Freitag, 24. Januar 2014

Fundstücke und etwas grün...



Etwas Grün mag ich in jedem Raum und so wurden heute der wuchernden Efeutute aus dem Wohnzimmer zwei Ausläufer gekappt, um sie in einem anderen Raum in eine Vase zu stellen. Die schlichte Glasröhre habe ich zur Abwechslung mal in einen "Wellmantel" gesteckt und anbei meine geliebten Schneckenhäuser...


Fundstücke von verschiedenen Urlauben... am Meer, in den Weinbergen... Erinnrungen...


Ich mag die Form der Schneckenhäuser, ihre Zartheit und Zerbrechlichkeit und doch geben sie der kleinen Schnecke Schutz...

 
...meine leeren Schneckenhäuser haben jetzt einen Rahmen erhalten, ein Miniregal aus der Puppenstube, ganz linear und weiß... mir gefällt, wie sich die wundervoll geschwungenen Schneckenhäuser darin präsentieren...

... auch bei Friday Flowerday und Freutag

Kommentare :

  1. Schön sieht das aus.
    Ich habe auch einen kleinen Setzkasten mit zwei Mini-Schneckenhäuser. Ich mag sie auch sehr und dekoriere gerne mit den Häuschen in allen Größen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich liebe sie sehr, welch wunderbare Form die Natur da geschaffen hat...
      Schönes Wochenende
      Kebo

      Löschen
  2. Die perfekte Form der Schneckenhäuser , diese Liebe teilen wir , liebe Kebo !
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich erinnere mich da an ein Bild von Dir von einem Treppenaufgang... wie ein Schneckenhaus... wunderschön.
      Lieben Gruß
      Kebo

      Löschen
  3. Wunderschön die Schneckenhäuser, aber in der freien Natur leider noch nie entdeckt.
    Gibts da einen Tipp wo man so was am besten finden kann?
    In Deinem Setzkasten kommen diese ganz herrlich zur Geltung!
    DANKE, für Deinen netten Kommentar bei MIR!!!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen auch bei mir... ja die Schneckenhäuser... die hab ich eigentlich alle bei schönen Spaziergängen gefunden, am Strand, in den Weinbergen... bei Oma im Garten...
      Liebe Grüße
      Kebo

      Löschen
  4. Erstmal vielen lieben Dank für deinen Besuch bei mir. Schön, dass wir uns hier gefunden haben. Du hast einen wunderschönen Blog...ich bleib mal da und schau mich weiter um...eingetragen hab ich mich auch schon ;)und damit nicht nur ich seh wie schön es bei dir ist, setz ich dich auf meine Bloglist.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb, vielen herzlichen Dank, da freu ich mich sehr... und auf bald...
      Liebe Grüße
      Kebo

      Löschen
  5. supersuperschön! auch das foto in rosé. ich hab in meiner ersten 'wunderkammer' am montag auch lieblingsschneckenhäuser verwendet. ich mag sie auch so gern.
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mano,
      freu mich... werde mir Deine "Wunderkammer" gleich mal anschauen...
      Liebe Grüße
      Kebo

      Löschen
  6. Lustig: Bei Julia gibt's heute auch Schneckenhäuser zu sehen. Irgendwie liegt es in der Luft. Wahrscheinlich weil man sich bei dem Wetter gerne zu Hause verkriecht. Du hast Recht: Die Schneckenspiralen werden schön betont durch die sachliche Geometrie des Miniregals. Ich mag diese klarte Formensprache sehr.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wusste ich gar nicht... ja, in meinem Fall erinnern mich die Schneckenhäuser an Sommer und Urlaub und da sehne ich mich in Gedanken hin bei dem grauen Wetter...
      Herzliche Grüße
      Kebo

      Löschen
  7. Der kleine Setzkasten ist der perfekte Rahmen für die feinen Häuschen - da hast du mich auf eine Idee gebracht, weil ich auch einen Haufen solch verlassener Häuschen in einem Korb aufbewahre :O)
    Schön sind deine klaren Bilder!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So soll es sein, ein Austausch an Ideen...
      Liebe Grüße
      Kebo

      Löschen
  8. Danke für deine lieben Worte bei mir... die Schnecken sind ja süß, ein schönes We wünsche ich dir ! Andy

    AntwortenLöschen
  9. Die Architektur der Natur, dort kann man sich so viel abschauen. Dein Setzkasten, gefüllt mit Naturbauwerken, gefällt mir.
    Liebe Kebo, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch ein wunderschönes Wochenende..
      liebe Grüße
      Kebo

      Löschen
  10. Einmalige Worte hast Du gefunden, einmalig
    Wie die Bilder und einmalig wie jedes einzelne
    Schneckenhaus mit seiner Geschichte!
    Liebste Grüsse zu Dir und vielleicht bis morgen, Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Schneckenhäuser wandern bei mir auch immer wieder in die Jacken- und Hosentaschen und von dort auf Fensterbretter, Bilderrahmen, zwischen Blumen usw. Hübsch sehen sie in Deinem Regal aus.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  12. Du hast die Efeutute (was für ein Name, grins) toll inszeniert, liebe Kebo, das Papiermäntelchen ist klasse !!!
    Viele liebe Grüsse und ein schönes WE, helga

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...