Dienstag, 13. Mai 2014

Na Na ... hier gibt es auch kräftige Farben...


Pop Art ist eigentlich nicht meins, aber als meine Große mit dieser Skulptur aus er Schule kam, war ich schlichtweg begeistert. Ich finde, dass man ihr das große Vorbild, die Nanas der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle sofort ansieht. Eine wahre "Heldin des Alltags"!


Die Basis bildet eine leere Glasflasche, gefüllt mit Sand, um dem ganzen Kunstwerk Stabilität zu geben. Der Körper besteht aus einem großen Luftballon, Arme, Beine, Kopf und Busen aus kleinen Luftballons. Diese werden mit Malerkrepp an den betreffenden Stellen befestigt. Dann das ganze mit Papierstreifen und Tapetenkleister (Pappmaché) überziehen. Gut austrocknen lassen und anschließend mit Acrylfarben bemalen. Was für ein Upcycling, großartig, oder? Ich finde sie strahlt unheimlich gute Laune aus.

Und deshalb muss ich sie Philuko, Ninotschka und Nina zeigen und beim Creadienstag hat sie auch einen Platz verdient, oder?

Kommentare :

  1. Liebe Kebo,
    Deine Tochter ist ja eine richtige Künstlerin. Hat
    sie klasse gemacht. Aber kein Wunder - bei der
    Mama :-))). Alle seeehr kreativ halt!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, ich gebe das Kompliment weiter, sie wird sich freuen :-)
      Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich Dir,
      Kebo

      Löschen
  2. Hej Kebo,
    das Ding ist ja der Knüller! Damit sollte Deine Tochter in Serie gehen.
    wirklich genial...
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde die Skulptur meiner Großen auch genial gelungen...
      Hab es ganz fein liebe Smilla

      Löschen
  3. hi kebo,
    jjaaaa und ein psychologe kann daraus bestimmt viel erkennen.

    :-))))

    wer weiss, vielleicht wird deine tochter eine große künstlerin, das denke ich bei meiner großnichte auch immer. Sie hat die aufnahmeprüfung ins musische gymnasium in markgröningen geschafft und kommt dort hoffentlich groß als sängerin und geigerin raus. das hoffen zumindest ihre eltern.
    ;-)))))) !

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie geht ja noch in die Grundschule, das hat Zeit, wichtig ist, dass unsere Kinder etwas machen, dass Ihnen Freude macht und nicht nur den Eltern!
      Liebe Grüße zu Dir, Eva

      Löschen
  4. Hallo Kebo,

    es ist schon echt erstaunlich mit welch tollen Kunstwerken die Kinder aus der Schule kommen. Ich finde Kinder haben so und so ein ganz intuitives Verhältis zu Farbe und Formen. Die denken nicht so viel nach wie Erwachsene. Bei uns im Bad hängt ein toller Linoldruck mit Fischen, den hat meine Tochter in der Grundschule gemacht. Würde man auch nicht denken. Wo wird denn euer Exponat stehen?

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bekommt einen schönen Platz im Zimmer meiner Großen auf einem Regalwürfel...
      Liebe Grüße zu Dir,
      Kebo

      Löschen
  5. Ein rundum gelungenes Kunstwerk. Die fröhlichen Farben gefallen mir besonders gut :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Lustig, ich dachte zuerst, die Figur wäre viel kleiner und die Sonnenstrahlen aus Erdnüssen. Aber man muss schon sagen, künstlerisches Talent ist durchaus vorhanden! Vor allem finde ich die Figur so unglaublich fröhlich und sie bringt ein bisschen Sonnenschein in den grauen Alltag.
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie toll!!!!! Noch bevor ich den Text gelesen hatte, dachte ich an Niki de Saint Phalle. Die Skulptur gefällt mir total. Wo steht sie denn? Hoffentlich an einem sehr präsenten Platz! Liebe Grüße zu euch, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Ehrenplatz im Mädchenzimmer ist schon ausgesucht worden...
      Liebe Grüße auch zu Dir

      Löschen
  8. WOW! Das nenne ich mal kreativ! Deine Tochter ist eine wirkliche Künstlerin. Wo werdet ihr das Kunstwerk aufstellen? Ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Nici und ihre Nanas machen auf jeden Fall gute Laune! Ich erinnere mich auch noch gut an die Kunststunde in der Schule, in der wir selbst solch fröhliche Figuren basteln durften...

    AntwortenLöschen
  10. Oh jaaa!!
    Das strahlt wirklich gute Laune aus.
    Perfekt an diesem grauen Tag.

    Schön, hat sie das gemacht deine Tochter.

    Du wirst sicher ein schönes Plätzchen dafür finden.

    Ganz viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich ein GuteLauneKnaller!
    Deine Tochter hat bestimmt richtig viel Spaß damit und dabei ;-)
    UND ich habe sie auch sofort wiedererkannt. Wenn ich auch den Namen nicht wußte, aber die Figur habe ich schon unzählige Male gesehen.

    Habt einen schönen Tag! Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Toll sieht die Dame aus. Gefällt mir auch sehr gut. Großes Kompliment an die junge Künstlerin.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Niki St. Phalle ist mir auch sofort eingefallen! Grandios! Wirklich beachtlich, was Deine Große da gezaubert hat. Unbedingt aufheben! Vielleicht steht da eine große Künstlerin am Anfang!?
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Manchmal würde ich auch gerne mal wieder in einer Kunststunde in der Grundschule sitzen und einfach basteln...:)

    AntwortenLöschen
  15. Diese Ananas finde ich wunderschön, ob die echten in Paris oder die Deiner Tochter. Ein gute Laune Anblick, der ein Lächeln zaubert.
    Und für eine Grundschülerin eine stolze Leistung.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kebo,
    diese kleine Nana ist wirklich ganz bezaubernd. So süß! Ich finde es toll, dass Ihr eine Lehrerin habt, die so schöne Dinge mit den Schülern macht.
    Ich habe vor Jahren einmal eine Nana in tagelanger Arbeit gemacht. Richtig mit Aufbau aus Hasendraht. War unglaublich viel Arbeit, aber ich freue mich seither jeden Tag an ihr, denn sie hängt bei uns im Flur.
    Liebe Grüße an Dich und großes Lob an Deine Tochter!
    ANi
    Und wenn Du Lust auf ein Giveaway hast, dann bist Du herzlich eingeladen, mich zu besuchen. :-)

    AntwortenLöschen
  17. Ich find`s super! Bestell der kleinen Maus ein dickes Lob von mir :-)
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kebo,
    da hast du eine wahre Künstlerin bei dir zu Hause. Ich finde diese Skultur steht den Großen in nichts nach. Das ist deiner Tochter super gut gelungen!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  19. Das schaut ja super aus :-)! Toll was deine Tochter in ihrem Alter schon zaubert! Bei den Bildern werden Erinnerungen in mir wach: habe (allerdings bereits in der höheren Schule) auch so eine farbige Skulptur in Anlehnung an Niki de Saint Phalle gebastelt :-)! Alles Liebe, Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Wow!!!! Klopfe deiner Tochter unbedingt auch von mir auf die Schulter! Das hat sie ja sooooooo..... großartig gebastelt und bemalt!!!! Ich bin ganz fasziniert und total begeistert! Spitze! Hat sie irre gut gemacht! Ganz liebe Grüße an euch beide... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  21. Da kann man mal sehen wieviel Kunst in einem steckt. Die Skulptur ist toll, es muss Deiner Tochter viel Spaß bereitet haben, dieses Kunstwerk zu erstellen.
    Grüß mir die Künstlerin, herzliche Grüße natürlich auch für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  22. Mensch, wie toll ist das geworden! Da ist sie bestimmt zum Platzen stolz und die Mutter gleich mit. Super.
    Seid liebst gegrüßt von Nina und habt eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  23. Wow, die ist ja toll geworden! Tja, der Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit vom Stamm ;-) Jetzt hoffe ich, dass dieses Sprichwort bei mir und meiner Tochter auch irgendwann zutrifft... momentan ist sie der absolute Bastelmuffel :-(
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kebo,

    das ist ja großartig geworden. Super tolle Umsetzung....Erstaunlich das so etwas tatsächlich in der Schule gewerkelt wird! Tolle Idee. Kleine Künstlerin ganz groß!

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  25. Ein wunderbares Kunstwerk

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Kebo,

    eine tolle Figur die würde sofort einen heldenhaften Ehrenplatz bekommen und ich finde es toll das heutzutage in der Schule noch sowas gemacht hat.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  27. Großes Kompliment an die kleine Künstlerein. So eine schöne Nana- eine wahre Gute Laune Nana :)
    Liebe Grüße zu euch

    AntwortenLöschen
  28. Herrlich! Meine Tochter ist auch so ne Basteltante und war beim Anblick dieser bunten Dame hellauf begeistert. Riesenkompliment an die kleine Künstlerin.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Danke Euch allen, meine Große durfte heute nach der Schule ein paar Kommentare lesen und hat sich unheimlich gefreut :-)))

    AntwortenLöschen
  30. Genial ! Deine Große hat eindeutig künstlerisches Potential ! Etwa von der Mama geerbt ? :)
    Liebe Grüße zu euch 2 !
    Ursula

    AntwortenLöschen
  31. eindeutig!
    ganz herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...