Freitag, 27. September 2013

Es wird Zeit für die Herbstdeko...

...mir ist nach Veränderung und da könnte man doch schon mal so leichte herbstliche Dekoakzente setzen. Eine Freundin hat mir beigebracht, wie man filzt und gemeinsam mit einem meiner Minis haben wir Steine "befilzt". Dabei wird das Wollvlies flach ausgelegt, der Stein kommt darauf und wird damit rundum eingewickelt. Dann Kernseife in heißem Wasser aufschäumen und den Schaum großzügig auf das Vlies geben und mit Gefühl anfangen zu reiben, damit das Gewebe sich langsam verfilzt. Dabei immer mal wieder mit der Hand über die nasse Kernseife streichen und dann wieder weiterfilzen. Eventuell wo benötigt kann man noch Vlies darübergeben und anfilzen, wenn es braucht. Und man kann mit einer zweiten Farbe spielen, Muster drauffilzen oder die zweite Farbe komplett darüber und dann mit einer Schere die obere Schicht vorsichtig wieder ablösen (in unserem Falle Punkte herausschneiden) damit die darunterliegende Farbe wieder sichtbar wird. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und das kann dabei herauskommen:


Sind die nicht superschön geworden?!

Eure Kebo



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle einzeln zu antworten...

Eine kleine Auswahl der vielen Blogs, die mir gefallen, mich inspirieren...