Samstag, 12. Oktober 2013

Frische Laugenbrötchen... selbst gebacken beim Brotbackkurs...

Heute Vormittag haben zwei Bekannte von mir einen Brotbackkurs im kleinen Kreise veranstaltet und was soll ich Euch sagen, der Duft von frischem Brot liegt mir immer noch in der Nase, das hat so gut geduftet... dazu gab es dann noch leckere Aufstriche. Möchte Euch gerne daran teilhaben lassen und zwar habe ich das Rezept für Laugenbrötchen raus gesucht (gehen ganz schnell und da kann man super die Kinder mitformen lassen, da der Teig überhaupt nicht klebt!!!) aus dem kleinen, mit viel Liebe zusammengestellten Brot - Rezeptheftchen, dass jeder von uns mitbekommen hat, nebst unseren selbstgebackenen Köstlichkeiten.



 Laugenbrötchen



Dann haben wir noch Milchbrötchen, Vinschgerlen und französiche Baguettes gebacken, dazu gab es Krabbenaufstrich, Paprika-Feta-Aufstrich und Obatzten. Ein Genuss...

Danke noch mal Euch zwei für den informativen, unterhaltsamen, leckeren Brotbackkurs und an alle schönes Wochenende. 

Eure Kebo


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...