Freitag, 13. Februar 2015

Blumen-Faschings-Freitag und eine Grundsatzdiskussion...


Ja, es ist Fasching und ja, ich bin bekennender Faschingsmuffel. Was nicht heißen soll, dass ich mich total dagegen wehre. Natürlich habe ich meinen Kindern Faschingskostüme gemacht, sogar sehr coole (das Hippie-Kostüm meiner Großen wollte ich eigentlich am Dienstag posten, aber irgendwie fehlte die Zeit...) und ich war in der Schule bei den Kleinen, zum Schminken (es ist so schön, wenn die Kiddies sich freuen, wenn sie zu kleinen Prinzessinnen, Schmetterlingen, Spider-Men, Löwen, Geistern und was es sonst noch alles gibt, werden).... Aber ich persönlich muss es nicht haben, weder das Verkleiden, noch den Trubel und Klamauk...


Und so habe ich gestern, also am Unsinnigen Donnerstag, meine Blümchen arrangiert um sie zu fotografieren. Mehr einen Ast, der beim Spaziergang (sagte ich schon, dass wir seit ein paar Tagen ein traumhaftes Wetter haben, klar, zu warm für Februar, aber ich genieße jeden Sonnenstrahl) abgeknickt am Strauch hing und den ich mitgenommen habe. Die Kamelie  ist in eine Vase gekommen und ob der jecken Zeit auf ein farbiges Tablett. Und jetzt meine Minis: "... Mami, es ist Fasching (also Karneval) und wo sind die Konfetti, Luftschlangen usw..." Ich weigerte mich. Also wurden kurzerhand Clowns gezeichnet, für Mami in schwarz-weiß (sie kennen meinen Geschmack und sind die Besten!!!!), mit farbiger Nase passend zum Tablett. Sind sie nicht großartig :-)


Und deshalb gibt es heute praktisch "Kind of Art", "Freutag" und "Friday Flowerday" in einem.
Weil es heute (für meine Verhältnisse) sehr rosa ist bzw. kräftig pink, da muss ich einfach bei Ullis Welt mitmachen, denn die ist gerade rosa :-)

Kommentare :

  1. du hast ja wirklich entzückende kinder!! so wunderhübsche zeichnungen mit passend pinker nase - ich bin wirklich begeistert! und dein zweig macht sich sehr gut davor!
    liebe grüße von karnevals- zu faschingsmuffel!
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es wie Dir, liebe Kebo!! Karnevalsmuffel trifft es. Allerdings, finde ich es genauso schön wie Du, wenn die Kinder ihren Spaß daran haben und unterstütze das, wo und wie ich kann.. lächel!! Deine Altweiber(so heißt der Donnerstag bei uns!)-Blümchen sehen zauberhaft aus.. besonders auf dem rosa Tablett mit den rosa Clownsnasen im Hintergrund!! Herzliche Freitagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch so ein Faschingsmuffel und kann nicht viel damit anfangen. Aber immer wieder bewundere ich schöne Verkleidung und Masken. Schön dein Ast der Kamelie, zeigst du uns dann auch die Blüten?
    Schönes Wochenende LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ganz fest, dass sie aufblühen... dann zeige ich sie sehr gerne. Schönes Wochenende auch Dir :-)

      Löschen
  4. Ich bin auch ein absoluter Faschingsmuffel und quäle mich schon jedes Jahr mit dem obligatorischen Kostüm für des Töchterchens Schulfasching. Zum Glück hat sie sonst auch nichts mit Fasching am Hut. Dein blumiger Fasching gefällt mir sehr gut, so würde ich das auch gelten lassen und mit den tollen Clowns noch dazu ist es geradezu perfekt.
    So, ich muss jetzt noch ein bisschen packen, dann gleich geht es los ans Meer, ganz ohne Fasching .-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani, ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wunderschöne Zeit am Meer (Du Glückliche!)
      Herzliche Grüße, Kebo

      Löschen
  5. Liebe Kebo, deine Kamelie ist wunderschön.
    Ein Faschingsmuffel bin ich auch, aber das Bild deiner Kinder passt einfach perfekt!
    I love it!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kebo ...
    Die Zusammenstellung der Kinderbilder ( ich finde sie klasse ) und der Kamelie sind wie füreinander gemacht .
    Fasching ist auch nicht meine Welt ... klar wurden auch die Kinder früher entsprechend verkleidet ... aber das war es dann auch schon ... Ich glaube man muß dazu geboren sein :)))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. ...ja sie sind großartig, liebe Kebo,
    deine Kids...so schön haben sie gemalt...und ich bin wirklich gespannt, ob die Kamelie aufblühen wird,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch, würde mich total freuen, ich lasse sie jetzt mal stehen, solange sie ansehlich ist und wenn sie aufblüht, dann kommt sie zum flowerday, versprochen :-)

      Löschen
  8. Wunderschön der Zweig! Und auf dem Tablett macht er sich besonders gut.
    Ich bin auch Faschingsmuffel, aber ein paar Luftschlangen dürfen schon sein.
    Ich bin sogar allen Ernstes am Überlegen, ob ich Konfettikanonen bastle, weil ich eine große Vorliebe für Konfetti habe. Nicht unbedingt in meinem Zuhause, aber wenn man sonst nirgends mehr darf...
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein toller Fund! Kamelien sind so schön, ich mag sie sehr.
    Und die Deko deiner Kids ist perfekt dazu!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie niedlich liebe Kebo... die Zeichnungen sind soooo herzallerliebst ♥♥♥.
    Fasching ist auch nicht meins, aber die Kids, klar, sie bekommen Kostüme... Paul wird Darth Maul und Emma wird Ninja :0)
    Habt ein schönes WE und einen schönen Valentinstag.... schön, dass es dich gibt ♥♥♥
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ninja, die sind dieses Jahr in habe ich gemerkt, in der Schule gab es ganz viele davon ;-)
      Und vielen Dank für Deinen lieben Worte, dito!
      Herzlichst, Kebo

      Löschen
    2. DANKE fürs Verlinken ! ♥ Ich freu mich wie Bolle ☺

      Löschen
  11. Kamelie statt Kamelle :-)
    Klasse, die pinken Nasen zum Tablett!!! Supersüß.
    Meinen Kindern liegtglücklicherweise nicht viel an Karneval,
    dabei haben sie sich früher zu Hause immer unglaublich gerne verkleidet, aber das ist ja auch was anderes.
    Freiwillig und selbstbestimmt und nicht so ein Gruppenzwang, vielleicht liegts daran?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! wünscht Euch Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kebo,
    die Zeichnungen sind ja toll. So hast du doch tatsächlich auch ohne 'Luftschlangen und Luftballons ein richtiges Weiberfastnachts-Blumenarrangement und sogar in schön. :-)
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  13. Toll sind sie geworden die Zeichnungen! Bei uns ist es genau umgekehrt. Ich liebe Fasching... vor allem das Verkleiden. Meine Kleinen weigern sich aber sich zu verkleiden.... na ja immerhin, Konfetti und Luftschlangen mögen sie. Und hat man das mal im Haus, bringt man es fast nicht mehr raus!
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kebo,
    echt goldig deine Kids!
    Der Zweig wirkt wundervoll in der Vase, gut, dass du ihn mitgenommen hast.
    Ich bin auch ein Faschingsmuffel und so wird Fasching Zuhause einfach übergangen....für die Kita muss ich dann aber doch für einen Moment die Spaßbremse beiseite legen und mein Kind für diesen Tag in ein Kostüm stecken und immer schön lächeln. Er mag es aber auch nicht soooo sehr.
    Einen schönen Tag wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kebo,
    Karneval, ja, auch ich könnte locker darauf verzichten!
    Und das sagt jmd. in unmittelbarer Nähe zur Hochburg Kölle!!!!
    Der Kinder wegen besucht man den ein oder anderen Zug und dann muss aber auch gut sein ;-))))
    Die Bilder Deiner Kinder sind ja toll! Da schlummert Talent!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich dachte immer, im Rheinland kriegt man die Liebe zum Karneval mit der Muttermilch mit... wir haben gestern mit anderen Kindern hier zu Hause im Garten Faschingskrapfen-Wettessen und Karaokesingen gemacht, statt Karnevalszug ;-), das war wirklich spaßig und nett...
      Schönes Wochenende und lg

      Löschen
  16. Deine Kinder haben Dir ein Faschingskostüm entworfen, liebe Kebo. Du sollst als Clown gehen, das war ein leiser wink mit dem Zaunpfahl. Die Zeichnungen sind klasse und passen wirklich 1A zu Deiner "Blumeninsel".
    Es gab mal Zeiten, da war ich jedes Jahr bis zum Anschlag geschminkt, wenn man mit Kindern arbeitet, kommt man um das Faschingsfest nicht herum. Ich habe es geliebt!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die vergangenen Jahre ging es mir eben auch so und ich gestehe, ich war immer eine Art Clown, mal weiblich, mal mit dickem Bauch und riesiger bunter Hose... mit viiiieeeellll Schminke im Gesicht, eben auch für die Kinder, mit denen ich gearbeitet habe, aber dieses Jahr bin ich erstmals entkommen... und ich bin froh drum ;-)
      Auch Dir ein schönes Wochenende, GlG

      Löschen
  17. Liebe Kebo,
    dieser rosa Farbklecks passt aber super heute zu Dir und zu den Clowns.
    Mit den Bildern hast Du noch mehr geschmückt als ich, ich habe nämlich null hier an Luftschlangen, Masken, etc.
    Ich brauche das auch nicht.
    Meine Jungs sind da geteilter Meinung...der eine ist der Feiertyp, der andere verzeiht sich ins stille Eck.
    Dir noch ein traumhaft sonniges Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kebo, ein toller Zweig! Und ziemlich tolle Kinder
    hast du. Man merkt schon, dass sie Ihre Mutter sehr
    genau kennen! Das finde ich sehr schön. Fasching finde
    ich furchtbar, bin froh, dass ich meine Kinder da durch
    habe. Ob die Kamelienblüten wohl aufblühen??
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  19. So von Muffel zu Muffel: Pinkfarbene Clownsnasen und ein entsprechendes Tablett reichen doch völlig! Süß von Deinen Minis, dass sie so auf Deine Vorlieben Rücksicht nehmen. Deine Cro-Maske ist sowieso genial und das Kostüm Deiner Großen zeigst Du uns vielleicht noch? Ich wette, es ist toll!
    Ein wunderschönes Wochenende mit oder ohne Fasching, Valentin oder anderes wünsch ich Dir, liebe Kebo!
    Herzlichst,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Ha, ha, ha...deine Kinder sind ja wirklich sehr rücksichtsvoll...Und ich gebe zu, für deine Verhältnisse sieht es hier heute verdammt bunt aus...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht wahr, eine pinke Welt heute, keine weiße ;-)

      Löschen
  21. Liebe Kebo,
    sehr schön haben deine Kinder gemalt und das bunt passt sehr gut. Gefällt mir ganz große Klasse auch wenn rosa nicht wirklich meins ist aber deine rosa Welt schaut sehr schick aus
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  22. Man, da hast du ja mehrere Fliegen mit einem Post erwischt!
    Super.
    Ich schließe mich übrigens deiner Verweigerung gegenüber all diesem Faschingskram an.
    Ich bin Berliner und hier wirde nur im Dunkeln hinter verschlossenen Türen Fasching gefeiert!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Da haben die armen Kamelienblüten noch einen tollen Auftritt bekommen. Erst dachte ich schon, du hast sie abgeschnitten, aber das würde in unseren Breiten sicher niemand übers Herz bringen. Ich habe mich schon wie ein Schneekönig gefreut, dass ich 4 Blüten an meiner kleinen Kamelie habe, die 5 Jahre nicht geblüht hat.
    Faschingsmuffel bin ich auch und nun hat der Sohn mit 10 auch gar keine Lust mehr drauf. Das ist was für die Kleinen, meint er. Aber die Clowns deiner Kinder sind eine tolle Deko geworden.
    Schönes Wochenende,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  24. Haha....also Kamelie statt Kamelle bei Dir?
    das könnte mir auch gefallen....denn Fasching ist auch so gar nicht meins!
    aber die Bilder Deiner Kinder sind schon eine ganz besondere Deko, da kann man über das (Faschings)Motiv locker hinwegsehen.
    LG
    Smilla

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...