Sonntag, 1. Juni 2014

Sunday Lunch Recipe: Regenbogenforelle "en papillote"...


ein ganz einfaches aber nicht weniger schmackhaftes und leichtes Gericht, dazu ein paar Bratkartoffelwürfel und eine gesunde Beilage aus verschiedensten grünen Blattsalaten. 

Regenbogenforelle "en papillote"

 Zutaten:
3 fangfrische Regenbogenforellen
1 saftige Bio-Zitrone
 Meersalz aus der Mühle
gutes natives geschmacksintensives Olivenöl
viel frische Petersilie aus dem Garten
Fenchelsamen
ein Salbeiblatt pro Forelle
3 Blätter Backpapier

Zubereitung:
Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Die geputzten Forellen innen und außen mit fließendem kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp etwas trockentupfen. Die Bauchhöhle mit Meersalz würzen und mit frischer Petersilie füllen. Im vorbereiten Backpapier auf dünnen Zitronenscheiben platzieren. Mit Salbei und noch einer Zitronenscheibe belegen. Außen ebenfalls würzen mit gestoßenen Fenchelsamen und Meersalz aus der Mühle, sowie einem guten Schuss Olivenöl. Backpapier zuklappen und an beiden Seiten wie ein Bonbonpapier eindrehen. Evt. mit Küchenfaden zusammenbinden. Die Forellen auf ein Backblech legen und im Backofen etwa 20 bis 25 Minuten garen. Da ich einen Kombi-Dampfbackgarer habe, gebe ich sie dort hinein und schalte 30% Feuchtigkeit zu. Die Pakete direkt auf dem Teller servieren.



Diese schonende Zubereitungsart lässt die Aromen wunderbar in das zarte Fischfleisch eindringen und beim Öffnen der Päckchen strömt einem dieser Duft aus frischer Zitrone, Olivenöl und Kräuteraromen entgegen.


Habt noch einen schönen Sonntag...
Eure Kebo

Kommentare :

  1. Ach Kebo du richtest immer alles so schön an...
    Die Forelle schaut wieder einmal super gut aus.
    Selten so eine schöne Forelle gesehen. Naja wahrscheinlich hab ich noch nicht so viele gesehen....
    Auf jeden Fall , spricht sie mich so wie du sie anrichtest SEHR an.

    Hab noch einen gemütlichen Sonntag!!!

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kebo,
    ich bin zwar kein großer Fischessser, aber bei Deinen Fotos könnte ich einer werden!!!!
    Schön sieht es aus!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kebo,
    ein Fischrezept - das geb ich gleich meinem Mann.
    Hab nämlich 3 Fischer zuhause! Mann und Söhne!
    Sie waren heute schon in der früh um 6 Uhr beim Angeln
    und unser "Großer" ist 2. geworden beim Preisfischen.
    Sieht sehr lecker aus Deine Forelle!
    Danke für Deine schönen Posts! Schön, dass es
    Dich gibt.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kebo,
    es ist zwar schon Nachmittag und eigentlich ist Zeit ein Stückchen Kuchen zu essen, aber bei diesem schmackhaften Rezept hätte der Kuchen keine Chance. Du richtest alles immer so liebevoll an, da kann es einem ja nur schmecken.
    Ich wünsche dir einen schönen Start in den Monat Juni und noch einen schönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kebo, das sieht wirklich sehr köstlich aus! Ich bekomme grade hunger auf Regenbogenforelle :0)
    Außerdem bin ich ein großer Fan von einfachen Rezepten. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend und vielen Dank für deine lieben Worte! Wir haben uns sehr darüber gefreut! Liebe Grüße die Kerstin's

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr lecker aus. Kartoffelwürfel mag ich immer sehr gerne Und Fisch und Salat... hach das hätte ich jetzt zu gerne. Gestern stand ich wohl ein wenig auf dem Schlauch, ich sage nur "Frankreich". Wäre aber auch nicht schlecht gewesen oder? Ich wünsche dir noch eine gemütlichen Sonntagabend und einen schwungvollen Start in die neue Woche. Schon Juni...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Kebo, von dir hätt ich gerne einmal ein Kochbuch...mit deinen Bildern....
    das wär so richtig nach meinem Geschmack
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Klingt so einfach und doch würde ich mich, glaube ich, nicht an so einen kompletten Fisch trauen... Ich bin halt nicht so der Küchenprofi... Liebe Kebo, Du hast bei mir ein Set mit Holzaufhängern gewonnen!!! Schick mir bitte eine Anschrift per mail.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  9. EI DES past ja guat,,,
    i bekomm demnächst ah paar FISCHAL
    frisch geangelt sozusagen,,,
    do wird i ma die REZEPTAL glei merken
    hob no an feina ABEND;;
    UND DANKE für de liabe NACHRICHT;;
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Forellen, ich fülle sie ähnlich wie Du, meine Männer mögen sie dann am liebsten in Mehl gewendet und gebraten oder im Sommer auf dem Holzkohlegrill gegrillt, ich bevorzuge Deine Variante.
    Gratuliere Dir zu Deinem Gewinn bei Anette.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  11. fisch fisch fisch, ganz frisch! das rezept habe ich gleich abgespeichert - die einfachsten fischgerichte sind doch meist einfach die besten - danke!
    vielleicht darf der wirbelwind ja heuer wieder fischen gehen - im moment fürchtet der teichbesitzer hier wegen wirbelwinds fangquote um seinen fischbestand und er selbst ist eher ein heger und pfleger seiner fische, denn ein angler ;)
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  12. Kebo!
    Ich hatte mich vor langer Zeit für deinen newsletter registriert - hab nichts bekommen! Heute durch Zufall hier hingeklickt und komme aus dem Staunen nicht mehr raus! Soooo viele schöne Sachen hier bei dir zu erkunden! Na, da hab ich ja jetzt was zu tun, lachhh :)
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  13. Oh nein, das tut mir aber leid, muss ich gleich mal checken, warum das nicht mehr funktioniert, danke für die Rückmeldung und viel Spass beim Stöbern :-))

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Kebo
    habe heut die mail für deinen neuesten Blog im Kasten gehabt.
    Aber für die anderen nach diesem hier wieder nicht....
    naja, ich werd jetzt öfter kommen, hab dich ja jetzt auf dem Zettel, lachhh

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...