ich nicht, so habe ich sie mit Minis Unterstützung aus Pappmaché gefertigt.

Die ist doch grandios geworden, oder? Wir haben einen Luftballon ungefähr auf Kopfgröße aufgeblasen, Zeitungspapier in Streifen gerissen, Tapetenkleister angerührt und dann ging es los... Schicht für Schicht haben wir aufgebracht, dann einen dicken Streifen gefaltetes Papier mit Malerkrepp vorne drauf geklebt, wo die Schnauze entstehen soll und bei den Ohren genauso. Dann Papierschichten darüber kleben. Immer überlappen und überkreuzen, das gibt Stabilität.

Ganz zum Schluss, die letzte Schicht, haben wir weißes Seidenpapier genommen. Dann ist sie schon mal weiß. Trotzdem haben wir sie nach dem Trocknen (einige Stunden dauert das schon....) noch mit weißer Acrylfarbe bemalt und die Löcher für die Augen definiert (und noch ausgeschnitten, weil das Ding noch nicht ganz durchgetrocknet ist und wir nicht riskieren wollten, dass es reißt). Dann habe ich den "Feinschliff" übernommen. Schnauze, Augenringe und Ohren bemalt. Am Ende noch einen Webpelz-Rest rausgesucht (leider hatte ich keinen schwarz-grauen, also habe ich beigen mit Edding "eingefärbt" .... Improvisation ist alles :-) und auf die Ohren geklebt. 

Ein Band zum Befestigten anbringen und... hier ist unsere Pandabär-Maske selbstgemacht, ein DIY, dass sich absolut gelohnt hat, das Stahlen meines Minis war wunderbar.



<creadienstag> <kiddikram> <made4boys> <upcyclingdienstag>

Kommentare :

  1. Liebe Kebo,
    da kann ich Deinen Mini total verstehen. Unser "Kleiner" ist jetz 10 und findet Cro
    auch klasse. Ich könnt mich ja immer wegschmeißen, wenn er singt, also unser
    Zwerg. Mir ist es ja ein Rätseln, wie man den Text singen kann, ohne sich dabei
    die Zunge zu brechen :-). Aber ich muss zugeben, dass ich Cro selbst auch total
    gut finde. Eben nicht dieser Rüpel-Rapper. Die Maske ist super - die darf ich unserem
    Zwerg gar nicht zeigen - sonst kommt da was auf mich zu :-))).
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so geht es mir auch wenn cool geschaut und mitgesungen wird :-))))

      Löschen
  2. Die Maske ist ja der Hammer. Glaube ich sofort, dass der Mini sich da riesig gefreut hat.
    LG
    Stine

    AntwortenLöschen
  3. Die Maske ist Klasse geworden.... Viel Spaß in den kommende Tagen;) lg silke

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh.. schön mal einen deiner Minis kennenzulernen ;-)))
    Und langsam weiß ich dann auch wer oder was Cro ist.
    Immer wieder toll, was man aus so einfachen Dingen machen kann.
    Die Makse ist auf jeden Fall gelungen!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die ist ja supertoll geworden! Wahnsinn, was man aus ein bisschen Papier und Kleister zaubern kann! Kann deinen Mini gut verstehen - CRO ist cool!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja cool geworden! Wow! Da hat sich dein Mini bestimmt irre drüber gefreut :-)
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kebo,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem kleinen Cro. Die Maske ist super geworden - sieht dem echten jetzt zum Verwechseln ähnlich ;-) Der echte Cro stammt übrigens aus unserer Gegend, also aus einem Nachbarort, das wusste ich auch bis vor kurzem nicht. Na auf jeden Fall kann bei euch der Fasching kommen...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kebo,
    Sehr, sehr coole Idee.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Kebo, ich fasse es nicht! Die Maske ist SEN-SA-TIO-NELL! Könnte nicht besser sein. Wahrscheinlich bekommst Du jetzt auch Anfragen von Cro! ;-)))
    Ganz herzliche, bewundernde Grüße zu Dir!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Deine Cro-Maske ist echt super toll geworden!! Mein Großer ist echt ein Anti-Karnevals-Held.. vorbei sind die Verkleidungsorgien.. schade irgendwie!! Liebe Grüße, Nicole (Deine Maske zeige ich ihm trotzdem.. grins!! Wer weiß?!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Deinen Großen verstehen... bin selbst gar kein Fan von Fasching...

      Löschen
  11. so extra COOOL!
    Herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  12. Toll! Es war mir immer der größte Spaß, mit den Kindern, Schulkindern wie eigenen, solche Pappmachémasken zu basteln ( manchmal haben wir auch mit Gipsbinden gearbeitet ),
    Dass man damit viel erreichen kann, zeigt dein Beispiel. Sehr gelungen!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kebo, darf ich ein "Foto mitnehmen" und (mit Backlink natürlich!) am Samstag in einem Sammelpost bei mir im Blog veröffentlichen? Das wäre schön!
      GLG
      Astrid

      Löschen
    2. Liebe Astrid, natürlich darfst Du das, gerne :-)
      Herzliche Grüße, Kebo

      Löschen
    3. Drei mol "Kölle Alaaf" für Kebo & Sohn!
      Danke!

      Löschen
  13. Hah, was für eine tolle Idee. Ich liebe ja sowieso Pappmasche-Masken und habe die letzten Halloweens (wo man ja nicht durch Regen behelligt wird weil indoor) damit verbracht. Damit ist er sicherlicher der Oberheld. Nochmal: tolle Idee!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, daran hab ich gar nicht gedacht... was mach ich denn wenns regnet... Da muss ich mir noch was überlegen... LG zu Dir

      Löschen
  14. Wirklich grandios! Die Maske ist der Hammer.
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Eure selbstgemachte Maske ist wirklich gelungen, da kann Karneval kommen - Helau!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. wow, ist die genial! Dein Mini sieht ja so cooool damit aus! Ich bin immer wieder begeistert, was für tolle Sachen man aus Pappmaché machen kann! Die Form hast du klasse hin gekriegt!
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Jo Mann....das ist echt voll abgefahren!
    und meine Tochter würde drauf stehen, sie war vor 2 Jahren auf einem seiner Konzerte und ist seitdem genauso infiziert, wie Dein Sohn ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  18. "Was soll ich nur sagen, irgendwas knockt mich aus..." Ich bin sprachlos! Voll cool!!!! Die Maske ist einfach der Megahammer!!!!!!! Wenn dein Sohn mit dieser irre coolen Maske zum Fasching auftaucht, dann wissen die Chabos aber wer der Babo ist! Die Maske ist so großartig geworden. Du bist ein Genie! Und am besten finde ich ja deine Panda-Ohren. Hast du da echt mit Edding Hand angelegt?! Spitze! Wenn du es nicht verraten hättest, ich hätte es niemals erraten! Ganz, ganz liebe Grüße und bis bald wieder... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kebo,
    ich war ja neulich schon sehr gespannt auf dieses Werk, als Du es schon angekündigt hast. Ich selbst bin nämlich der total Cro-Fan (auch wenn ich altersmäßig vielleicht schon drüber bin), zumindest mag ich seine Musik sehr. Umso gespannter war ich.

    Aber dass die Maske sooooo toll wird, hätt ich nicht erwartet. Ganz großes Kino! Daumen hoch und weiter so.

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  20. Der ist ja nun mal wirklich ganz fantastisch cool. Ich bräuchte ja auch noch ein Kostüm... Hmm.... Rüppel-Rapper-Mutter, auch nicht schlecht... LG mila

    AntwortenLöschen
  21. ......einfach perfekt und so echt, ein großes Hoch auf dein Talent.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  22. Echt gelungen! COOL!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Wow! Die Maske sieht super aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  24. Wow, ist der cool. Und mit der Maske kriegen wir Deinen Mini hier auch mal zu Gesicht ;) ! Ihr habt die Maske so gut hinbekommen. Faschingskostüme, die selbst gemacht sind, finde ich so toll. Dein Mini kann den Tag jetzt bestimmt nicht mehr abwarten!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  25. Huhu liebe Kebo,
    einfach nur genial!! Ich mag selbstgemachte Kostüme eh total gern. Aber diese Maske, die ist echt der Knüller. Sieht nahezu identisch mit der Cro-Maske aus :). Habt ihr toll gemacht. Kein Wunder, dass sich dein kleiner Großer da gefreut hat!! ... Und an den Ohren sind ja auch so halbwegs Bommeln dran ;).

    Liebste Grüße und vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meinen Bommelblümchen,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Kebo,
    die Maske ist echt cool und Euch total gut gelungen.
    Ich finde es toll wenn man sich die Kostüme zum Fasching oder, wie bei uns hier im Rheinland sagt, Karneval, selber macht. Es ist einfach etwas was nicht "jeder" hat.

    Beim ersten Blick auf das Bild könnte man meinen, Du hättest Cro höchstpersönlich fotografiert.

    Lieben Dank und ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  27. ist ja wohl der hammer und so genial geworden.alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kebo, die ist ja super geworden! Sei herzlich gegrüßt und frohes Feiern von Nina

    AntwortenLöschen
  29. WOW ***** Sterne plus für Mini und Mama !!!!
    die Maske ist super cool geworden und die Foto`s auch und ich höre Cro eigentlich auch gerne :O) ....

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...